Der Graf von Monte Christo

    F 1961 (Le comte de Monte Cristo, 180 Min.)
    • Drama
     – Bild: ARD

    Der junge französische Seemann Edmond Dantes wird 1814 Opfer einer Intrige. Als angeblicher Bonapartist verurteilt, verbringt er 17 Jahre im Kerker des Chateau d’If. Nach dem Tod eines Leidensgefährten, der ihm das Geheimnis eines Schatzes anvertraut hat, gelingt ihm die Flucht. Zu unermesslichem Reichtum gelangt, nimmt er in Paris Rache an den Schuldigen. Marseille, 1814: Der junge Maat Edmond Dantes steuert das französische Handelsschiff „Pharao“ sicher in den Hafen. Sein Kapitän ist nicht an Bord, da er als Anhänger Napoleons in Elba von Bord gegangen ist. Doch der Landurlaub wird dem Seemann zum Verhängnis: Ausgerechnet am Tag seiner Verlobung mit der schönen Mercédes wird Dantes verhaftet. Bald darauf wird er als angeblicher bonapartistischer Verschwörer verurteilt und in das Insel-Gefängnis Chateau d’If gebracht.
    Dantes ist das Opfer einer Intrige seines vermeintlichen Freundes Caderousse, des ehrgeizigen Richters Villefort und des jungen Offiziers Fernand de Mortcerf. Nach 17 Jahren in einem einsamen Verlies gelingt Dantes die Flucht aus dem Kerker. Der Fischer Mario zieht ihn aus dem Meer, und gemeinsam bergen sie einen kostbaren Schatz, dessen Versteck Dantes’ Zellennachbar ihm vor seinem Tod verraten hatte. Seinen neuen Reichtum will der ehemalige Häftling nutzen, um sich an den drei Verschwörern zu rächen, die sein Leben gestohlen haben. Regie bei der geschätzten 15. Leinwandversion des berühmten Abenteuerromans von Alexandre Dumas führte Claude Autant-Lara.
    Der französische Regisseur, der sich vor allem in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg mit Filmen wie „Stürmische Jugend“ einen Namen gemacht hatte, frischte den historischen Abenteuerstoff durch Anspielungen auf die damalige gaullistische Gegenwart auf. Die Hauptrolle in der aufwendigen Romanadaption übernahm der 1921 in Marseille geborene Louis Jourdan, der in seiner Karriere vor allem auf die Rolle des kultivierten Liebhabers abonniert war. (Text: BR Fernsehen)

    Internationaler Kinostart1961

    Originalsprache: Französisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Di 11.09.2018
    01:40–04:15
    01:40–
    Mo 03.09.2018
    22:00–00:35
    22:00–
    Sa 19.05.2018
    01:35–04:10
    01:35–
    Di 01.05.2018
    14:25–17:00
    14:25–
    Mi 07.03.2018
    02:40–05:15
    02:40–
    Sa 03.02.2018
    20:15–22:50
    20:15–
    So 28.01.2018
    15:45–18:20
    15:45–
    Sa 11.11.2017
    15:50–18:25
    15:50–
    Mo 26.06.2017
    01:50–04:20
    01:50–
    So 18.06.2017
    22:30–01:05
    22:30–
    Do 01.12.2016
    20:15–22:50
    20:15–
    So 13.11.2016
    12:25–15:00
    12:25–
    Mi 20.07.2016
    14:35–17:10
    14:35–
    Mi 29.06.2016
    07:15–09:50
    07:15–
    So 19.06.2016
    11:25–14:00
    11:25–
    So 08.05.2016
    09:35–12:10
    09:35–
    Fr 08.04.2016
    05:15–07:50
    05:15–
    Fr 25.03.2016
    14:20–16:55
    14:20–
    Fr 18.03.2016
    09:35–12:10
    09:35–
    Fr 26.02.2016
    20:15–22:50
    20:15–
    Di 25.12.2012
    11:10–13:40
    11:10–
    Di 25.12.2012
    00:45–03:15
    00:45–
    Do 01.11.2012
    13:45–16:15
    13:45–
    Do 17.05.2012
    12:45–15:15
    12:45–
    Fr 06.04.2012
    09:00–11:30
    09:00–
    Sa 07.01.2012
    10:00–12:30
    10:00–
    So 01.01.2012
    10:45–13:15
    10:45–
    Mo 26.12.2011
    11:40–14:10
    11:40–
    Sa 25.12.2010
    12:03–14:35
    12:03–
    Di 25.05.2010
    09:00–11:30
    09:00–
    So 01.11.2009
    15:30–18:00
    15:30–
    Do 21.05.2009
    13:25–15:55
    13:25–
    Sa 21.06.2008
    15:00–17:30
    15:00–
    Fr 21.03.2008
    11:35–14:05
    11:35–
    Fr 06.04.2007
    13:50–16:20
    13:50–
    Fr 07.07.2006
    14:15–16:45
    14:15–
    Fr 16.06.2006
    09:30–12:00
    09:30–
    Do 15.06.2006
    14:00–16:30
    14:00–
    Fr 17.03.2006
    15:30–18:05
    15:30– Premiere 7
    Do 09.03.2006
    12:05–14:40
    12:05– Premiere 7
    Sa 04.03.2006
    17:40–20:15
    17:40– Premiere 7
    Do 23.02.2006
    16:10–18:45
    16:10– Premiere 7
    Fr 17.02.2006
    05:30–08:05
    05:30– Premiere 7
    So 12.02.2006
    16:00–18:30
    16:00– Premiere 7
    Di 07.02.2006
    22:35–01:10
    22:35– Premiere 7
    Mi 01.02.2006
    14:10–16:40
    14:10– Premiere 7
    Fr 27.01.2006
    08:20–10:55
    08:20– Premiere 7
    Sa 21.01.2006
    11:50–14:25
    11:50– Premiere 7
    Mo 16.01.2006
    17:35–20:15
    17:35– Premiere 7
    Di 10.01.2006
    20:15–22:50
    20:15– Premiere 7

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der Graf von Monte Christo online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.