Unbesiegbar – Invincible

    D/GB/USA/IRL 2000
    Historienfilm/Drama (120 Min.)
    Unbesiegbar - Invincible – Bild: WDR
    Unbesiegbar - Invincible – Bild: WDR
    Dies ist die wahre Geschichte vom jungen, starken Zishe Breitbart, der aus dem verschlafenen, ostpolnischen Städtchen Baluty in das Berlin der dreißiger Jahre kommt. Dort wird er, sehr zum Missfallen der aufstrebenden Nazis, als stärkster Mann seiner Zeit gefeiert und tritt in der Show des berühmten Magiers Erik Hanussen auf. Als dieser von den Nazis als Jude demaskiert und kaltblütig ermordet wird, löst der Schock bei Zishe eine innere Wandlung aus. Fortan glaubt er sich dazu berufen, als neuer „Samson“ sein Volk in Polen zu beschützen, und findet dabei ein tragisches Ende. Werner Herzog verknüpfte in „Unbesiegbar – Invincible“ zwei authentische Schicksale aus der Frühzeit der Nazidiktatur zu einem Porträt jener dramatischen Jahre. Er verknüpft die tragische Geschichte des polnischen Juden Zishe Breitbart mit der des schillernden Magiers Hanussen. (Text: BR Fernsehen)
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Fr 17.12.2010
    20:15–22:15
    20:15–Tele 5
      Sa 06.03.2010
    23:30–01:35
    23:30–WDR
      Sa 30.01.2010
    23:20–01:25
    23:20–Bayerisches Fernsehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Unbesiegbar – Invincible im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.