bisher 38 Folgen, Folge 1–19weiter

    • Folge 1

      Das Heimspiel des Jahres: Rund 60.000 Fans pilgerten am 25. Juli 2009 auf die Cannstatter Wasen in Stuttgart, um den 20. Geburtstag der „Fantastischen Vier“ zu feiern. Begleitet von ihrer brillanten Live-Band sowie dem staatlichen Bolschoi-Orchester aus Minsk boten die Fantas ein fast dreistündiges Konzert – ein fantastischer Streifzug durch zwei Jahrzehnte Text-, Musik- und Rap-Kunst. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 25.05.2012 ProSieben Fun
    • Folge 2

      Kasabian rocken die O2 Arena in Dublin. Die britischen Rocker aus Leicaster begeistern tausende Fans mit Songs wie „Cutt Off“, „Fire“ oder „Underdog“. Sänger Tom Meighan, Gitarrist Sergio Pizzorno, Bassist Chris Edwards und Schlagzeuger Ian Matthews haben ihre Band übriges nach der Komplizin des Massenmörders Charles Manson benannt: Linda Kasabian. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.06.2012 ProSieben Fun
    • Folge 3
      Bild: From The Basement TV Ltd. 2007 Lizenzbild frei
      (1. Staffel) - FROM THE BASEMENT - Plakat – © From The Basement TV Ltd. 2007 Lizenzbild frei

      The White Stripes, The Shins und Neil Hannon spielen live in einem Londoner Studio – ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 06.07.2012 ProSieben Fun
    • Folge 4

      Radiohead, Fleet Foxes und Andrew Bird spielen live in einem Londoner Studio – ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 13.07.2012 ProSieben Fun
    • Folge 5
      Bild: Eagle Rock Entertainment Lizenzbild frei
      ProSieben FUN- Live in Concert: Ganz nah dran ... – © Eagle Rock Entertainment Lizenzbild frei

      Iggy & The Stooges, CSS und The Shortwave Set spielen live in einem Londoner Studio – ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 13.07.2012 ProSieben Fun
    • Folge 6
      Bild: Eagle Rock Entertainment Ltd. Lizenzbild frei
      Fleet Foxes spielt live in einem Studio - ohne Publikum, Moderationen und Interviews. – © Eagle Rock Entertainment Ltd. Lizenzbild frei
      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 16.07.2012 ProSieben Fun
    • Folge 7
      Bild: From The Basement TV Ltd. 2007 Lizenzbild frei
      Beck, Jarvis Cocker und Jamie Lidell spielen live in einem Londoner Studio - ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. – © From The Basement TV Ltd. 2007 Lizenzbild frei

      Beck, Jarvis Cocker und Jamie Lidell spielen live in einem Londoner Studio – ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.07.2012 ProSieben Fun
    • Folge 8
      Bild: ProSieben Fun
      From the Basement: The Raconteurs – Seasick Steve – Band of Horses (Folge 8) – © ProSieben Fun

      The Raconteurs, Seasick Steve und Band of Horses spielen live in einem Londoner Studio – ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.07.2012 ProSieben Fun
    • Folge 9
      Bild: From The Basement TV Ltd. 2007 Lizenzbild frei
      Sonic Youth spielen live in einem Londoner Studio - ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. – © From The Basement TV Ltd. 2007 Lizenzbild frei

      Sonic Youth, José González und Laura Marling spielen live in einem Londoner Studio – ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.07.2012 ProSieben Fun
    • Folge 10
      Bild: From The Basement TV Ltd. 2007 Lizenzbild frei
      Thom York spielt live in einem Londoner Studio - ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. – © From The Basement TV Ltd. 2007 Lizenzbild frei

      Thom Yorke, Albert Hammond jr. und Envelopes spielen live in einem Londoner Studio – ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.08.2012 ProSieben Fun
    • Folge 11
      Bild: Eagle Rock Entertainment Ltd. Lizenzbild frei
      The Fall spielen live in einem Londoner Studio - ohne Publikum, Moderationen und Interviews. – © Eagle Rock Entertainment Ltd. Lizenzbild frei

      My Morning Jacket, The Fall und White Denim spielen live in einem Londoner Studio – ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.08.2012 ProSieben Fun
    • Folge 12
      Bild: From The Basement TV Ltd. 2007 Lizenzbild frei
      PJ Harvey (Bild), Super Furry Animals, Free Blood und Operator Please spielen live in einem Londoner Studio - ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. – © From The Basement TV Ltd. 2007 Lizenzbild frei

      PJ Harvey, Super Furry Animals, Free Blood und Operator Please spielen live in einem Londoner Studio – ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.08.2012 ProSieben Fun
    • Folge 13

      Queens of the Stone Age, Cold War Kids und Zee Avi spielen live in einem Londoner Studio – ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.08.2012 ProSieben Fun
    • Folge 14
      Bild: Eagle Rock Entertainment Lizenzbild frei
      ProSieben FUN- Live in Concert: Ganz nah dran ... – © Eagle Rock Entertainment Lizenzbild frei

      Damien Rice, Autolux, Eels und Architecture in Helsinki spielen live in einem Londoner Studio – ohne Publikum, Moderationen und Interviews. Die Kamera umfährt die Künstler und betrachtet das Geschehen und ermöglicht somit dem TV-Zuschauer einen intensiven unverstellten Blick. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.08.2012 ProSieben Fun
    • Folge 15

      Coldplay gehört zu den bekanntesten Vertretern des Britpop und ist eine der weltweit erfolgreichsten Bands des vergangenen Jahrzehnts. 2003 performten die Musiker um Frontmann Chris Martin in Sydney im Rahmen einer Welttournee Songs aus ihrem Erfolgsalbum „A Rush Of Blood To The Head“ – vor der beeindruckenden Kulisse des Hordern Pavilion in der australischen Millionenmetropole. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.08.2012 ProSieben Fun
    • Folge 16

      Mit ihrem siebten Studioalbum „In Rainbows“ landeten Radiohead 2007 einen Coup: Die britische Alternative-Rockband veröffentlichte es medienwirksam als Protest gegen die Politik der großen Plattenfirmen als Download auf ihrer Homepage – Fans konnten selbst wählen, ob und wie viel sie dafür zahlen wollten. Zwei Monate später war das Album auch auf CD und LP zu haben. Für den Konzertfilm performte die Band um Sänger Thom Yorke zehn Songs des mit zwei Grammys ausgezeichneten Werks. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.08.2012 ProSieben Fun
    • Folge 17

      ProSieben FUN präsentiert Velvet Revolver live in Houston. Die Mannen um Leadgitarrist Slash performen Songs ihres Debütalbums „Contraband“ (u. a. „Slither“ und „Fall To Pieces“), außerdem sind mit „It’s So Easy“ und „Used To Love Her“ sowie mit „Crackerman“ und „Sex Type Thing“ zwei Guns’n’Roses-Stücke bzw. zwei Stone Temple Pilots-Tracks auf der Setlist vorhanden. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 07.09.2012 ProSieben Fun
    • Folge 18

      Für Kritiker sind sie die beste Rap-Gruppe aller Zeiten: Der Wu Tang Clan gründete sich 1992 in New York und ging nicht nur im Kollektiv in die Hip-Hop-Annalen ein. Alle neun Stamm-Mitglieder waren bald weltweit als Rapper und Produzenten erfolgreich. Deshalb dauerte es auch schon mal bis zu sechs Jahre, bis der Clan seine Fans mit einem neuen Werk beglückte. 2008 erschien das erste Album ohne Mitbegründer Ol’ Dirty Bastard – er war 2004 im Studio kollabiert und verstarb. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.09.2012 ProSieben Fun
    • Folge 19

      Mitte der 80er Jahre brachten Jane’s Addiction Schubladendenker zur Verzweiflung: Mit einer ebenso aggressiven wie innovativen Mischung aus Rock und Heavy Metal grätschte die Band um Sänger Perry Farrell in alle Hörgewohnheiten. Fünf Jahre nach ihrer Gründung und ein Jahr nach ihrem größten Hit „Been Caught Stealing“ trennten sich Jane’s Addiction 1991. Nach einer kurzen Reunion von 2001 bis 2004 trat die Band seit 2008 kurzzeitig wieder im Ur-Line-up mit Bassist Eric Avery auf. (Text: ProSieben Fun)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.09.2012 ProSieben Fun

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn ProSieben FUN in Concert im Fernsehen läuft.