4 Folgen, Folge 1–4

    • Was passiert, wenn Menschen aus den vier schweizweit relevantesten Glaubensrichtungen und der Nichtreligion Atheismus zusammen eine WG auf Zeit gründen? Ein Christ, eine Muslimin, ein Jude, eine Buddhistin und ein Atheist erproben das interreligiöse Zusammenleben in «WG der Religionen». (Text: SRF)
      Original-TV-PremiereDo 29.11.2018SRF 1
    • Ein Christ, eine Muslimin, ein Jude, eine Buddhistin und ein Atheist erproben das interreligiöse Zusammenleben in «WG der Religionen». In der zweiten Folge macht der jüdische Shirtai sein Judentum erlebbar, und Atheist Thomas sucht mit der Gruppe nach wissenschaftlichen Erklärungen. (Text: SRF)
      Original-TV-PremiereDo 06.12.2018SRF 1
    • Ein Christ, eine Muslimin, ein Jude, eine Buddhistin und ein Atheist erproben das interreligiöse Zusammenleben: In der dritten Folge besuchen Muslimin Zeinab und ihre Mitbewohner das Haus der Religionen in Bern, und der Atheist Thomas lädt mit einem Überraschungsgast zum Picknick. (Text: SRF)
      Original-TV-PremiereDo 13.12.2018SRF 1
    • Ein Christ, eine Muslimin, ein Jude, eine Buddhistin und ein Atheist erproben das interreligiöse Zusammenleben in «WG der Religionen»: In der letzten Folge begleitet die WG den Christ Johannes zum Kloster Einsiedeln, wo sie mit einem Benediktiner diskutieren und an einem Pilgermarsch teilnehmen. (Text: SRF)
      Original-TV-PremiereDo 20.12.2018SRF 1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn WG der Religionen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…