Cimarron

    USA 1960
    Western (147 Min.)
    22. April 1889: Punkt zwölf Uhr mittags werden weite Gebiete des Indianer-Territoriums Oklahoma zur Besiedlung freigegeben. Im Strom der Glückssucher galoppiert auch Yancey Cravat (Glenn Ford) nach Westen, aber seine temperamentvolle frühere Freundin Dixie (Anne Baxter) schnappt ihm das Land, auf dem er eine Farm errichten wollte, vor der Nase weg. So überrascht Yancey seine junge Frau Sabra (Maria Schell) mit dem schnellen Entschluss, in der neuen Heimat doch lieber die Zeitung des alten Sam Pegler (Robert Keith) weiterzuführen. Sein Mut und sein Sinn für Gerechtigkeit schaffen ihm Ansehen, aber auch Feinde in der langsam aufblühenden Stadt Osage. Sabra schenkt einem Sohn das Leben und verfolgt mit Sorge, wie die Unrast, die Yancey immer schon getrieben hat, in ihm wieder wächst. Als er sein unstetes Wanderleben erneut aufnimmt, müssen Frau und Kind ohne ihn auskommen. Sabra bleibt mit dem heranwachsenden Sohn allein und führt die Zeitung zu wirtschaftlicher Blüte. Als 1914 in Europa der Erste Weltkrieg ausbricht, meldet sich Yancey freiwillig zur britischen Armee. Monate später erhält seine Frau die Nachricht, dass er gefallen ist. Anthony Mann schuf mit diesem aufwendig ausgestatteten Pionier-Abenteuer ein Remake des gleichnamigen Films von 1931, der mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. „Cimarron“ beschreibt eindrucksvoll ein packendes Kapitel aus der nordamerikanischen Geschichte: Die großen Abenteuer der Landnahme neigen sich dem Ende zu, an ihre Stelle treten der Aufbau wirtschaftlicher und publizistischer Macht. Der von Glenn Ford verkörperte sympathische Abenteurer Yancey Cravat imponiert durch seine Dynamik und Entschlussfreudigkeit, aber er steht für eine abklingende Zeit; die Zukunft gehört Menschen wie seiner aufopferungsbereiten Frau Sabra, die Maria Schell ebenso gewinnend zeichnet. (Text: ARD)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mo 09.12.2019
    03:45–06:00
    03:45–TNT Film
      Fr 18.10.2019
    03:45–06:00
    03:45–TNT Film
      Fr 14.09.2018
    06:00–08:15
    06:00–TNT Film
      Di 10.04.2018
    03:45–06:00
    03:45–TNT Film
      Sa 24.03.2018
    03:25–05:35
    03:25–TNT Film
      Mi 09.03.2016
    12:05–14:25
    12:05–TNT Film
      Di 08.03.2016
    02:20–04:35
    02:20–TNT Film
      Fr 05.02.2016
    08:05–10:25
    08:05–TNT Film
      Do 04.02.2016
    11:50–14:10
    11:50–TNT Film
      Mo 18.01.2016
    01:25–03:45
    01:25–TNT Film
      Sa 16.01.2016
    06:00–08:20
    06:00–TNT Film
      Mo 28.12.2015
    20:15–22:35
    20:15–TNT Film
      Di 27.10.2015
    06:20–08:35
    06:20–TNT Film
      So 25.10.2015
    13:20–15:40
    13:20–TNT Film
      Sa 17.10.2015
    06:00–08:20
    06:00–TNT Film
      Do 15.10.2015
    08:25–10:45
    08:25–TNT Film
      So 13.09.2015
    01:25–03:45
    01:25–TNT Film
      Sa 12.09.2015
    09:15–11:35
    09:15–TNT Film
      So 09.08.2015
    09:25–11:45
    09:25–TNT Film
      Mi 01.07.2015
    06:00–08:15
    06:00–TNT Film
      Fr 19.06.2015
    08:25–10:40
    08:25–TNT Film
      Sa 30.05.2015
    07:05–09:20
    07:05–TNT Film
      Do 23.04.2015
    06:05–08:20
    06:05–TNT Film
      Do 19.02.2015
    08:45–11:05
    08:45–TNT Film
      Mo 05.01.2015
    14:50–17:05
    14:50–TNT Film
      So 04.01.2015
    20:15–22:30
    20:15–TNT Film
      Sa 06.12.2014
    08:05–10:20
    08:05–TNT Film
      Di 18.11.2014
    08:50–11:10
    08:50–TNT Film
      Di 18.11.2014
    02:05–04:20
    02:05–TNT Film
      Mo 06.10.2014
    12:53–15:10
    12:53–TNT Film
      Fr 19.09.2014
    20:15–22:30
    20:15–TNT Film
      So 24.08.2014
    08:05–10:20
    08:05–TNT Film
      Fr 25.07.2014
    06:00–08:15
    06:00–TNT Film
      Do 19.06.2014
    18:00–20:15
    18:00–TNT Film
      Di 20.05.2014
    20:15–22:30
    20:15–TNT Film
      Fr 25.04.2014
    10:10–12:25
    10:10–TNT Film
      Mi 26.03.2014
    13:00–15:15
    13:00–TNT Film
      Sa 25.01.2014
    04:50–07:00
    04:50–MDR
      Di 24.12.2013
    20:15–22:30
    20:15–TNT Film
      Fr 15.11.2013
    03:20–05:35
    03:20–TNT Film
      Do 24.10.2013
    06:00–08:15
    06:00–TNT Film
      Di 03.09.2013
    22:10–00:25
    22:10–TNT Film
      Fr 19.07.2013
    03:45–06:00
    03:45–TNT Film
      Sa 13.07.2013
    14:40–16:50
    14:40–WDR
      Di 18.06.2013
    20:15–22:30
    20:15–TNT Film
      Mo 04.03.2013
    06:00–08:15
    06:00–TNT Film
      Fr 01.03.2013
    03:40–06:00
    03:40–TNT Film
      Mi 06.02.2013
    13:30–15:45
    13:30–TNT Film
      Di 05.02.2013
    20:15–22:30
    20:15–TNT Film
      Mo 07.01.2013
    02:40–04:53
    02:40–Das Erste
      Do 03.01.2013
    07:40–09:55
    07:40–TNT Film
      Di 20.11.2012
    16:30–18:45
    16:30–TNT Film
      Fr 09.11.2012
    12:30–14:45
    12:30–TNT Film
      Sa 29.09.2012
    14:05–16:20
    14:05–TNT Film
      Di 04.09.2012
    21:45–00:00
    21:45–TNT Film
      Di 28.08.2012
    20:15–22:30
    20:15–TNT Film
      So 22.07.2012
    00:25–02:40
    00:25–TNT Film
      Do 19.07.2012
    03:45–06:00
    03:45–TNT Film
      Di 12.06.2012
    10:30–12:45
    10:30–TNT Film
      Mo 16.04.2012
    11:05–13:20
    11:05–TNT Film
      Do 16.02.2012
    09:30–11:45
    09:30–TNT Film
      Mi 18.01.2012
    13:35–15:50
    13:35–TNT Film
      Mo 19.12.2011
    16:10–18:25
    16:10–TNT Film
      So 13.11.2011
    03:40–06:00
    03:40–TNT Film
      Do 13.10.2011
    00:50–03:05
    00:50–TNT Film
      Mo 12.09.2011
    09:40–11:55
    09:40–TNT Film
      Di 30.08.2011
    03:45–06:00
    03:45–TNT Film
      So 17.07.2011
    03:45–06:00
    03:45–TNT Film
      So 26.06.2011
    00:05–02:15
    00:05–Das Erste
      Di 07.06.2011
    06:00–08:15
    06:00–TNT Film
      Do 21.04.2011
    06:00–08:15
    06:00–TNT Film
      Do 31.03.2011
    07:10–09:25
    07:10–TNT Film
      So 06.02.2011
    11:05–13:20
    11:05–TNT Film
      Fr 21.01.2011
    11:10–13:25
    11:10–TNT Film
      Do 23.12.2010
    06:00–08:15
    06:00–TNT Film
      Do 09.12.2010
    03:45–06:00
    03:45–TNT Film
      Do 11.11.2010
    00:25–02:35
    00:25–hr-Fernsehen
      Mi 20.10.2010
    03:45–06:00
    03:45–TNT Film
      So 26.09.2010
    10:25–12:40
    10:25–TNT Film
      Sa 28.08.2010
    20:15–22:25
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      Fr 13.08.2010
    06:00–08:15
    06:00–TNT Film
      Fr 23.07.2010
    15:15–17:30
    15:15–TNT Film
      Do 10.06.2010
    21:55–00:10
    21:55–TNT Film
      Do 13.05.2010
    14:40–16:50
    14:40–WDR
      Fr 09.04.2010
    13:20–15:35
    13:20–TNT Film
      Fr 09.04.2010
    00:05–02:20
    00:05–TNT Film
      Fr 02.04.2010
    02:20–04:30
    02:20–SWR Fernsehen
      Sa 20.03.2010
    23:15–01:25
    23:15–Das Erste
      So 21.02.2010
    15:55–18:10
    15:55–TNT Film
      Do 29.09.2005
    21:00–23:10
    21:00–NDR
      Sa 17.09.2005
    21:45–23:55
    21:45–Bayerisches Fernsehen
      Mo 12.09.2005
    22:00–00:10
    22:00–hr-Fernsehen
      So 28.08.2005
    11:00–13:15
    11:00–MDR
      Mo 15.08.2005
    23:15–01:25
    23:15–WDR
      So 28.12.2003
    03:15–05:25
    03:15–ORF 2 (Österreich)
      Fr 26.12.2003
    00:15–02:25
    00:15–ORF 2 (Österreich)
      So 18.05.2003
    01:55–04:05
    01:55–Das Erste
      Sa 24.11.2001
    10:50–13:00
    10:50–ORF 2 (Österreich)
      So 28.05.2000
    22:30–00:40
    22:30–Bayerisches Fernsehen
      Do 25.05.2000
    21:00–23:10
    21:00–N3
      Mo 06.03.2000
    01:35–03:45
    01:35–Das Erste
      Sa 25.12.1999
    21:45–23:55
    21:45–WDR
      Fr 09.04.1999
    03:45–06:05
    03:45–ORF eins (Österreich)
      Do 08.04.1999
    00:05–02:15
    00:05–ORF eins (Österreich)
      Do 04.02.1999
    19:55–22:20
    19:55–SF zwei (Schweiz)
      So 07.06.1998
    00:20–02:30
    00:20–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Cimarron im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare