Äthiopien – Heimat des Kaffees

    F 2019
    Dokumentation (50 Min.)
    Kaffeebohnen trocknen nach der Ernte traditionell auf den Dächern. – Bild: ARTE /​ © MedienKontor
    Kaffeebohnen trocknen nach der Ernte traditionell auf den Dächern.

    Orit Mohammed ist 30-jährig und stammt aus Äthiopien. Das Heimatland des Kaffees ist also auch ihre Heimat. Mit ihrer Erfahrung zog sie in die Arabischen Emirate, um dort ein Import-/​Export-Geschäft für Kaffee zu gründen. Nun sieht sie gespannt auf die Erntezeit in Äthiopien. Denn dafür und um ihre Familie zu besuchen und die Ernte zu prüfen, kehrt sie nach Hause zurück. Dann kann sie neue, frische Ware besorgen. Dabei unterstützt sie vor allem kleine Farmer und dörfliche Kooperativen. (Text: SRF)

    Deutsche TV-Premiere04.12.2021arte

    Originalsprache: Französisch

    Sendetermine

    Di 11.01.2022
    07:00–07:50
    07:00–
    Sa 04.12.2021
    08:20–09:10
    08:20–
    Sa 18.09.2021
    17:05–18:05
    17:05–
    Mi 10.02.2021
    04:50–05:45
    04:50–
    Di 09.02.2021
    21:10–22:05
    21:10–
    So 04.10.2020
    10:55–11:50
    10:55–
    Sa 03.10.2020
    10:15–11:05
    10:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Äthiopien - Heimat des Kaffees im Fernsehen läuft.