Abenteuer Alpenüberquerung Vom Tegernsee nach Sterzing

    D 2017
    Reise / Reportage (45 Min.)
    Wanderer auf dem Weg zur Rastkogelhütte in Tirol. – Bild: BR/​HR/​Monika Birk
    Wanderer auf dem Weg zur Rastkogelhütte in Tirol.

    Die Alpen eine Höhenlandschaft voller Abenteuer und Gefahren vor allem im Winter. Lawinenhänge, Gletscherspalten, überhängende Wechten und Selbstauslösungen machen die Alpenüberquerung in der kalten Jahreszeit zu einem lebensgefährlichen Abenteuer. Nur sehr geübte Sportler können sich in dieser Jahreszeit im Gebirge bewegen. Und doch ist es Traum vieler Abenteurer das Hochgebirge im Winter zu bezwingen, eine Linie in einen unverspurten Hang zu ziehen und die unendliche Ruhe zu genießen, die das Gebirge nur im Winter bietet. Der Tiroler Husky-Züchter Martin Eigentler will mit acht Huskys an einem Schlitten die Alpen überqueren, vom Kaunertal ins Ötztal. Noch nie hat jemand die Überquerung mit den Tieren gewagt. Vor allem der gefährliche Gepatschferner bereitet dem Tiroler und seinem Hunde-Gespann Probleme. Zwei Ballonfahrer wollen mit ihren Gästen vom bayerischen Lengries bis nach Italien fahren. Die Überquerung ist nur bei einer ganz bestimmten Wetterlage möglich: Nordföhn. Der Ballon-Kapitän hat alles geplant. Sogar auf ein Biwak in 6.000 Meter Höhe ist er vorbereitet. Doch kommen auch seine Gäste mit der gefährlichen Höhe zurecht? Und zwei junge Vorarlberger wollen im Januar die Zillertaler Alpen bis Sterzing durchqueren. Vreni aus Lech fährt mit Skiern, Stefan mit dem Splitboard. Die Lawinensituation ist angespannt, täglich kommt es zu Selbstauslösungen im Gelände. Die beiden studieren vor jeder Tour den Lagebericht und versuchen die Situation richtig einzuschätzen. Wird es ihnen gelingen, einen sicheren Weg über die Alpen zu finden? Und wie kommen sie nach Italien, wenn der Schnee nur nördlich des Alpenhauptkamms zu finden ist? Drei Teams. Drei Wege. Drei Geschichten. (Text: Servus TV)

    Deutsche TV-Premiere02.06.2017hr-Fernsehen

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

    Mo 15.11.2021
    17:45–18:30
    17:45–
    So 17.10.2021
    14:00–14:45
    14:00–
    Sa 16.10.2021
    03:35–04:20
    03:35–
    Fr 15.10.2021
    20:15–21:00
    20:15–
    So 25.07.2021
    09:30–10:15
    09:30–
    Fr 09.07.2021
    08:15–09:00
    08:15–
    Fr 09.07.2021
    03:30–04:15
    03:30–
    Di 03.11.2020
    14:45–15:30
    14:45–
    Sa 05.09.2020
    13:15–14:00
    13:15–
    Do 13.08.2020
    14:00–14:45
    14:00–
    Mo 25.05.2020
    05:20–06:10
    05:20–
    Sa 23.05.2020
    16:45–17:30
    16:45–
    So 03.11.2019
    15:30–16:15
    15:30–
    Fr 01.11.2019
    21:00–21:45
    21:00–
    So 29.09.2019
    11:15–12:00
    11:15–
    Fr 27.09.2019
    18:30–19:15
    18:30–
    Sa 08.06.2019
    10:30–11:15
    10:30–
    So 12.05.2019
    11:15–12:00
    11:15–
    Fr 10.05.2019
    13:00–13:45
    13:00–
    Do 09.05.2019
    20:15–21:00
    20:15–
    So 10.02.2019
    13:45–14:30
    13:45–
    Mi 17.10.2018
    14:50–15:35
    14:50–
    Do 13.09.2018
    12:15–13:00
    12:15–
    Mi 05.09.2018
    12:15–13:00
    12:15–
    Sa 14.07.2018
    16:15–17:00
    16:15–
    Mi 02.05.2018
    11:55–12:40
    11:55–
    Sa 10.03.2018
    02:05–02:50
    02:05–
    Fr 09.03.2018
    20:15–21:00
    20:15–
    Sa 11.11.2017
    15:05–15:58
    15:05–
    Di 07.11.2017
    15:05–16:05
    15:05–
    Di 07.11.2017
    12:05–13:05
    12:05–
    Di 07.11.2017
    00:35–01:25
    00:35–
    Mo 06.11.2017
    20:15–21:15
    20:15–
    Mi 13.09.2017
    11:55–12:40
    11:55–
    Sa 03.06.2017
    05:15–06:00
    05:15–
    Fr 02.06.2017
    20:15–21:00
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Abenteuer Alpenüberquerung im Fernsehen läuft.