Der schönste Junge der Welt Björn Andrésen: Viscontis blonder Engel

    S 2019 (The Most Beautiful Boy in the World, 52 Min.)
    • Dokumentation
    • Biografie
    Björn Andrésen während der Dreharbeiten zu Luchino Viscontis „Tod in Venedig“: Der italienische Regisseur entdeckte den schwedischen Jungen für die Rolle des Tadzio und rühmte ihn als den „schönsten Jungen der Welt“. – Bild: ZDF /​ © Mario Tursi /​ © Mario Tursi
    Björn Andrésen während der Dreharbeiten zu Luchino Viscontis „Tod in Venedig“: Der italienische Regisseur entdeckte den schwedischen Jungen für die Rolle des Tadzio und rühmte ihn als den „schönsten Jungen der Welt“.

    Als „schönsten Jungen der Welt“ präsentierte ihn vor 50 Jahren Luchino Visconti bei der Premiere seines Films „Tod in Venedig“: Björn Andrésen wird in der Rolle des Todesengels Tadzio über Nacht zum Weltstar – und sein Leben zur Tragödie. Der Teenager gerät in Situationen, denen er nicht gewachsen ist. Ein Blick auf seine Erinnerungen und den Versuch, das Leben wieder in den Griff zu bekommen. (Text: arte)

    Deutsche TV-Premiere01.11.2021arte

    Originalsprache: Englisch

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Sa 13.11.2021
    05:00–05:50
    05:00–
    Mo 01.11.2021
    22:20–23:15
    22:20–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der schönste Junge der Welt online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.