Abenteuer in der Südsee

    USA 1942 (Son of Fury: The Story of Benjamin Blake)
    Abenteuer/Drama/Liebesfilm (98 Min.)
    In der englischen Stadt Bristol wächst während der Regentschaft von George III. der junge Benjamin Blake bei seinem Großvater, dem Waffenschmied Amos Kidder, auf. Seine Mutter Bessie war mit seinem Vater, Sir Godfrey Blake, dem Baron von Breetholm, einst durchgebrannt und kam mit ihm in Indien ums Leben. Obwohl angenommen wird, dass Benjamins Eltern nie verheiratet waren, kümmert sich Amos aufopferungsvoll um seinen angeblich illegitimen Enkelsohn. Als jedoch Benjamins Onkel Sir Arthur Blake von der Existenz seines Neffen erfährt und seinen Anspruch auf Breetholm in Gefahr sieht, holt er Benjamin zu sich und macht ihn zu seinem Diener, den er fortan unterdrückt und schikaniert. Im Laufe der Jahre wächst Benjamin zum Mann heran und verliebt sich in seine Cousine Isabel, Arthurs liebreizende Tochter. Als er eines Abends Isabel anvertraut, dass er davonlaufen wolle, verspricht sie ihm, auf ihn zu warten und ihn zu heiraten, sobald er sein Erbe rechtmäßig zurückerhält. Als Arthur die beiden zusammen antrifft, schlägt er Benjamin bewusstlos und droht anschließend, ihn ins Gefängnis zu bringen. Benjamin gelingt es jedoch, zu entkommen und sich auf das Schiff Tropic Star zu schmuggeln, auf dem er sich schon bald als tüchtiger Seemann bewährt. Er freundet sich mit dem Matrosen Caleb Green an, der ihm von einer Südseeinsel erzählt, auf der man wertvolle Perlen finden könne. Eines Nachts verlassen sie heimlich das Schiff und schwimmen zur besagten Insel. Nachdem sie dort das Vertrauen der Eingeborenen gewonnen haben, finden sie zahlreiche Perlen und genießen ein idyllisches Leben. Dabei verliebt sich Benjamin in eine schöne Inselbewohnerin, die er fortan Eve nennt und nach kurzer Zeit zur Frau nimmt. Beide sind miteinander glücklich. Eve fühlt jedoch, dass Benjamin Heimweh hat, weshalb sie ihn wohlwollend ziehen lässt, als ein holländisches Schiff vor der Insel vor Anker geht und Benjamin in seine Heimat zurückbringt. Zurück in England, verschaffen ihm seine Perlen ein ansehnliches Vermögen und die Dienste des einflussreichen Rechtsanwalts Bartholomew Pratt, der ihm helfen will, Breetholm – sein Erbe und Gut – von Arthur zurückzufordern. Als Benjamin Isabel besucht und diese ihm versichert, dass sie ihn noch immer liebe, lässt sie ihn überraschend festnehmen. Vor Gericht wird er beschuldigt, seinen Dienstherrn angegriffen zu haben und entflohen zu sein, weshalb er zum Tod verurteilt werden soll. Sein Anwalt kann jedoch noch rechtzeitig beweisen, dass die Eltern seines Klienten auf dem Schiff nach Indien vermählt wurden, Benjamin damit der rechtmäßige Erbe von Breetholm ist und daher nicht für schuldig befunden werden kann. Nach seiner Freilassung erfährt Benjamin, dass es Isabel war, die ihn verraten hatte. Zusammen mit ihrem Vater vertreibt er sie aus seinem Haus, wo fortan sein Großvater Amos seinen Lebensabend verbringen soll. Benjamin kehrt daraufhin zu seiner Insel zurück, um mit Eve ein glückliches Leben zu führen.
    Dieser Text basiert auf dem Artikel Abenteuer in der Südsee aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
    Deutscher Kinostart: 27.06.1949
    Originalsprache: Englisch
    1. Cast
    2. Crew
    3. Reviews/Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Abenteuer in der Südsee im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Abenteuer in der Südsee – Weiterführende Links