Bild: MDR
    1990 – Aufbruch zur Einheit – Bild: MDR

    1990 – Aufbruch zur Einheit

    Unbekanntes aus Mitteldeutschland

    D 2010
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.08.2010 MDR

    In der dreiteiligen Dokumentation „1990 – Aufbruch zur Einheit“ richtet der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK seinen Blick weniger auf die weltpolitischen Ereignisse in Berlin und Leipzig als vielmehr auf die Geschehnisse in der Region Mitteldeutschland. Im Mittelpunkt der Serie stehen die kleinen und großen Geschichten sowie die Menschen in den mitteldeutschen Dörfern und Städten. Das Werk, das eine Fortsetzung der Erfolgsserie „1989 – Aufbruch ins Ungewisse“ ist, zeigt in beeindruckender Manier die faszinierenden Erlebnisse von bislang unbekannten Helden. Es kommen Menschen zwischen Harz und Elbe zu Wort, für die die politische Wende von einschneidender Bedeutung war. Sie berichten von Hoffnungen und Ängsten, von Verlusten sowie Gewinnen und erzählen von ihren großen und kleinen Taten auf dem Weg zur Einheit. Es sind Zeitzeugen, die abseits der weltpolitischen Ereignisse Geschichte geschrieben haben, für die sich das Leben durch den Sturz der DDR gravierend änderte, die Motor oder Bremser auf dem Weg in eine neue Gesellschaft waren. (Text: mdr)

    DVD-Tipps von 1990 – Aufbruch zur Einheit-Fans

    Cast & Crew