Alfred Brendel – Mensch und Masken

    D 1998
    Biografie (70 Min.)

    1931 in Wiesenberg, Nordböhmen, geboren, gilt Alfred Brendel heute als einerder größten Pianisten unserer Zeit. Musikalisch deutete der „Tastendenker“, wie ihn der Kritiker Joachim Kaiser einmal nannte, vor allem die Werke des klassischen und romantischen Repertoires immer wieder neu und gab ihnen in seinen unzähligen, teils preisgekrönten Aufnahmen eine unverwechselbare Farbe. Über zwei Jahre erhielt Regisseur Mark Kidel die einzigartige Chance, den scheuen Künstler bei seinen öffentlichen Auftritten und privat zu begleiten. (Text: ZDFtheaterkanal)

    Alternativtitel: Mensch und Masken – Alfred Brendel

    Sendetermine

    Do 30.07.2009
    12:50–14:00
    12:50–
    Sa 25.07.2009
    12:50–14:00
    12:50–
    Mi 22.07.2009
    17:50–19:00
    17:50–
    Mo 20.07.2009
    12:50–14:00
    12:50–
    Fr 17.07.2009
    17:50–19:00
    17:50–
    So 12.07.2009
    17:50–19:00
    17:50–
    Mi 08.07.2009
    12:50–14:00
    12:50–
    Di 07.07.2009
    17:50–19:00
    17:50–
    Fr 03.07.2009
    12:50–14:00
    12:50–
    So 23.05.2004
    11:15–12:30
    11:15–
    Sa 22.11.2003
    10:30–11:40
    10:30–
    Mo 17.11.2003
    10:30–11:40
    10:30–
    Mi 12.11.2003
    10:30–11:40
    10:30–
    Fr 07.11.2003
    10:30–11:40
    10:30–
    Di 21.01.2003
    15:15–16:25
    15:15–
    Mi 15.01.2003
    21:40–22:50
    21:40–
    So 03.02.2002
    09:20–10:30
    09:20–
    So 13.01.2002
    23:15–00:25
    23:15–
    So 06.01.2002
    09:15–10:25
    09:15–
    Mi 10.01.2001
    21:40–22:50
    21:40–

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Alfred Brendel - Mensch und Masken im Fernsehen läuft.