Taxi Driver

    USA 1976 (114 Min.)
    • Psychodrama
    • Thriller
    Robert De Niro (Travis Bickle). – Bild: ZDF
    Robert De Niro (Travis Bickle).

    Der Vietnam-Veteran Travis Bickle arbeitet in New York als Taxifahrer und erlebt dort tagtäglich Leid und Gewalt. Eine Wut staut sich in ihm auf, die sich irgendwann entladen wird. Als Travis schließlich mit dem Schicksal einer minderjährigen Prostituierten konfrontiert wird, bricht die Wut endgültig aus ihm heraus. Er besorgt sich mehrere Pistolen und startet einen brutalen Feldzug gegen den Abschaum der Stadt. Der vom Krieg schwer traumatisierte Vietnam-Veteran Travis Bickle (Robert De Niro) lebt in New York und verdient sein Geld als Taxifahrer. Nachts streift er durch die Straßen und verbringt seine Freizeit bevorzugt in Pornokinos. Allerdings wird er auch immer wieder mit den Schattenseiten der Großstadt konfrontiert: Zwangsprostitution, Drogen und Kriminalität bestimmen das nächtliche Stadtbild.
    Irgendwann kann Travis das Leid auf den Straßen nicht mehr ertragen und steigert sich in die krankhafte Vorstellung hinein, er müsse New York vom Abschaum befreien. Da gerade vom Präsidentschaftskandidaten Charles Palentine (Leonard Harris) Wahlkampf mit dem Motto „We are the People“ geführt wird, hält ihn Travis im Angesicht der Realität auf den Straßen für einen Lügner. Ein misslungenes Date mit Palentines Wahlkampfmanagerin Betsy (Cybill Shepherd) vergrößert Travis’ Abneigung gegenüber der Politik des Präsidentschaftskandidaten sogar noch. In den Augen des gewaltbereiten Taxifahrers ist Palentines Wahlkampf lediglich eine perfide Farce. Deshalb plant Travis einen Anschlag auf den Präsidentschaftskandidaten. Als Travis auch noch die minderjährige Prostituierte Iris (Jodie Foster) kennenlernt, ist New York in seinen Augen endgültig verloren.
    Er besorgt sich mehrere Pistolen und begibt sich auf einen blutigen Feldzug gegen den Abschaum der Stadt. In New York sollen wieder Recht und Ordnung herrschen. Der US-amerikanische Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent Martin Scorsese hat in seiner Karriere zahlreiche Filme gedreht, von denen die meisten heute Kultstatus haben. Neben „Taxi Driver“ inszenierte er so beispielsweise den Gangsterfilm „GoodFellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia“, das Howard-Hughes-Biopic „Aviator“ oder den Thriller „The Departed – Unter Feinden“. Für Letzteren erhielt Scorsese im Jahr 2007 seinen ersten Oscar als Regisseur. Obwohl Hauptdarsteller Robert De Niro kurz vor dem „Taxi Driver“-Dreh einen Oscar als „Bester Nebendarsteller“ für „Der Pate 2“ gewonnen hatte, gestaltete sich die Finanzierung des Films als schwierig.
    Und auch während der Dreharbeiten mussten Scorsese und sein Team einige Probleme überwinden: Jodie Foster war damals erst 14 Jahre alt, weshalb Scorsese bei der zuständigen Jugendschutzbehörde durchsetzen musste, dass sie die Rolle einer minderjährigen Prostituierten übernehmen durfte. Fosters Mutter sollte am Set stets anwesend sein, und es konnten nur einige Stunden pro Tag gedreht werden. Der kontroverse Inhalt und die expliziten Gewaltdarstellungen von „Taxi Driver“ sind typisch für das amerikanische Kino jener Zeit, das heute als Ära des „New Hollywood“ bezeichnet wird. „Taxi Driver“ gilt gemeinhin als Meisterwerk, hat einen wichtigen Fußabdruck in der Popkultur hinterlassen und wurde in zahlreichen anderen Filmen referenziert (so zum Beispiel in Mathieu Kassovitz’ „Hass“).
    Scorseses Meisterwerk gewann 1976 die Goldene Palme bei den Filmfestspielen von Cannes und wurde im Frühjahr 2010 in einem aufwendigen Prozess restauriert. Diese neue Version des Films wurde im Januar 2011 vom Regisseur abgesegnet. (Text: ZDF)

    Deutscher Kinostart07.10.1976Internationaler Kinostart09.02.1976

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Do 20.04.2023
    00:05–01:55
    00:05–
    Fr 13.01.2023
    23:50–01:40
    23:50–
    So 20.11.2022
    01:50–03:40
    01:50–
    Sa 19.11.2022
    00:00–01:45
    00:00–
    So 09.10.2022
    09:45–11:40
    09:45–
    So 09.10.2022
    00:00–01:55
    00:00–
    Di 04.10.2022
    10:10–12:10
    10:10–
    Fr 10.06.2022
    22:10–23:55
    22:10–
    Do 24.02.2022
    02:40–04:30
    02:40–
    Do 02.12.2021
    01:50–03:40
    01:50–
    So 21.11.2021
    03:50–05:40
    03:50–
    So 21.11.2021
    00:05–01:55
    00:05–
    Fr 05.11.2021
    04:05–06:00
    04:05–
    Mi 11.08.2021
    06:00–07:55
    06:00–
    Mo 09.08.2021
    13:40–15:35
    13:40–
    Fr 30.07.2021
    06:00–07:55
    06:00–
    Di 27.07.2021
    01:35–03:30
    01:35–
    Di 06.04.2021
    09:10–11:05
    09:10–
    Do 10.12.2020
    07:45–09:40
    07:45–
    Sa 05.12.2020
    03:25–05:15
    03:25–
    Fr 04.12.2020
    15:10–17:05
    15:10–
    Di 06.10.2020
    04:05–06:00
    04:05–
    Mo 05.10.2020
    22:40–00:40
    22:40–
    Mo 14.09.2020
    00:00–01:55
    00:00–
    Do 10.09.2020
    04:10–06:00
    04:10–
    Di 08.09.2020
    20:15–22:10
    20:15–
    Mo 24.08.2020
    06:40–08:35
    06:40–
    Mi 12.08.2020
    15:00–16:55
    15:00–
    Mi 12.08.2020
    05:40–07:30
    05:40–
    Mi 15.07.2020
    23:50–01:35
    23:50–
    Mo 25.05.2020
    04:00–06:00
    04:00–
    So 24.05.2020
    22:10–00:05
    22:10–
    So 03.05.2020
    04:25–06:20
    04:25–
    Do 16.04.2020
    16:35–18:30
    16:35–
    Mi 15.04.2020
    22:00–23:55
    22:00–
    Di 31.03.2020
    03:20–05:15
    03:20–
    Mo 30.03.2020
    06:10–08:05
    06:10–
    Di 24.03.2020
    13:50–15:45
    13:50–
    Mo 23.03.2020
    23:40–01:35
    23:40–
    Do 19.03.2020
    14:10–16:05
    14:10–
    Fr 14.02.2020
    04:25–06:20
    04:25–
    Do 13.02.2020
    07:05–09:00
    07:05–
    Mo 20.01.2020
    02:45–04:40
    02:45–
    So 08.12.2019
    01:40–03:30
    01:40–
    So 24.11.2019
    04:25–06:20
    04:25–
    Sa 24.08.2019
    04:05–06:00
    04:05–
    Fr 26.07.2019
    01:40–03:35
    01:40–
    Mi 03.07.2019
    01:00–02:55
    01:00–
    Fr 28.06.2019
    22:25–00:15
    22:25–
    Fr 28.06.2019
    02:05–04:00
    02:05–
    Do 27.06.2019
    04:25–06:20
    04:25–
    Mo 13.05.2019
    23:45–01:40
    23:45–
    Mo 08.04.2019
    02:15–04:10
    02:15–
    Do 14.03.2019
    04:25–06:20
    04:25–
    Mi 13.03.2019
    05:05–07:00
    05:05–
    Sa 02.03.2019
    18:20–20:15
    18:20–
    Fr 01.03.2019
    23:00–00:55
    23:00–
    So 10.02.2019
    01:00–02:50
    01:00–
    Mi 19.12.2018
    03:30–05:25
    03:30–
    Di 18.12.2018
    20:15–22:10
    20:15–
    Do 13.12.2018
    03:05–05:00
    03:05–
    Mi 12.12.2018
    09:45–11:40
    09:45–
    Sa 24.11.2018
    00:05–01:55
    00:05–
    Fr 23.11.2018
    06:30–08:25
    06:30–
    Mo 12.11.2018
    23:30–01:25
    23:30–
    Di 30.10.2018
    06:50–08:45
    06:50–
    Mi 17.10.2018
    08:15–10:10
    08:15–
    Mi 03.10.2018
    22:00–23:55
    22:00–
    Mi 26.09.2018
    09:45–11:40
    09:45–
    Do 13.09.2018
    21:45–23:40
    21:45–
    So 02.09.2018
    22:20–00:15
    22:20–
    So 24.06.2018
    16:45–18:40
    16:45–
    So 10.06.2018
    23:50–01:40
    23:50–
    Mo 07.05.2018
    01:25–03:15
    01:25–
    Di 27.03.2018
    14:35–16:30
    14:35–
    Mi 07.03.2018
    01:40–03:30
    01:40–
    Mi 14.02.2018
    02:20–04:10
    02:20–
    Di 30.01.2018
    01:40–03:30
    01:40–
    Do 18.01.2018
    02:45–05:50
    02:45–
    So 26.11.2017
    23:00–00:55
    23:00–
    Di 31.10.2017
    01:15–03:05
    01:15–
    Do 07.09.2017
    06:45–08:40
    06:45–
    Mi 19.07.2017
    02:20–04:10
    02:20–
    Do 06.07.2017
    03:05–05:40
    03:05–
    So 25.06.2017
    02:05–03:50
    02:05–
    Sa 24.06.2017
    23:55–01:50
    23:55–
    Sa 24.06.2017
    22:40–00:35
    22:40–
    Di 30.05.2017
    23:55–01:45
    23:55–
    So 07.05.2017
    14:35–16:25
    14:35–
    So 02.04.2017
    20:15–22:10
    20:15–
    Di 13.12.2016
    13:00–14:55
    13:00–
    So 04.12.2016
    01:50–03:35
    01:50–
    So 04.12.2016
    01:25–03:10
    01:25–
    Sa 03.12.2016
    22:10–00:15
    22:10–
    Sa 03.12.2016
    22:00–00:00
    22:00–
    Mo 28.11.2016
    02:45–04:50
    02:45–
    Mo 24.10.2016
    14:00–15:55
    14:00–
    Mo 10.10.2016
    04:05–06:25
    04:05–
    Mi 28.09.2016
    01:20–03:10
    01:20–
    Di 20.09.2016
    13:05–15:00
    13:05–
    So 05.06.2016
    02:25–04:00
    02:25–
    So 05.06.2016
    02:25–04:10
    02:25–
    Sa 04.06.2016
    22:30–00:35
    22:30–
    Sa 04.06.2016
    22:30–00:35
    22:30–
    Mi 04.05.2016
    00:05–01:55
    00:05–
    Di 29.03.2016
    16:35–18:25
    16:35–
    So 28.02.2016
    16:50–18:40
    16:50–
    Di 19.01.2016
    13:15–15:05
    13:15–
    Di 08.12.2015
    02:45–04:35
    02:45–
    Mo 07.12.2015
    22:15–00:20
    22:15–
    Mo 07.12.2015
    22:00–00:15
    22:00–
    Mo 26.10.2015
    20:15–22:05
    20:15–
    Sa 24.10.2015
    20:15–22:10
    20:15–
    So 26.10.2014
    22:40–00:50
    22:40–
    Mi 11.06.2014
    23:50–01:35
    23:50–
    Sa 10.05.2014
    00:05–01:55
    00:05–
    Mo 10.03.2014
    02:00–03:45
    02:00–
    So 09.03.2014
    22:10–00:10
    22:10–
    Sa 24.08.2013
    00:25–02:20
    00:25–
    Mi 14.08.2013
    23:50–01:40
    23:50–
    Mi 21.11.2012
    03:00–04:44
    03:00–
    Sa 17.11.2012
    00:05–02:00
    00:05–
    Fr 16.11.2012
    00:35–02:25
    00:35–
    Sa 03.03.2012
    03:50–05:35
    03:50–
    Fr 02.03.2012
    00:30–02:27
    00:30–
    Sa 25.06.2011
    22:50–00:40
    22:50–
    Sa 25.06.2011
    02:30–04:25
    02:30–
    Mo 06.06.2011
    01:10–03:00
    01:10–
    So 05.06.2011
    21:45–23:35
    21:45–
    So 05.06.2011
    02:10–04:00
    02:10–
    So 03.04.2011
    01:50–03:40
    01:50–
    Sa 02.04.2011
    22:05–23:55
    22:05–
    Sa 02.04.2011
    02:55–04:45
    02:55–
    Sa 19.03.2011
    01:25–03:15
    01:25–
    Fr 18.03.2011
    22:00–23:50
    22:00–
    So 27.02.2011
    23:55–01:45
    23:55–
    So 27.02.2011
    02:35–04:25
    02:35–
    Di 18.01.2011
    00:00–01:50
    00:00–
    So 09.01.2011
    20:15–22:10
    20:15–
    Sa 08.01.2011
    22:25–00:25
    22:25–
    Fr 31.12.2010
    01:50–03:45
    01:50–
    Mo 06.04.2009
    00:10–02:15
    00:10–
    Do 14.08.2008
    00:20–02:10
    00:20–
    Mo 17.03.2008
    00:10–02:10
    00:10–
    Di 25.12.2007
    18:00–19:55
    18:00–
    Mi 19.12.2007
    16:20–18:10
    16:20–
    Sa 15.12.2007
    22:40–00:30
    22:40–
    Sa 08.12.2007
    05:50–07:40
    05:50–
    Mi 05.12.2007
    02:10–04:00
    02:10–
    Mo 26.11.2007
    15:10–17:00
    15:10–
    Sa 17.11.2007
    18:05–19:55
    18:05–
    Fr 09.11.2007
    10:30–12:20
    10:30–
    Do 08.11.2007
    22:25–00:15
    22:25–
    Sa 27.10.2007
    12:20–14:15
    12:20–
    Fr 26.10.2007
    20:15–22:10
    20:15–
    Di 16.10.2007
    09:55–11:50
    09:55–
    Mo 15.10.2007
    18:00–19:55
    18:00–
    Mi 10.10.2007
    09:50–11:40
    09:50–
    Di 09.10.2007
    20:15–22:10
    20:15–
    So 04.03.2007
    23:05–01:05
    23:05–
    Sa 30.09.2006
    18:05–19:55
    18:05–
    Di 19.09.2006
    06:35–08:25
    06:35–
    Mo 18.09.2006
    22:10–00:00
    22:10–
    So 10.09.2006
    13:55–15:45
    13:55–
    So 03.09.2006
    23:55–01:45
    23:55–
    Mi 30.08.2006
    13:35–15:25
    13:35–
    So 20.08.2006
    22:35–00:25
    22:35–
    Mo 14.08.2006
    07:00–08:50
    07:00–
    Do 10.08.2006
    21:50–23:40
    21:50–
    Fr 28.07.2006
    20:15–22:10
    20:15– Premiere 7
    Mo 17.07.2006
    18:05–19:55
    18:05– Premiere 7
    Mi 12.07.2006
    09:55–11:45
    09:55– Premiere 7
    Di 11.07.2006
    20:15–22:10
    20:15– Premiere 7
    Mo 06.03.2006
    00:00–02:00
    00:00–
    Mo 07.03.2005
    00:05–02:10
    00:05–
    Fr 29.10.2004
    22:30–00:20
    22:30–
    So 29.08.2004
    23:55–02:00
    23:55–
    Mo 24.11.2003
    00:20–02:30
    00:20–
    Mo 07.01.2002
    00:30–02:35
    00:30–
    Sa 13.05.2000
    23:40–01:45
    23:40–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Taxi Driver online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.