Der Mann, der die Welt verändern wollte

    GB 1937 (The Man Who Could Work Miracles)
    Fantasy/Science-Fiction/Komödie (80 Min.)
    Von drei Göttern auserwählt, darf der Angestellte George Fotheringay die Welt nach seinen Vorstellungen neu gestalten. Fotheringay spielt seinen Mitmenschen zunächst mehr oder weniger böswillige Streiche, ehe er sich auf die ihm verliehene Macht besinnt und versucht Gutes zu tun. Dabei trifft er auf unterschiedliche Menschen – Kapitalisten, Idealisten, Konservative, Altruisten – und jeder versucht ihn von seiner Sicht einer perfekten Welt zu überzeugen.Um das Böse aus der Welt zu verbannen, ist dem ehemaligen kleinen Angestellten praktisch jedes Mittel recht. Er ändert die Naturgesetze und endlich, um seine Macht zu beweisen, hält er die Erde an. Da das nur in einer Katastrophe enden kann, wird ihm seine Macht wieder genommen. Er landet wieder in dem Pub, wo alles begann, und weder er noch seine Mitmenschen können sich an die Ereignisse erinnern.
    Dieser Text basiert auf dem Artikel The Man Who Could Work Miracles aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
    Originalsprache: Englisch
    1. Cast
    2. Crew
    3. Reviews/Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Mann, der die Welt verändern wollte im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Der Mann, der die Welt verändern wollte – Weiterführende Links