Der Entaklemmer

    D 1994 (90 Min.)
    • Kultur
    • Theater

    Eine humorvolle Parabel, vom Geiz aus betrachtet: das schwäbische Volksstück „Der Entaklemmer“ kommt aus der Tiefe der Stuttgarter Seele, doch wäre es ein Fehler, die darin karikierten Eigenschaften Habgier, Raffsucht und Neid allein als Württembergische Stammeseigenschaften abzutun. Dem Melchinger „Lindenhof“ \u2013- ein kleines Theaterwunder hoch oben auf der Schwäbischen Alb \u2013- ist 1994 eine rasante Neuinszenierung des Erfolgsstück gelungen, die dem Volk vom Maul abgeschaut ist.
    Da wird deutlich, was die Häuslebauerseele im Innersten zusammenhält! Die schwäbische Mundart, die zu einer „Entaklemmer“-Inszenierung dazugehört wie der Kartoffelsalat zu den Maultaschen, mag die Inszenierung für manchen Norddeutschen zu einem eher musikalischen Erlebnis werden lassen, aber Gestik, Mimik und mitreißende Spielweise versteht selbst der, der nichts versteht! Ein schwäbisches Feuerwerk voll hintersinniger Bemerkungen über den ‚Geiz zum Leben‘: „Bei ons en Wirtteberg brauch mr nix neues: Ma hot om Alte gnug.“… (Text: ZDFtheaterkanal)

    Sendetermine

    So 30.11.2008
    19:40–21:10
    19:40–
    So 23.12.2007
    19:40–21:10
    19:40–
    Di 18.12.2007
    19:40–21:10
    19:40–
    Do 13.12.2007
    19:40–21:10
    19:40–
    Sa 01.12.2007
    19:40–21:10
    19:40–
    So 06.01.2002
    20:15–21:45
    20:15–
    So 13.05.2001
    20:15–21:45
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der Entaklemmer online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.