36 Stunden

    USA 1964 (36 Hours)
    Spielfilm (111 Min.)
    Lissabon, im Frühjahr 1944: Der US-amerikanische Major Jefferson Pike gerät in eine Falle des deutschen Geheimdienstes und wird nach Bayern entführt. Um Pike Informationen über Ort und Zeitpunkt der bevorstehenden alliierten Invasion zu entlocken, inszeniert die deutsche Abwehr ein raffiniertes Täuschungsmanöver. Man macht Pike vor, er befinde sich in einem US-Militärhospital. Der Krieg sei seit sechs Jahren vorbei, nur wisse Pike dies nicht, da er an Gedächtnisstörungen leide. Der Amerikaner scheint zunächst auf die List hereinzufallen. Europa, im Frühjahr 1944: Major Jefferson Pike gehört zu den wenigen US-amerikanischen Offizieren, die wissen, wann und wo die alliierten Truppen in Frankreich landen sollen. Bei einem Sonderauftrag in Lissabon wird der Soldat jedoch von deutschen Agenten betäubt und entführt. Als Pike wieder zu sich kommt, befindet er sich scheinbar in einem US-Militärhospital auf deutschem Boden. Zu seiner Verblüffung hört er, der Krieg sei seit sechs Jahren vorbei, Deutschland geschlagen und besetzt. Pike könne sich nur nicht mehr daran erinnern, da er das Gedächtnis verloren habe. Man werde versuchen, sein Erinnerungsvermögen durch eine Spezialbehandlung wieder zu aktivieren. Der freundliche Arzt in US-Uniform, der sich seiner annimmt, ist in Wirklichkeit jedoch der deutsche Oberstabsarzt Gerber, der durch diese List Ort und Zeitpunkt der bevorstehenden Invasion erfahren will. Ihm im Nacken sitzt der brutale SS-Standartenführer Schack, der den US-Soldaten lieber mit Folter zum Sprechen bringen würde. Zunächst scheint Gerber allerdings Erfolg zu haben. Doch dann durchschaut Pike das Spiel und beschließt, zusammen mit der jungen Deutschen Anna Hedler zu fliehen. James Garner spielt die Hauptrolle in George Seatons ungewöhnlichem Spionage- und Kriegsthriller, der nach der Kurzgeschichte „Beware of the Dog“ des Briten Roald Dahl entstand, der als Meisters des schwarzen Humors gilt und als Autor etlicher Kinderbücher bekannt wurde. (Text: BR Fernsehen)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare
    • TNT Film
      Do 10.10.
      07:30 Uhr

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Do 10.10.2019
    07:30–09:25
    07:30–TNT Film
      Mo 17.06.2019
    23:55–01:50
    23:55–TNT Film
      Mo 17.06.2019
    08:35–10:30
    08:35–TNT Film
      Do 07.12.2017
    08:05–10:00
    08:05–TNT Film
      Fr 19.05.2017
    06:00–07:55
    06:00–TNT Film
      Do 18.05.2017
    03:15–05:05
    03:15–TNT Film
      Fr 03.03.2017
    10:30–12:25
    10:30–TNT Film
      Di 03.11.2015
    06:00–07:55
    06:00–TNT Film
      Mo 02.11.2015
    07:40–09:35
    07:40–TNT Film
      So 09.11.2014
    06:00–07:55
    06:00–TNT Film
      Mo 27.10.2014
    06:00–07:50
    06:00–TNT Film
      Do 16.10.2014
    09:10–11:05
    09:10–TNT Film
      Di 17.06.2014
    07:10–09:05
    07:10–TNT Film
      Mi 26.03.2014
    07:20–09:10
    07:20–TNT Film
      Do 02.01.2014
    00:15–02:05
    00:15–Bayerisches Fernsehen
      Do 12.12.2013
    08:05–09:55
    08:05–TNT Film
      Fr 25.10.2013
    06:00–07:50
    06:00–TNT Film
      Fr 19.07.2013
    09:25–11:15
    09:25–TNT Film
      So 07.07.2013
    23:45–01:35
    23:45–Bayerisches Fernsehen
      Di 25.06.2013
    23:25–01:15
    23:25–WDR
      So 05.05.2013
    01:20–03:13
    01:20–Das Erste
      Di 05.02.2013
    10:50–12:40
    10:50–TNT Film
      Sa 12.01.2013
    08:10–10:00
    08:10–TNT Film
      So 23.12.2012
    09:40–11:30
    09:40–TNT Film
      Di 20.11.2012
    10:30–12:20
    10:30–TNT Film
      Sa 13.10.2012
    12:30–14:20
    12:30–TNT Film
      Do 27.09.2012
    09:55–11:45
    09:55–TNT Film
      Di 11.09.2012
    10:05–11:55
    10:05–TNT Film
      Di 14.08.2012
    12:25–14:15
    12:25–TNT Film
      Do 14.06.2012
    07:30–09:20
    07:30–TNT Film
      Do 24.05.2012
    09:50–11:45
    09:50–TNT Film
      Sa 14.04.2012
    10:40–12:30
    10:40–TNT Film
      So 12.02.2012
    03:05–04:55
    03:05–Das Erste
      So 29.01.2012
    07:20–09:20
    07:20–TNT Film
      So 23.10.2011
    08:00–10:00
    08:00–TNT Film
      Sa 22.10.2011
    22:45–00:45
    22:45–TNT Film
      So 16.10.2011
    01:05–02:50
    01:05–MDR
      Di 16.08.2011
    09:05–11:00
    09:05–TNT Film
      Sa 30.07.2011
    06:00–07:55
    06:00–TNT Film
      Di 24.05.2011
    07:40–09:35
    07:40–TNT Film
      Sa 13.11.2010
    01:55–03:50
    01:55–TNT Film
      Do 09.09.2010
    00:15–02:00
    00:15–hr-Fernsehen
      Mo 23.08.2010
    00:00–01:50
    00:00–NDR
      Do 08.04.2010
    01:05–03:00
    01:05–TNT Film
      So 14.03.2010
    01:10–03:00
    01:10–Das Erste
      Sa 13.03.2010
    02:15–04:10
    02:15–TNT Film
      Mi 24.02.2010
    02:05–04:00
    02:05–TNT Film
      Mo 01.02.2010
    02:05–04:00
    02:05–TNT Film
      Sa 28.06.2003
    00:45–02:35
    00:45–Hessen Fernsehen
      So 06.04.2003
    00:10–02:00
    00:10–Bayerisches Fernsehen
      Di 11.03.2003
    03:55–06:00
    03:55–ORF eins
      Di 28.01.2003
    00:11–01:59
    00:11–einsfestival
      Mi 11.09.2002
    23:15–01:05
    23:15–Südwest Fernsehen
      Do 07.03.2002
    21:00–22:50
    21:00–NDR
      So 25.11.2001
    03:15–05:05
    03:15–Das Erste
      Fr 23.11.2001
    03:50–05:50
    03:50–ORF eins
      Di 23.10.2001
    20:15–22:03
    20:15–einsfestival
      Di 28.08.2001
    22:00–23:50
    22:00–WDR
      Do 15.06.2000
    23:05–00:50
    23:05–MDR
      Sa 18.03.2000
    02:25–04:10
    02:25–ORF 2
      Mo 05.04.1999
    02:15–04:05
    02:15–Das Erste
      Sa 24.10.1998
    01:45–03:35
    01:45–ORF eins

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn 36 Stunden im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

    • (geb. 1965) am melden

      Pidax bringt den spannungsgeladenen Abenteuerfilm nach einem Drehbuch von Roald Dahl mit James Garner von 1964 am 15.04.19 auf DVD raus
      https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker/36-Stunden::1549.html
        hier antworten

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.