Wilde Unschuld

    E/USA/F 2007 (Savage Grace)
    Krimi/Drama (77 Min.)
    Der Videokünstler Tom Kalin, ein wichtiger Vertreter des „Queer Cinemas“, hat den Stoff verfilmt. In dieser dramatisierten Version erzählt zwar Tony in Briefen an den abwesenden Vater die Geschichte aus dem Off, im Mittelpunkt des Filmes steht aber seine Mutter Barbara, gespielt von Julianne Moore. Moore, bereits vier Mal für einen Oscar nominiert, unter anderem zwei Mal im selben Jahr für „Far from Heaven“ und „The Hours“, wirbelt in „Savage Grace“ als exaltierte, exzentrische und immer wieder ordinäre Ex-Schauspielerin über die Leinwand. An ihrer Seite verkörpert der britische Nachwuchsstar Hugh Dancy den Kunsthändler Sam sowie Stephen Dillane den distanzierten Ehemann Brooks. Dillane spielte unter anderen auch in den Fussballdramen „Goal!“ und „Goal II: Living the Dream“ mit, welche beide im Juni 2010 im Schweizer Fernsehen zu sehen sein werden. (Text: Sony Channel)
    Deutsche TV-Premiere: 21.05.2014 3sat
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 7,79 €
    Amazon Video deLeihen ab 2,91 €
    Amazon Channels deab 01.11.2020
    MagentaTV deKaufen ab 9,69 €
    Google Play deKaufen ab 7,99 €
    Google Play deLeihen ab 3,99 €
    Videoload deKaufen ab 9,69 €

    Sendetermine

      Fr 04.12.2020
    20:15–21:55
    20:15–Sony Channel
      Sa 21.11.2020
    23:35–01:10
    23:35–Sony Channel
      So 16.11.2014
    22:15–00:08
    22:15–Tele 5
      Mi 21.05.2014
    22:25–00:00
    22:25–3sat

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Wilde Unschuld im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Wilde Unschuld – Weiterführende Links