Dokumentation in 2 Teilen, Folge 1–2

    • Folge 1 (45 Min.)

      Es ist eine Reise, wie sie bisher noch niemand unternommen hat: Auf den Spuren der Weißstörche legt ein Fernsehteam des ZDF zehntausend Kilometer zurück, von Loburg in Sachsen-Anhalt ins Winterquartier nach Südafrika. Durch elf Länder und über drei Kontinente hinweg folgen die Autoren Volker Schmidt und Katja Schupp dem Zug der Wildvögel, unterstützt von zwei Vogelkundlern. Dr. Christoph und Dr. Michael Kaatz, Vater und Sohn, haben die Flugrouten der Störche jahrelang erforscht. Sender und Satellitentechnik machen es möglich, ihren Hausstorch Prinzeßchen via Internet zu verfolgen. Nun sind sie zum ersten Mal selbst mit unterwegs auf dem gefährlichen Weg in den Süden. Der Zuschauer erlebt diese außergewöhnliche Reise mit dem Reporterteam, aber auch aus der Perspektive der Störche: mit dabei ist ein Pilot, der mit Ultraleichtfliegern und Gleitschirmen den Vogelzug aus der Luft beobachtet. Entstanden sind atemberaubende Flugaufnahmen – über den Karpaten, über dem Bosporus und über Israel hinweg. Millionen von Zugvögeln passieren hier jedes Jahr einen engen Korridor, um dann Richtung Süden auszuschwärmen, über Ägypten nach Ostafrika ins Okawango-Delta. Wird es dem Team gelingen, in Südafrika das letzte Geheimnis der Störchin Prinzeßchen zu lüften? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.04.2006 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 2 (45 Min.)

      Prinzeßchen legt noch immer ein atemberaubendes Tempo vor, ist so schnell unterwegs wie nie zuvor. Laut Satellitendaten rastet sie irgendwo bei Istanbul. Die Autoren und die Ornithologen folgen der Storchendame über den Bosporus nach Asien. Mitten im Anatolischen Hochland hat sie sich einer Gruppe von hunderten Störchen angeschlossen. Ein atemberaubender Anblick. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.05.2006 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Reise der Störche im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …