Das Phantom der Oper

    USA/GB 2004 (The Phantom of the Opera)
    Musik (143 Min.)
    Mit ihrem Gesang erobert Christine (<a data-event-category=bildtext-person href="/emmy-rossum/filmografie"><u>Emmy Rossum</u></a>) sogar das Herz des Phantoms. – Bild: Servus TV
    Paris 1870: Die Oper wird von einem geheimnisvollen Phantom terrorisiert, das versucht, Einfluss auf die musikalische Leitung zu nehmen. Als die Direktoren seine Forderungen nicht erfüllen, droht das Phantom, alle Inszenierungen zu sabotieren. Auch der Star des Hauses, die temperamentvolle Operndiva La Carlotta, muss erkennen, dass jedem ein Unglück geschieht, der sich dem Willen des Phantoms widersetzt. Mit einer Ausnahme: Die Liebe und Fürsorge des Phantoms gilt dem unschuldigen Chormädchen Christine, das nach dem Tod ihres Vaters in der Oper ein neues Zuhause gefunden hat. Tief und geheimnisvoll ruft seine Stimme nach ihr und fördert ihr außerordentliches Gesangstalent, ohne sich ihr jedoch jemals zu offenbaren. Nur die Leiterin des Ballettensembles, Madame Giry, weiß, dass es sich bei Christines mysteriösem „Engel der Musik“ in Wirklichkeit um ein musikalisches Genie handelt, das sich in den Katakomben des Opernhauses versteckt hält und dessen Gesicht von einer schrecklichen Missbildung entstellt ist. Während der Generalprobe zur neuesten Inszenierung des Opernhauses verlässt La Carlotta wütend die Bühne und weigert sich, am ausverkauften Premierenabend aufzutreten. Die ratlosen Direktoren der Oper haben keine andere Wahl, als die Hauptrolle mit Christine zu besetzen. Christines Gesang verzaubert sowohl das Publikum als auch das Phantom, das nun wild entschlossen ist, sie zum neuen Star der Oper zu machen. Doch mit seinen Gefühlen für Christine ist es nicht allein. Schon bald wird Christine vom reichen Mäzen des Opernhauses umworben, dem jungen Grafen Raoul de Chagny. Obwohl Christine im Bann ihres charismatischen Lehrers steht, kann sie sich ihrer Gefühle für den attraktiven Raoul nicht entziehen und versetzt damit das Phantom in rasende Eifersucht. Schließlich treiben Leidenschaft und Besessenheit die Liebenden soweit, dass es kein Zurück mehr gibt …  (Text: RTL II)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Sa 29.04.2017
    23:05–01:40
    23:05–S1 (Schweiz)
      Fr 28.04.2017
    20:05–22:50
    20:05–S1 (Schweiz)
      Fr 09.12.2016
    00:55–03:00
    00:55–ServusTV (Österreich)
      Do 08.12.2016
    23:55–02:05
    23:55–ServusTV Deutschland
      Do 08.12.2016
    22:05–00:40
    22:05–ServusTV (Österreich)
      So 20.11.2016
    16:20–19:05
    16:20–S1 (Schweiz)
      Fr 18.11.2016
    22:35–01:20
    22:35–S1 (Schweiz)
      Fr 17.06.2016
    23:35–02:00
    23:35–S1 (Schweiz)
      Fr 17.06.2016
    20:05–22:40
    20:05–S1 (Schweiz)
      Sa 26.03.2016
    14:30–17:10
    14:30–ServusTV Deutschland
      Sa 26.03.2016
    14:05–16:45
    14:05–ServusTV (Österreich)
      Fr 25.03.2016
    20:15–22:55
    20:15–ServusTV (Österreich)
      So 16.08.2015
    00:55–03:05
    00:55–ServusTV (Österreich)
      So 16.08.2015
    00:45–02:55
    00:45–ServusTV Deutschland
      Sa 15.08.2015
    20:15–22:45
    20:15–ServusTV Deutschland
      Sa 15.08.2015
    20:15–22:50
    20:15–ServusTV (Österreich)
      Fr 03.04.2015
    06:35–08:59
    06:35–Tele 5
      So 29.03.2015
    22:48–01:33
    22:48–Tele 5
      Fr 06.03.2015
    01:05–03:30
    01:05–ATV2 (Österreich)
      Do 05.03.2015
    20:15–23:00
    20:15–ATV2 (Österreich)
      Fr 20.06.2014
    01:15–03:30
    01:15–ATV2 (Österreich)
      Do 19.06.2014
    20:15–23:00
    20:15–ATV2 (Österreich)
      Fr 22.03.2013
    00:55–03:00
    00:55–ATV2 (Österreich)
      Do 21.03.2013
    20:15–22:50
    20:15–ATV2 (Österreich)
      Fr 17.02.2012
    00:55–03:00
    00:55–ATV2 (Österreich)
      Do 16.02.2012
    20:15–22:35
    20:15–ATV2 (Österreich)
      Mo 10.10.2011
    00:40–02:55
    00:40–HD Suisse (Schweiz)
      So 13.02.2011
    21:45–00:00
    21:45–HD Suisse (Schweiz)
      Mo 12.07.2010
    01:50–04:15
    01:50–Tele 5
      So 11.07.2010
    20:15–23:00
    20:15–Tele 5
      So 27.06.2010
    05:40–08:10
    05:40–RTL II
      Di 27.10.2009
    01:10–03:20
    01:10–ORF 2 (Österreich)
      So 25.10.2009
    23:35–01:45
    23:35–ORF 2 (Österreich)
      Fr 26.12.2008
    09:10–11:50
    09:10–RTL II
      Do 25.12.2008
    20:15–22:50
    20:15–RTL II
      So 18.05.2008
    14:50–17:00
    14:50–ZDF
      Sa 03.05.2008
    12:30–14:40
    12:30–SF zwei (Schweiz)
      Sa 08.12.2007
    22:40–00:55
    22:40–ORF eins (Österreich)
      Mo 23.04.2007
    06:15–08:50
    06:15–Tele 5
      So 22.04.2007
    20:15–22:55
    20:15–Tele 5
      Di 26.12.2006
    22:25–00:40
    22:25–SF 1 (Schweiz)
      Mo 18.12.2006
    00:05–02:20
    00:05–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das Phantom der Oper im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare