Deception – Tödliche Versuchung

    USA 2008 (Deception, 108 Min.)
    • Thriller
    Ahnt nicht, dass die Affäre mit der geheimnisvollen „S? (Michelle Williams, l.) der Anfang eines Alptraumes ist: Jonathan McQuarry (Ewan McGregor, r.)… – Bild: 2007 The Tourist Pictures, LLC. All rights reserved.
    Ahnt nicht, dass die Affäre mit der geheimnisvollen „S? (Michelle Williams, l.) der Anfang eines Alptraumes ist: Jonathan McQuarry (Ewan McGregor, r.)…

    Noch ist sich Jonathan (Ewan McGregor) nicht sicher, ob sein neuer Arbeitgeber ihm damit einen freundschaftlichen Dienst erweisen wollte, oder es sich eher um eine Mutprobe handelt. Jedenfalls darf der biedere Wirtschaftsprüfer im Namen seines Chefs, Anwalt Wyatt Bose (Hugh Jackman), an einem exklusiven Sex-Club teilnehmen. Die Kontaktaufnahme erfolgt telefonisch, Namen werden keine genannt, und die Treffen beschränken sich auf Sex ohne jegliche Verpflichtung. Dennoch verliebt sich Jonathan in eines der Mitglieder des Clubs. Als der Buchhalter beginnt, nach der Identität der attraktiven, jungen Frau (Michelle Williams) zu forschen, wird er niedergeschlagen. Jonathan vermutet, dass sie entführt wurde. Wenig später meldet sich Anwalt Bose bei ihm. Wenn Jonathan die Frau wiedersehen möchte, müsste er sich an einem groß angelegten Wirtschaftsbetrug beteiligen.
    Jonathan findet heraus, dass Wyatt Bose in Wirklichkeit kein Anwalt ist, und wegen Versicherungsbetrugs im Gefängnis saß. Jetzt weiß Jonathan, mit wem er es zu tun hat. Zwischen Bose und ihm entwickelt sich ein listenreiches Katz-und-Maus-Spiel. Ein wahres „Dream-Team“ konnte der Schweizer Regisseur Marcel Langenegger für sein Hollywood-Debüt „Deception Tödliche Versuchung“ gewinnen. Das Drehbuch schrieb Mark Bomback, Autor von Kino-Hits wie „Wolverine“ und „Planet der Affen“, hinter der Kamera stand der Italiener Dante Spinotti (verantwortlich für den visuellen Stil zahlreicher Michael Mann-Filme), und die Hauptrollen spielen die Action erprobten Ewan McGregor (als schüchterner Buchprüfer Jonathan) sowie Hugh Jackman (in der Rolle des intriganten Wyatt Bose). Heraus gekommen ist ein spannender, mit viel Erotik aufgeladener Thriller.
    In Nebenrollen Michelle Williams und Charlotte Rampling. (Text: ServusTV)

    Deutsche TV-Premiere03.04.2010Sky Cinema

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    So 22.05.2022
    00:25–02:00
    00:25–
    Sa 21.05.2022
    20:15–22:10
    20:15–
    Mo 20.03.2017
    02:00–03:35
    02:00–
    So 19.03.2017
    22:20–00:20
    22:20–
    Mi 22.02.2017
    01:45–03:15
    01:45–
    Di 21.02.2017
    22:10–00:05
    22:10–
    Mo 16.02.2015
    00:10–01:55
    00:10–
    So 15.02.2015
    20:15–22:15
    20:15–
    Mi 02.04.2014
    02:15–03:50
    02:15–
    Di 01.04.2014
    22:20–00:10
    22:20–
    So 19.01.2014
    02:40–04:15
    02:40–
    Fr 17.01.2014
    00:35–02:15
    00:35–
    Mi 11.09.2013
    00:00–01:40
    00:00–
    Di 10.09.2013
    20:15–22:00
    20:15–
    Mi 04.07.2012
    01:20–03:00
    01:20–
    Di 03.07.2012
    22:05–23:40
    22:05–
    Mo 09.01.2012
    04:00–05:35
    04:00–
    Sa 07.01.2012
    23:30–01:05
    23:30–
    Mo 11.07.2011
    22:15–23:50
    22:15–
    Fr 21.01.2011
    23:45–01:30
    23:45–
    Fr 21.01.2011
    16:10–17:55
    16:10–
    Mi 19.01.2011
    02:55–04:40
    02:55–
    Di 18.01.2011
    09:05–10:50
    09:05–
    So 16.01.2011
    16:15–18:05
    16:15–
    So 16.01.2011
    01:40–03:25
    01:40–
    Mi 12.01.2011
    21:45–23:35
    21:45–
    Mi 12.01.2011
    10:40–12:25
    10:40–
    Do 06.01.2011
    05:25–07:05
    05:25–
    Mi 05.01.2011
    16:00–17:45
    16:00–
    Di 04.01.2011
    01:20–03:05
    01:20–
    So 02.01.2011
    22:00–23:45
    22:00–
    Di 28.12.2010
    14:25–16:10
    14:25–
    Mo 13.12.2010
    04:00–05:45
    04:00–
    Fr 03.12.2010
    00:50–02:35
    00:50–
    Do 02.12.2010
    18:25–20:15
    18:25–
    Sa 30.10.2010
    13:35–15:20
    13:35–
    Di 19.10.2010
    19:15–21:00
    19:15–
    Di 19.10.2010
    08:25–10:15
    08:25–
    Fr 08.10.2010
    17:20–19:05
    17:20–
    Fr 08.10.2010
    06:00–07:45
    06:00–
    Mi 29.09.2010
    19:15–21:00
    19:15–
    Mi 29.09.2010
    07:20–09:10
    07:20–
    Mo 20.09.2010
    22:45–00:30
    22:45–
    Mo 20.09.2010
    12:10–14:00
    12:10–
    Fr 03.09.2010
    23:15–01:00
    23:15–
    Fr 03.09.2010
    08:50–10:35
    08:50–
    Di 24.08.2010
    21:15–23:00
    21:15–
    Di 24.08.2010
    10:35–12:25
    10:35–
    So 15.08.2010
    12:20–14:05
    12:20–
    Sa 14.08.2010
    21:15–23:00
    21:15–
    So 27.06.2010
    00:20–02:10
    00:20–
    Sa 26.06.2010
    01:20–03:10
    01:20–
    Sa 26.06.2010
    00:20–02:10
    00:20–
    Mi 09.06.2010
    22:10–00:00
    22:10–
    Di 08.06.2010
    23:10–01:00
    23:10–
    Di 08.06.2010
    22:10–00:00
    22:10–
    Mo 24.05.2010
    12:35–14:25
    12:35–
    So 23.05.2010
    22:35–00:25
    22:35–
    So 23.05.2010
    13:35–15:25
    13:35–
    So 23.05.2010
    12:35–14:25
    12:35–
    Sa 22.05.2010
    23:35–01:25
    23:35–
    Sa 22.05.2010
    22:35–00:25
    22:35–
    So 09.05.2010
    01:15–03:05
    01:15–
    Sa 08.05.2010
    16:05–17:55
    16:05–
    Sa 08.05.2010
    02:15–04:05
    02:15–
    Sa 08.05.2010
    01:15–03:05
    01:15–
    Fr 07.05.2010
    17:05–18:55
    17:05–
    Fr 07.05.2010
    16:05–17:55
    16:05–
    Di 04.05.2010
    21:45–23:30
    21:45–
    Mo 03.05.2010
    22:45–00:30
    22:45–
    Mo 03.05.2010
    21:45–23:30
    21:45–
    Do 22.04.2010
    22:00–23:50
    22:00–
    Do 22.04.2010
    08:50–10:40
    08:50–
    Mi 21.04.2010
    23:00–00:50
    23:00–
    Mi 21.04.2010
    22:00–23:50
    22:00–
    Mi 21.04.2010
    09:50–11:40
    09:50–
    Mi 21.04.2010
    08:50–10:40
    08:50–
    Mo 12.04.2010
    17:55–19:40
    17:55–
    Mo 12.04.2010
    01:20–03:05
    01:20–
    So 11.04.2010
    18:55–20:40
    18:55–
    So 11.04.2010
    17:55–19:40
    17:55–
    So 11.04.2010
    02:20–04:10
    02:20–
    So 11.04.2010
    01:20–03:10
    01:20–
    Mo 05.04.2010
    10:05–11:55
    10:05–
    So 04.04.2010
    20:15–22:05
    20:15–
    So 04.04.2010
    11:05–12:55
    11:05–
    So 04.04.2010
    10:05–11:55
    10:05–
    Sa 03.04.2010
    21:15–23:05
    21:15–
    Sa 03.04.2010
    20:15–22:05
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Deception - Tödliche Versuchung online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.