52 Folgen, Folge 1–18weiter

    • Folge 1 (10 Min.)

      Kitou und seine Monsterfamilie leben in einer Höhle unterhalb von Lilaville, einer gemütlichen kleinen Stadt. Alles was hässlich, schmutzig, vermodert und gemein ist, finden die Monster ganz besonders toll. Nur Kitou fühlt sich im Dreck nicht wohl. Eines Abends, als seine Familie mal wieder einen Laden verwüstet, reißt er aus. Er landet bei Lucy, einem netten Mädchen, die zum Glück nicht so viel Angst vor den Monstern hat wie die übrigen Stadtbewohner. Als Kitou ihr sogar bei den Hausaufgaben hilft, beginnt eine aufregende Freundschaft. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 05.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 2 (10 Min.)

      Kitou möchte auch Fahrrad fahren, wie Lucy und ihr Freund Niko. Die beiden übernehmen alle möglichen Jobs, damit sie Kitou ein Fahrrad kaufen können. Als sie das Geld endlich zusammen haben, gehen alle drei in den Supermarkt, um ein Fahrrad auszusuchen. Doch Kitous Probefahrt endet in einer Katastrophe. Weil er noch nicht bremsen kann, richtet er schwere Verwüstungen in dem Geschäft an. Zu allem Überfluss trifft er auch noch seine Familie, die sich natürlich riesig freut, dass Kitou sich endlich wie ein richtiges Monster benimmt. Ob Kitou am Ende doch noch Fahrrad fahren lernt? (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 3 (10 Min.)

      Kitou benimmt sich seltsam. Er hüpft herum, redet wirres Zeug und dauernd ist ihm viel zu heiß. Lucy weiß sich keinen anderen Rat, sie geht zum Arzt und tut so, als hätte sie all die komischen Krankheitserscheinungen. Der Arzt hat so etwas noch nie erlebt und kann ihr nicht helfen. Jetzt trifft es sich gut, dass Niko Kitous gemeine Schwester Babeurk im Park erwischt und in eine Mülltonne gesperrt hat. Sie kennt das Rezept für einen Zaubertrank, durch den die geheimnisvolle Krankheit ganz schnell wieder verschwindet. Aber das will sie natürlich nicht verraten. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 07.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 4 (10 Min.)

      Bei einem verrückten Wissenschaftler findet Kitou einen Zauberflieder, der ihn in ein super-böses Monster verwandelt. Als die anderen Monster der Familie Skrummelgrum davon essen, werden sie hingegen plötzlich zu liebenswerten Putzteufeln. Nun will Kitou, dass auch seine Freundin Lucy von dem Zauberflieder isst. Sie weigert sich natürlich, und bei dem folgenden Gerangel wird das Haus schwer verwüstet. Die freundlichen Monster eilen ihr zur Hilfe und bringen alles wieder in Ordnung. Doch darf Lucy dem Frieden trauen? (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 5 (10 Min.)

      Lucys Mutter und ihre Freundin wollen einen Stadtbummel machen, und Lucy soll auf das Baby der Freundin aufpassen. Im Park merkt sie, dass sie Babys Brei vergessen hat. Nun soll Kitou auf das Baby aufpassen, während sie etwas zu essen besorgt. Doch Kitous gemeine Schwester Babeurk entführt das Baby, und Kitou muss sich ganz schön anstrengen, um es ihr wieder abzujagen. Während dessen bekommen Lucys Mutter und ihre Freundin einen sehr verdächtigen Anruf auf dem Handy und machen sich in großer Sorge auf den Rückweg. Ob Lucy das Baby rechtzeitig nach Hause bringt? (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 6 (10 Min.)

      Ausgerechnet am Jahrestag ihrer Freundschaft mit Kitou bekommt Lucy Streit mit ihrer Mama. Sie flüchtet ins Haus ihrer Oma und hinterlässt Kitou einen Zettel, wo er sie finden kann. Die eifersüchtige Sonja denkt, der Zettel sei für Niko, auf den sie selbst ein Auge geworfen hat. Sie ändert die Botschaft und schreibt einen hässlichen Abschiedsbrief. Kitou ist schrecklich enttäuscht und vertraut sich Niko an. Dieser ahnt, dass etwas nicht stimmt und gemeinsam finden sie Lucy. Nun könnte es doch noch eine nette Party werden, doch inzwischen sind auch die Monster eingetroffen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 12.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 7 (10 Min.)

      Heute spielt Kitou den Superhelden. Als es schon dunkel ist, läuft er im Superhelden-Kostüm durch die Straßen, um den Schwachen zu helfen. Da trifft er seinen Opa Bacanal, der auf der Suche nach alten Socken in einer Mülltonne hockt. Als die Müllabfuhr kommt, versucht Kitou seinen Opa vor der Müllabfuhr zu retten, doch schließlich landen sie beide auf der Müllkippe. Dort wartet auch schon Lehrer Lupe, der endlich das Monster-Foto schießen will, das ihn berühmt machen soll. Um dafür ein Monster zu fangen, hat er sich eine ausgeklügelte Falle ausgedacht. Doch zum Glück hat Lucy Kitou schon vermisst und sich an die Fersen ihres Lehrers geheftet. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 13.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 8 (10 Min.)

      Kitou hat versprochen, ganz brav zu sein. Also darf er, in einen Rucksack verwandelt, mit Lucy zur Schule gehen. Aber natürlich stellt Kitou wieder etwas an, und Lucy muss zur Strafe nachsitzen. Diese Gelegenheit lässt sich Sonja nicht entgehen. Sie entführt Kitou, den sie für einen Rucksack hält. In seiner Not verschlingt Kitou schnell ein paar Stinkbomben, doch weil er jetzt so stinkt, steckt Sonja ihn sogar in die Waschmaschine. Zum Glück hat sich Lucy schon auf die Suche nach Kitou gemacht. Währenddessen taucht auch Vater Bastring auf. Er soll ein neues Parfum für die Oma besorgen, denn ihrs hat er ausgetrunken. Als er die Stinkbomben in Sonjas Haus riecht, denkt er, er sei am Ziel. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 9 (10 Min.)

      In der Schule lernen die Kinder, dass schon vor Urzeiten primitive Monster lebten. Kitou fühlt sich schwer beleidigt: Seine Vorfahren waren doch nicht primitiv! Selbst seine Freundin Lucy scheint das zu denken. Zusammen mit seiner Schwester macht sich Kitou auf die Suche. Und tatsächlich: sie finden eine alte Monsterhöhle und ein tiefgefrorenes Steinzeitmonster. Das erwacht plötzlich aus seiner Starre und erweist sich als höchst kultiviert. Sollte Lehrer Lupes Theorie stimmen, dass sich die Monster im Laufe der Zeit zurückentwickelt haben? Kitou ist jedenfalls ganz begeistert von seinem neuen Freund und hat Lucy schon fast vergessen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 10 (10 Min.)

      Lucy hat ein Kunstwerk aus einem alten Fernseher zusammengebaut, auf das sie sehr stolz ist. Kitou kann damit nicht viel anfangen und durch einen dummen Zufall macht er es kaputt. Jetzt braucht er ganz schnell einen neuen Fernseher, damit Lucy nichts merkt. Auch Kitous Schwester Babeurk ist auf der Suche nach einem Fernseher für die Familienhöhle. Sie findet einen, und Kitou schleicht ihr hinterher. Um an den Fernseher zu kommen, spielt Kitou dann mit seiner Schwester eine Runde Monstertennis. Aber ein so unfaires Spiel kann der brave Kitou nicht gewinnen. Zum Glück hat Niko eine Idee, wie er den Monstern ihren Fernsehabend doch noch vermasseln kann. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 11 (10 Min.)

      Tante Barzoi möchte den Monstern ihre Müllkippe vermachen. Die einzige Bedingung: die Familie muss sich einig sein. Wie sollen sie nun der Tante erklären, dass Kitou nicht mehr bei ihnen wohnt? Da hilft alles nichts, der Tante muss eine heile Familie vorgespielt werden. Die Monster entführen Kitou und drohen ihm damit, Lucy etwas anzutun, falls er nicht mitspielt. Er wird sogar gezwungen, Lucy ganz fruchtbar zu erschrecken. Sie ist natürlich enttäuscht und will nichts mehr von ihrem Freund wissen. Jetzt sind die Monster am Ziel, sie bekommen die Müllkippe. Erst im allerletzten Moment, als schon alle zum Umzug bereit sind, gesteht Kitou Lucy das gemeine Spiel. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 19.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 12 (10 Min.)

      Für die Schule sollen die Kinder eine Fotoreportage über interessante Stadtbewohner machen. Lucy muss ausgerechnet mit Sonja ein Team bilden, und durch einen dummen Zufall fotografiert Kitou sich selbst mit Lucys Kamera. Niko geht unterdessen auf die Müllkippe, um dort die Monster zu fotografieren. Die sind ganz begeistert von den Blitzen und jagen Niko die Kamera ab. Beim Entwickeln der Bilder entdeckt Lehrer Lupe das Monsterfoto von Kitou. Er will natürlich wissen, wo es aufgenommen wurde. Niko schickt ihn zur Müllkippe. Dort erwartet Lupe eine sehr unangenehme Begegnung. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 20.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 13 (10 Min.)

      Niko hat die Nase voll von Sonja, dieser Streberin. Um ihr eins auszuwischen, besorgt er einen Ring, mit dem er sie fernsteuern kann. Lucy entdeckt den Ring im Baumhaus und denkt, er sei ein Geschenk für sie. Dummerweise schafft sie es nicht mehr rechtzeitig, den Ring zurückzulegen. Die Monster haben inzwischen Besuch von Cousine Bakterie bekommen. Die verliebt sich gleich in Kitou, obwohl er klug und sauber ist. Bakterie folgt Kitou und findet den Ring in Lucys Zimmer. Nun hat sie etwas, womit sie Kitou erpressen kann. Zum Glück fällt der gerissenen Babeurk etwas ein, womit man die verliebte Cousine wieder los wird. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 21.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 14 (10 Min.)

      Kitou fällt ein Ei auf den Kopf und das Küken, das herausschlüpft, nimmt ihn sofort als Mutter an. Anfangs versucht Kitou, den Vogel zu verstecken, aber Lucy entdeckt ihn bald. Sie findet heraus, dass er zu einer sehr seltenen Art gehört, die besonders schnell wächst. Kitous Schwester Babeurk will natürlich auch so einen Vogel haben und die Monster entführen ihn in ihre Höhle. Als Spielzeug der Skrummelgrum muss das arme Tier viele monstermäßige Späße ertragen. In einer Vollmondnacht unternimmt Kitou einen Rettungsversuch. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 24.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 15 (10 Min.)

      Kitou versteckt sich beim Spielen in einer alten Waschmaschine und landet mitsamt dem Gerät auf der Müllkippe. Niko will Kitou vor der Schrottpresse retten. Dabei fällt er in eine Grube und wird eingeklemmt. Kitou hat sich längst schon selbst befreit und holt Lucy zur Hilfe. Doch sie allein kann die schweren Eisenteile nicht bewegen. Zu allem Unglück fängt es auch noch an zu regnen und die beiden drohen zu ertrinken. Da fasst Kitou einen schweren Entschluss. Er bittet seine Familie, die Skrummelgrums, um Hilfe. Doch die sind gerade dabei, sich eine neue Dreckdusche zu bauen und wollen nicht gestört werden. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 16 (10 Min.)

      Niko und Lucy wollen ihrem Lehrer, Herrn Lupe, einen Streich zum ersten April spielen. Weil Lupe stets versucht, Monster zu fangen, verkleiden die beiden einen Hund als Kitou und setzen Lupe diesen Köder vor. Der fällt glatt darauf rein und freut sich: Endlich hat er ein Monster gefangen! Derweil sind die Skrummelgrum auf der Suche nach Kitou, dem sie ebenfalls einen Aprilscherz spielen wollen. Als sie entdecken, dass Lupe ein Monster gefangen hat, das wie Kitou aussieht, überfallen sie Lupe und befreien das vermeintliche Monster. Natürlich lässt sich Lupe seine Beute nicht so leicht wegnehmen und verfolgt die Monster bis in die Kanalisation. Aber das hätte er besser nicht getan. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 26.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 17 (10 Min.)

      Auf der Müllkippe taucht ein Sarg auf und dem entsteigt Graf Brakula, der Monstervampir. Er ist hungrig und macht Jagd auf die Familie Skrummelgrum. Die Monster verbarrikadieren sich in ihrer Höhle. Doch Tochter Babeurk verspeist in Windeseile alle Vorräte, und nun plagt auch die Monster der Hunger. In ihrer Not tauschen sie Babeurk gegen ein paar leckere Fahrradschläuche mit dem Vampir. Kitou will seine Schwester retten und zusammen mit Lucy und Niko versucht er, den Vampir mit Knoblauch zu vertreiben. Doch Graf Brakula liebt Knoblauch und für die arme Babeurk scheint es keine Rettung zu geben. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine
    • Folge 18 (10 Min.)

      Kitou, Lucy und Niko sammeln Pflanzen für Lucys Pflanzenalbum. Kitous Schwester Babeurk fühlt sich allein und möchte mitspielen. Doch als sie eine Rauferei anfängt, schicken die anderen sie fort. Nun bastelt sich Babeurk selbst ein Pflanzenalbum und zeigt es stolz ihren Eltern. Doch die essen es einfach auf. Babeurk reicht es jetzt, sie läuft von zu Hause fort. Kurz darauf trifft bei ihrer Familie die Nachricht ein, dass Babeurk entführt wurde. Als Lösegeld fordern die Entführer eine seltene Fliederpflanze aus dem botanischen Garten von Lilaville. Doch während die Monster die Pflanze besorgen gehen, entdecken Lucy und Niko verräterische Spuren auf dem Brief der Entführer. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.11.2003 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Kitou im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …