Der Bär ist los!

    D/A 2009 (Der Bär ist los! Die Geschichte von Bruno)
    Komödie (88 Min.)
    Tirol und Bayern sind in Aufruhr. Braunbär Bruno geht um. – Bild: 3sat
    Braunbär Brunos Wurzeln liegen in Italien, aber die Suche nach einem eigenen, ungestörten Revier treibt ihn in Richtung Norden. Bruno taucht immer wieder vor menschlichen Behausungen auf – und wird deshalb natürlich gejagt. Dass er am Ende dennoch einen Platz in Freiheit und sogar ein Weibchen findet, dafür sorgt vor allem die Tierschützerin Linde. Auf der Suche nach einem neuen Revier kommt Braunbär Bruno nach Tirol und versetzt die dortige Landesregierung und ihren Landeshauptmann in Aufregung. Die Nachricht, dass es Überlegungen gibt, den Bären abschießen zu lassen, dringt bis nach Bayern, wo auch Tierschützerin Linde Blümel davon erfährt und sich sofort auf den Weg macht, Bruno zu retten. In den Tiroler Bergen trifft sie auf Hubert Wolfgruber, einen vor Jahren ausgewanderten Jäger und Abenteurer, der im Auftrag der Landesregierung Bruno mithilfe einer Bärenfalle fangen soll. Trotz ihrer gegensätzlichen Positionen fühlen sich Linde und Hubert zueinander hingezogen. Als Bruno nach Bayern weiterwandert, kommt Jägermeister Lettenbichler ins Spiel und fordert den sofortigen Abschuss des Bären in Bayern. Davon erfährt auch Zoodirektor Konrad Rettensteiner, der ein Männchen für seine brünftige Bärin Cilly sucht und sich mit dieser nun auf die Suche nach Bruno macht. Während alle Versuche den Bären zu fangen scheitern, wandert Bruno wieder zurück nach Österreich. Als die Landesregierung Hubert Wolfgruber nun den Abschussbefehl erteilt, kommt es zum Bruch zwischen ihm und Linde, während Konrad all seinen Mut zusammennimmt und Linde seine Liebe gesteht. Hubert trifft schließlich doch noch auf Bruno und wird von diesem in die Enge getrieben. Der Bär verschont allerdings das Leben des Jägers und überquert abermals die Staatsgrenze nach Bayern. (Text: BR Fernsehen)
    Deutsche TV-Premiere: 09.02.2010 3sat
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Prime Video deAbo ab 69,– €/Jahr

    Sendetermine

      Sa 14.03.2020
    08:50–10:25
    08:50–ORF III (Österreich)
      Fr 13.03.2020
    22:15–23:45
    22:15–ORF III (Österreich)
      So 28.07.2019
    00:05–01:35
    00:05–ORF 2 (Österreich)
      Do 30.05.2019
    12:50–14:20
    12:50–3sat
      So 12.08.2018
    22:00–23:30
    22:00–BR Fernsehen
      Di 22.05.2018
    01:55–03:25
    01:55–S1 (Schweiz)
      Mo 21.05.2018
    22:05–00:05
    22:05–S1 (Schweiz)
      Sa 03.02.2018
    11:30–13:00
    11:30–ORF 2 (Österreich)
      Di 16.05.2017
    00:10–01:50
    00:10–S1 (Schweiz)
      Mo 15.05.2017
    20:05–22:00
    20:05–S1 (Schweiz)
      Sa 04.02.2017
    17:30–19:00
    17:30–3sat
      Sa 03.09.2016
    23:35–01:05
    23:35–ORF 2 (Österreich)
      So 01.05.2016
    16:25–18:15
    16:25–S1 (Schweiz)
      Sa 30.04.2016
    22:00–23:50
    22:00–S1 (Schweiz)
      Mo 07.12.2015
    22:00–23:45
    22:00–S1 (Schweiz)
      Sa 01.08.2015
    20:15–21:45
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      Sa 01.08.2015
    11:25–12:50
    11:25–ORF 2 (Österreich)
      Sa 07.02.2015
    16:35–18:05
    16:35–3sat
      Mo 03.02.2014
    15:35–17:10
    15:35–ORF III (Österreich)
      So 02.02.2014
    17:45–19:15
    17:45–ORF III (Österreich)
      So 02.02.2014
    02:05–03:35
    02:05–ORF III (Österreich)
      Sa 01.02.2014
    14:35–16:10
    14:35–ORF III (Österreich)
      Sa 01.02.2014
    03:20–04:55
    03:20–ORF III (Österreich)
      Fr 31.01.2014
    23:55–01:30
    23:55–ORF III (Österreich)
      Fr 31.01.2014
    20:15–21:50
    20:15–ORF III (Österreich)
      Mi 25.09.2013
    01:25–02:55
    01:25–3sat
      Di 24.09.2013
    20:15–21:45
    20:15–3sat
      Mi 14.04.2010
    21:45–23:15
    21:45–Bayerisches Fernsehen
      Mi 10.02.2010
    11:30–13:00
    11:30–3sat
      Di 09.02.2010
    20:15–21:45
    20:15–3sat
      Sa 07.03.2009
    02:00–03:30
    02:00–einsfestival
      Do 05.03.2009
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Mi 04.03.2009
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      Mo 02.03.2009
    02:50–04:20
    02:50–einsfestival
      So 01.03.2009
    09:25–10:55
    09:25–einsfestival
      Sa 28.02.2009
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Sa 28.02.2009
    10:55–12:25
    10:55–ORF 2 (Österreich)
      Do 26.02.2009
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      Mi 25.02.2009
    20:15–21:50
    20:15–ORF 2 (Österreich)
      Mi 25.02.2009
    20:15–21:45
    20:15–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Bär ist los! im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare