0137

    0137

    D 1991–1994

    Puristische Interviewsendung mit Roger Willemsen.

    In einem schlichten Studio empfing Willemsen an einem einfachen Tisch nacheinander drei Gesprächspartner. Es waren oft außergewöhnliche Gespräche mit außergewöhnlichen Menschen. Willemsen sprach mit drei jugendlichen Autoknackern, einem Bankräuber mit Berufsethos, einer Ex-Geliebten Fidel Castros, die ihn für die CIA vergiften sollte, einem Inzestopfer sowie der Mutter eines Mauerschützen und der eines Mauerschützenopfers. Vielleicht außergewöhnlichster Gast war Roland Wedlich, der wegen eines Bankraubs zu 15 Jahren Haft verurteilt worden war, ausbrach, sich aber nicht über die Grenze absetzte, sondern nach Öffentlichkeit suchte, um die Haftbedingungen anzuprangern, und schließlich Kontakt mit der Redaktion von 0137 aufnahm. Noch während der Sendung riegelte ein Einsatzkommando der Polizei das Studiogelände ab, stürmte den Sender, überwältigte Wedlich und führte ihn ab.

    Die Reihe schrieb Fernsehgeschichte und begründete Willemsens Ruf als hervorragender Interviewer. Er wurde für sie 1993 mit dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis mit Gold ausgezeichnet.

    Als Vertretung für Willemsen führte Sandra Maischberger die Gespräche. Im Februar 1993 wurden Margret Deckenbrock und Hubert Winkels die neuen Moderatoren. Die Sendung lief werktags unverschlüsselt zwischen 19.30 Uhr und 20.15 Uhr im sonst codierten Pay-TV. 0137 war die Vorwahl des Ted-Computers, mit dem die Zuschauer aus mehreren Vorschlägen einen Gast auswählen konnten. Ab Mai 1993 gab es ferner den 0137 Night Talk, eine Call-In-Show mit Bettina Rust. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    0137 – Community

    McAutor (geb. 1978) am 25.05.2012: Hat jemand die Titelmelodie von 0137 ? Angeblich von Jon Klein produziert und damals auf einem Album namnes "Die Premiere Musik" erschienen. :)
    Jens (geb. 1973) am 04.02.2005: Eine der wenigen unverschlüsselten Sendungen bei Premiere. Daher kann ich auch überhaupt etwas darüber sagen. Tja, die war nicht schlecht. Vor allem Willemsen trug viel zum Gehalt der Sendung bei. Leider konnte ich später nicht "Willemsens Woche" im ZDF sehen, wo er sicher seine hintergründigen Interviews fortgesetzt hat.

    0137 – News

    Cast & Crew