Das Geheimnis des verborgenen Tempels

    USA 1985 (Young Sherlock Holmes, 104 Min.)
    • Action
    Der Beginn einer großen Freundschaft und eines legendären Ermittlerduos: Der junge Sherlock Holmes (Nicholas Rowe, li.) und John Watson (Alan Cox, re.) treffen sich in London. – Bild: MDR/​Paramount Pictures
    Der Beginn einer großen Freundschaft und eines legendären Ermittlerduos: Der junge Sherlock Holmes (Nicholas Rowe, li.) und John Watson (Alan Cox, re.) treffen sich in London.

    Als der Arztsohn John Watson nach London zieht und die Schule wechseln muss, ist er plötzlich der Neue im Internat Brompton in der englischen Hauptstadt. Hier trifft er den jungen Sherlock Holmes und es ist Freundschaft auf den ersten Blick zwischen den unterschiedlichen Jungen: John ist schüchtern, ein bisschen pummelig und ziemlich unscheinbar, Sherlock hingegen ist Jahrgangsbester im Fechten und das unnahbare Genie unter den Schülern, nie um eine Gelegenheit verlegen, sein Können unter Beweis zu stellen. Als sich einige rätselhafte Selbstmorde ereignen, ist Sherlock sicher, dass hier etwas nicht stimmt. Gemeinsam mit John Watson beginnt er zu ermitteln. Sie werden tatkräftig unterstützt von Sherlocks heimlicher Liebe, seiner Mitschülerin Elizabeth. Für Sherlock und John ist dieses erste Abenteuer der Beginn einer lebenslangen Freundschaft.
    Auch wenn John Watson manchmal auf einige Waghalsigkeiten seines abenteuerlustigen Freundes gut und gerne verzichten könnte… Ein spannungsreicher Film, der einen fiktiven Auftakt für die grandiosen Sherlock-Holmes-Erzählungen liefert, in denen der Londoner Meisterdetektiv und sein bester Freund und Kollege Dr. John Watson gemeinsam auch den mysteriösesten Fall lösen. Die Romane und die zahlreichen filmischen Adaptionen sind nicht zuletzt wegen der Kombination der ungleichen Protagonisten populäre Klassiker geworden, die noch heute die Zuschauer begeistern. Sherlock Holmes’ Fälle sind beste Beispiele für die klassische Detektion: Eine Spur führt immer zum Täter. (Text: arte)

    Deutscher Kinostart15.05.1986

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    So 07.08.2022
    10:50–12:40
    10:50–
    Sa 06.08.2022
    21:50–23:40
    21:50–
    Mi 03.08.2022
    14:45–16:35
    14:45–
    Mi 03.08.2022
    05:35–07:25
    05:35–
    Mi 01.06.2022
    16:55–18:45
    16:55–
    Di 31.05.2022
    20:15–22:05
    20:15–
    Sa 16.04.2022
    00:10–02:00
    00:10–
    Fr 15.04.2022
    09:30–11:15
    09:30–
    Sa 27.11.2021
    20:15–21:55
    20:15–
    Mo 19.04.2021
    16:35–18:25
    16:35–
    Mi 13.01.2021
    13:50–15:55
    13:50–
    Do 07.01.2021
    12:15–14:05
    12:15–
    Mo 04.01.2021
    15:55–17:45
    15:55–
    So 03.01.2021
    12:30–14:15
    12:30–
    Mi 30.12.2020
    20:15–22:00
    20:15–
    Fr 27.11.2020
    12:25–14:15
    12:25–
    Mi 25.11.2020
    02:35–04:20
    02:35–
    So 22.11.2020
    16:20–18:10
    16:20–
    So 25.10.2020
    23:30–01:20
    23:30–
    So 25.10.2020
    09:05–10:55
    09:05–
    Do 22.10.2020
    16:10–18:00
    16:10–
    Mo 05.10.2020
    02:25–04:05
    02:25–
    So 04.10.2020
    20:15–22:25
    20:15–
    Sa 12.09.2020
    12:55–14:45
    12:55–
    Do 06.08.2020
    14:00–15:50
    14:00–
    Mo 03.08.2020
    08:05–09:55
    08:05–
    So 02.08.2020
    18:25–20:15
    18:25–
    So 05.04.2020
    16:00–18:20
    16:00–
    So 29.03.2020
    18:05–20:15
    18:05–
    Sa 07.03.2020
    14:30–16:20
    14:30–
    Fr 06.03.2020
    09:20–11:10
    09:20–
    Di 03.03.2020
    18:20–20:15
    18:20–
    So 15.12.2019
    03:20–05:05
    03:20–
    Sa 14.12.2019
    11:15–13:00
    11:15–
    Di 11.06.2019
    11:25–13:10
    11:25–
    Mo 10.06.2019
    11:15–13:00
    11:15–
    Mi 05.06.2019
    12:40–14:30
    12:40–
    Mi 10.10.2018
    12:00–13:50
    12:00–
    Mo 08.10.2018
    23:35–01:25
    23:35–
    So 07.10.2018
    10:25–12:15
    10:25–
    So 02.09.2018
    04:05–06:00
    04:05–
    Mo 06.08.2018
    01:05–02:50
    01:05–
    So 05.08.2018
    15:45–17:35
    15:45–
    Mi 01.08.2018
    18:20–20:15
    18:20–
    Sa 21.07.2018
    12:20–14:15
    12:20–
    Di 17.07.2018
    16:35–18:25
    16:35–
    Mo 16.07.2018
    22:15–00:05
    22:15–
    Fr 06.04.2018
    01:40–03:25
    01:40–
    Mi 04.04.2018
    16:40–18:30
    16:40–
    So 01.04.2018
    06:00–07:50
    06:00–
    Mo 26.02.2018
    09:40–11:30
    09:40–
    So 25.02.2018
    02:20–04:05
    02:20–
    Sa 24.02.2018
    17:55–19:50
    17:55–
    Do 01.02.2018
    12:50–14:40
    12:50–
    Di 30.01.2018
    01:40–03:25
    01:40–
    Mo 29.01.2018
    20:15–22:05
    20:15–
    Mi 27.12.2017
    22:10–00:25
    22:10–
    Di 26.12.2017
    20:15–22:15
    20:15–
    Fr 15.12.2017
    10:00–11:50
    10:00–
    Mi 13.12.2017
    12:55–14:45
    12:55–
    Di 12.12.2017
    23:35–01:25
    23:35–
    Do 06.07.2017
    04:15–06:00
    04:15–
    Mi 05.07.2017
    10:50–12:40
    10:50–
    So 02.07.2017
    00:25–02:10
    00:25–
    Sa 03.06.2017
    15:50–18:05
    15:50–
    Fr 02.06.2017
    22:55–01:15
    22:55–
    So 09.04.2017
    09:30–11:20
    09:30–
    Mo 03.04.2017
    22:35–00:25
    22:35–
    Mo 06.02.2017
    16:50–18:40
    16:50–
    Di 03.01.2017
    06:00–07:50
    06:00–
    So 01.01.2017
    14:40–16:30
    14:40–
    So 27.11.2016
    07:50–09:45
    07:50–
    Di 22.11.2016
    22:00–23:55
    22:00–
    Mo 04.04.2016
    14:00–15:50
    14:00–
    Fr 01.04.2016
    14:05–15:50
    14:05–
    Mi 16.03.2016
    14:05–15:50
    14:05–
    Mo 14.03.2016
    20:15–22:00
    20:15–
    Sa 01.05.2004
    18:10–20:15
    18:10–
    Mi 28.04.2004
    20:15–22:20
    20:15–
    Mi 05.11.2003
    20:15–22:25
    20:15–
    Fr 27.09.2002
    20:15–22:25
    20:15–
    Mi 21.11.2001
    04:10–06:05
    04:10–
    Di 20.11.2001
    20:15–22:25
    20:15–
    Fr 21.04.2000
    14:00–15:50
    14:00–
    So 12.09.1999
    20:15–22:20
    20:15–
    So 08.11.1998
    16:55–19:00
    16:55–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Das Geheimnis des verborgenen Tempels online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.