2 Filme, Folge 1–2

    • Folge 1 (90 Min.)
      Der pensionierte („Tatort“-)Kommissar Brinkmann hat es nicht leicht. Als ihm auch noch die Wohnung gekündigt wird, plagen ihn Albträume. Ablenkung verspricht ein merkwürdiger Fall, als sich Brinkmanns Wege mit denen des ehemaligen Tierarztes Dr. Bilinsky und dessen Mitbewohner Otto von Thalheim kreuzen, Schauspieler ohne Engagement. Otto glaubt, dass seine Bekannte ermordet wurde. In Pensionär Brinkmann erwacht der Kommissar…
      Krimi-Spezialist Klaus Gietlinger („Tatort“, „Heinrich der Säger“) inszenierte mit seiner „Rentner-Gang“ um Fliegenträger Brinkmann (Karl-Heinz von Hassel) eine humorvolle Kriminalkomödie, die vor allem von den guten Darsteller-Leistungen lebt. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMi 03.09.2003Das Erste
    • Folge 2 (90 Min.)
      Ex-Kommissar Edgar Brinkmann lebt seit geraumer Zeit mit Otto von Thalheim, Schauspieler ohne Engagement, und Richard Bilinsky, einem pensionierten Tierarzt, zusammen. Seine „Perle“, Frau Dieter, hat Brinkmann in den gemeinsamen Haushalt eingebracht. Eines schönen Tages passiert, womit selbst Otto nicht mehr gerechnet hatte – man bietet ihm eine Rolle im Film an. Dass es sich lediglich um einen kleinen Werbefilm und auch nicht gerade um die Hauptrolle handelt, verschweigt er. Als seine Agentin muss Frau Dieter herhalten, die von dieser Idee nicht gerade begeistert ist. Otto schwebt über allem, selbst eine Morddrohung, die den drei Herren ins Haus flattert, bringt ihn nicht auf den Boden der Tatsachen zurück, ganz im Gegenteil zu seinen Mitbewohnern. Für Otto steht fest, die Bedrohung kann nur Brinkmann gelten. Mit tatkräftiger Unterstützung von Richard und Frau Dieter kommt Brinkmann aber zu einem ganz anderen Schluss. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereFr 10.12.2004Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Fliege… online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…