Der Reigen

    F 1950 (La ronde, 110 Min.)
    • Literaturverfilmung
     – Bild: 3sat

    Arthur Schnitzlers skandalumwittertes Bühnenstück „Der Reigen“ ist ein in zehn Abschnitte gegliederter satirischer Bilderbogen über Doppelmoral, Heuchelei und Triebhaftigkeit sowie über die Vergänglichkeit der Liebe und des Glücks. 30 Jahre nach der Uraufführung verfilmte Max Ophüls den umstrittenen Stoff. Ein Conférencier, neu von Ophüls in die Komödie eingefügt, führt im Wien um 1900 durch einen Reigen von Personen, die durch ihre Liebesverhältnisse miteinander verknüpft sind. Das musikalische Leitmotiv des Films, ein Walzer von Oscar Straus, trug zur späten Berühmtheit dieser „Reigen“-Adaption bei, die in ihrem melancholischen Flair von weiteren Neuverfilmungen des Stoffs unerreicht blieb. (Text: 3sat)

    Originalsprache: Französisch

    Alternativtitel: Reigen

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Sa 19.05.2012
    20:15–22:00
    20:15–
    Mo 29.09.2008
    14:55–16:25
    14:55–
    Mi 24.09.2008
    14:50–16:20
    14:50–
    Di 16.09.2008
    14:55–16:25
    14:55–
    Do 04.09.2008
    14:55–16:25
    14:55–
    Di 06.08.2002
    01:20–02:50
    01:20–
    Do 01.08.2002
    17:25–19:00
    17:25–
    Do 25.07.2002
    23:30–01:05
    23:30–
    Sa 01.01.2000
    20:15–22:00
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der Reigen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.