Wiederbelung nach 13 Jahren geglückt: ITV bestellt weitere Staffel von „Cold Feet“

    Beliebte Dramedy läuft und läuft

    Wiederbelung nach 13 Jahren geglückt: ITV bestellt weitere Staffel von "Cold Feet" – Beliebte Dramedy läuft und läuft – Bild: ITV
    Der Cast von „Cold Feet“ im Jahr 2016

    Glück für ITV, dass man keine kalten Füße hatte: Der Sender hatte nach 13 Jahren eine Fortsetzung der zur Jahrtausendwende beliebten Dramedy „Cold Feet“ lanciert. Die Ausstrahlung der neuen Folgen ab September war so erfolgreich, dass nun eine weitere neue Staffel bestellt wurde. Acht neue Folgen sollen ab März 2017 in Manchester entstehen.

    Laut ITV war der Auftakt der neuen Folgen von „Cold Feet“ mit 8,4 Millionen Zuschauern (inklusive DVR-Nutzern) und einem Marktanteil von 33 Prozent der erfolgreichste Drama-Start des Senders in diesem Jahr.

    Das Original von „Cold Feet“ lief zwischen 1997 und 2003. Im Zentrum standen drei Paare, die die Höhen und Tiefen des (Liebes-)Lebens erleben. Für die Fortsetzung zeichnete erneut der Serienschöpfer Mike Bullen verantwortlich. Soweit sinnvoll wurde der Original-Cast ebenfalls wieder verpflichtet: James Nesbitt („Stan Lee’s Lucky Man“), Hermione Norris („In the Club“), Robert Bathurst („Dracula“), John Thomson („Blackpool“) und Fay Ripley zurück. Nicht mehr dabei war Helen Baxendale, deren Figur in der letzten Alt-Staffel verstorben war.

    Neu im Cast sind nach dem Zeitsprung Ceallach Spellman, Leanne Best, Art Malik, James Bolam und Karen David.

    17.10.2016, 18:00 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • orcamaus (geb. 1968) am 09.10.2017 18:23

      Wäre schön, wenn sich ein deutscher Sender für Kauf & Ausstrahlung dieser liebenswerten Serie entschließen könnte...
        hier antworten

      weitere Meldungen