Der Kummer von Flandern
    B 1994 (Het verdriet van België)
    • Miniserie in 3 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlungarte
    Alternativtitel: Herzklopfen in Flandern
    Flandern, 1939. Der Bürgerkrieg in Spanien ist beendet, aber die Vorzeichen eines unmittelbar bevorstehenden neuen Konfliktes häufen sich. Während ganz Europa angesichts der Bedrohung durch Hitler den Atem anhält, unternimmt Staf Seyneave eine Dienstreise nach Deutschland und kauft bei dieser Gelegenheit ein Geschenk für seinen Sohn Louis: eine Puppe, die aussieht wie ein Hitlerjunge und einen Arm zum Hitlergruß heben kann. Seine Frau Constance sieht dieses Geschenk nicht gerne, zumal sich Gerüchte halten, dass sie mit den Deutschen sympathisieren. Das Schuljahr hat gerade wieder begonnen. Als der Krieg ausbricht, holt Constance ihren Sohn aus dem Internat ab. Louis verabschiedet sich von seinem Freund Vlieghe. (Text: ORB)

    Der Kummer von Flandern – Kauftipps

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Der Kummer von Flandern im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…