2 Folgen, Folge 1–2

    • In „Abgefahren – Der lange Weg zum Führerschein“ geht es um Fahrschüler, die schon zum 100. Mal die Prüfung absolvieren, die nach 365 Fahrstunden die erste Prüfung immer noch vor sich haben oder dank maßloser Selbstüberschätzung glauben, die Sache mit links zu meistern. Natürlich gibt es auf solche Härtefälle spezialisierte Fahrlehrer, die ihre Schüler mal mit Geduld, mal mit beherztem Eingreifen sicher ans Ziel bringen – und irgendwann hoffentlich zum Führerschein. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 07.12.2008 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Kurz vor der Prüfung: Pascal erlaubt sich einen Ausrutscher aufs Bremspedal nach dem nächsten. Fahrlehrer André steht kurz vorm Herzinfarkt. Christina kann immer noch nicht zwischen rechts und links unterscheiden. Fahrlehrer Mirkos Showeinlagen helfen da nicht wirklich weiter. Der Konflikt zwischen Arne, Fahrlehrer mit 21, und Kirstin, mit 42 Spätstarterin, verschärft sich. Da helfen auch Arnes Durchhalteparolen nicht weiter. Dafür hat sie schon zu viele Vollbremsungen an roten Ampeln hinter sich. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.12.2008 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Auch interessant …