Original-Erstausstrahlung: 07.02.2014 Sky1 (Englisch)

    Panelshow über verblüffendes Alltagswissen. In der Show werden von einem wechselnden Panel aus drei Prominenten kuriose Thesen aus dem Alltag aufgestellt, die anschließend mit Hilfe von Einspielfilmen oder per Selbstversuch in einem großen Studio-Experiment auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft werden. Die prominenten Gäste versuchen, sich gegenseitig zu überbieten und bewerten jeweils die Qualität der skurrilen Thesen ihrer Mitstreiter. Beispielsweise wird Fragen auf den Grund gegangen wie „Hat das Quaken einer Ente etwa wirklich kein Echo?“, „Leben Rechtshänder länger?“, „Können Dreijährige nicht lügen?“ oder auch „Bekommt man bei Angst buchstäblich kalte Füße?“. Pro Ausgabe gibt es auch eine Runde, in der drei Zuschauer aus dem Publikum Thesen aufstellen, die anschließend von einem Expertenteam auf den Wahrheitsgehalt hin bewertet werden.

    Die Sendung läuft seit Anfang 2014 auf dem britischen Pay-TV-Kanal Sky1 und wird von Stand-Up-Comedian Lee Mack moderiert. (Text: GR)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Duck Quacks Don’t Echo im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …