Schloss Hubertus

    D 1973
    Heimat (96 Min.)
    15 Uhr. Der junge Graf Tassilo (Karlheinz Böhm) kann machen, was er will, sein Vater, der alte Graf Egge Sennefeld (Karl Lange, rechts) kennt nur eine Leidenschaft: die Jagd. – Bild: BR Fernsehen
    15 Uhr. Der junge Graf Tassilo (Karlheinz Böhm) kann machen, was er will, sein Vater, der alte Graf Egge Sennefeld (Karl Lange, rechts) kennt nur eine Leidenschaft: die Jagd.

    Der herrische alte Graf Egge Sennefeld hat nur eine Passion: die Jagd. Seine Familie zerbricht unter seiner Sturheit und seinem Dünkel. Er entlässt seinen treuesten Jäger und vertraut einem skrupellosen Wilderer. Erst nach einem schweren Jagdunfall erkennt der Graf seine Versäumnisse und Fehler. Der alte Graf Egge Sennefeld (Carl Lange) kennt nur eine Leidenschaft: die Jagd. Seiner Familie gegenüber verhält er sich herrisch und halsstarrig. Schwere Konflikte bestimmen das Leben auf Schloss Hubertus: Sennefelds Frau hat ihn längst verlassen, und auch seinen Kindern – dem liberalen Juristen Tassilo (Karlheinz Böhm), dem leichtfertigen, spielsüchtigen Leutnant Robert (Folker Bohnet), dem verträumten Willy (Sascha Hehn) und der jungen Kitty (Ute Kittelberger) – hat er sich zunehmend entfremdet. Graf Egge kann nicht anerkennen, dass die Zeiten sich ändern. Selbst der Tod des jungen Willy lässt die gräfliche Familie nicht zusammenrücken. Im Gegenteil: Der älteste Sohn Tassilo sagt sich endgültig vom Vater los, da er dessen Sturheit nicht mehr ertragen kann. Er heiratet „unstandesgemäß“ die Sängerin Anna (Evelyn Opela). Robert ist längst unrettbar seiner Spielsucht verfallen, und auch Kitty, die jüngste, versteht den Vater nicht mehr. Seine Verbohrtheit hat Graf Egge auch seine Menschenkenntnis gekostet. So hört er auf die raffinierten Verleumdungen seines Jagdangestellten Schipper (Klaus Löwitsch), dem er sein ganzes Vertrauen schenkt, und entlässt grundlos seinen treuesten Jäger, den jungen Franz Hornegger (Robert Hoffmann). Weder der verblendete Graf noch Franz ahnen, welch finsterer, ja mörderischer Charakter sich hinter der freundlichen Fassade von Schipper verbirgt. Von seiner Familie verlassen, von seinem besten Jäger scheinbar verraten, flüchtet sich Egge verbittert in seine Passion. Doch beim riskanten Versuch, einen Adlerhorst auszuplündern, geschieht ein tragisches Unglück. Durch ätzenden Adlermist erblindet und von dem Greifvogel schwer verletzt, erkennt der Graf erst auf dem Sterbebett seine Fehler. „Schloss Hubertus“ ist Ludwig Ganghofers erfolgreichster Roman. Er bezieht seinen Reiz aus einer geschickten Kombination von Dramatik, Folklore, Gebirgsromantik und Liebe. Dreimal wurde er bereits verfilmt. Das MDR FERNSEHEN zeigt die Verfilmung von 1973, von der das Filmecho schrieb: „Diese Neuverfilmung bietet alles, was man von ihr verlangen kann“. Kein Wunder, führte doch Deutschlands Allrounder der Kinounterhaltung Harald Reinl, ein Profi durch und durch, Regie. Er versammelte für seinen Film prominente Darsteller jener Jahre wie Carl Lange, Karlheinz Böhm, Klaus Löwitsch und Robert Hoffmann. Vorlage: nach dem gleichnamigen Roman von Ludwig Ganghofer (Text: MDR)

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Do 22.10.2020
    04:25–06:00
    04:25–
    Mi 29.07.2020
    17:00–18:35
    17:00–
    Mo 27.07.2020
    03:30–05:05
    03:30–
    Mi 22.07.2020
    09:40–11:15
    09:40–
    Mo 20.07.2020
    00:00–01:30
    00:00–
    So 19.07.2020
    04:15–05:50
    04:15–
    Sa 18.07.2020
    20:15–21:50
    20:15–
    So 12.07.2020
    17:00–18:40
    17:00–
    So 26.04.2020
    00:45–02:20
    00:45–
    So 19.04.2020
    03:55–05:25
    03:55–
    Di 07.04.2020
    13:45–15:20
    13:45–
    Di 31.03.2020
    08:10–09:45
    08:10–
    So 29.03.2020
    15:25–17:00
    15:25–
    So 29.03.2020
    03:30–05:05
    03:30–
    Mi 11.09.2019
    09:40–11:15
    09:40–
    So 08.09.2019
    15:40–17:15
    15:40–
    Mi 04.09.2019
    00:10–01:45
    00:10–
    Mo 02.09.2019
    17:15–18:50
    17:15–
    Sa 31.08.2019
    22:00–23:35
    22:00–
    Sa 31.08.2019
    04:20–06:00
    04:20–
    Do 30.05.2019
    12:25–14:00
    12:25–
    Di 18.12.2018
    15:45–17:20
    15:45–
    Fr 14.12.2018
    09:35–11:10
    09:35–
    Mi 05.12.2018
    06:10–07:45
    06:10–
    Mo 26.11.2018
    13:50–15:25
    13:50–
    So 25.11.2018
    23:45–01:20
    23:45–
    Do 29.03.2018
    03:55–05:30
    03:55–
    Mi 28.03.2018
    22:00–23:35
    22:00–
    Mo 26.06.2017
    12:30–14:00
    12:30–
    So 25.06.2017
    10:15–11:45
    10:15–
    Mi 14.06.2017
    14:40–16:15
    14:40–
    Mo 01.05.2017
    00:35–02:10
    00:35–
    So 30.04.2017
    13:45–15:15
    13:45–
    Sa 11.06.2016
    21:45–23:20
    21:45–
    Fr 03.06.2016
    14:25–16:00
    14:25–
    Sa 09.04.2016
    16:25–18:00
    16:25–
    So 20.12.2015
    13:55–15:28
    13:55–
    Mi 12.08.2015
    07:50–09:25
    07:50–
    Mi 12.08.2015
    01:05–02:40
    01:05–
    Fr 24.07.2015
    04:55–06:30
    04:55–
    Fr 10.07.2015
    14:25–16:00
    14:25–
    Fr 10.07.2015
    02:35–04:10
    02:35–
    Do 09.07.2015
    20:15–21:50
    20:15–
    Do 09.07.2015
    06:20–07:55
    06:20–
    Do 04.06.2015
    20:15–21:45
    20:15–
    Mi 08.10.2014
    04:15–05:50
    04:15–
    Do 03.07.2014
    12:00–13:45
    12:00–
    Mi 02.07.2014
    20:15–22:00
    20:15–
    Di 29.04.2014
    12:00–13:45
    12:00–
    Mo 28.04.2014
    20:15–22:00
    20:15–
    Di 23.04.2013
    04:05–05:40
    04:05–
    Fr 12.04.2013
    02:40–04:15
    02:40–
    So 17.03.2013
    01:10–02:45
    01:10–
    Mo 06.08.2012
    20:15–21:45
    20:15–
    Sa 03.03.2012
    20:15–21:45
    20:15–
    Sa 19.03.2011
    21:40–23:10
    21:40–
    Sa 11.12.2010
    09:50–11:20
    09:50–
    So 22.08.2010
    14:20–15:45
    14:20–
    Sa 14.08.2010
    23:10–00:45
    23:10–
    Sa 03.04.2010
    01:20–02:55
    01:20–
    Di 29.12.2009
    20:15–21:45
    20:15–
    Mo 02.11.2009
    03:55–05:35
    03:55–
    So 01.11.2009
    06:25–07:55
    06:25–
    Mi 28.10.2009
    16:10–17:45
    16:10–
    Mo 26.10.2009
    04:20–05:55
    04:20–
    Mi 21.10.2009
    23:10–00:45
    23:10–
    Fr 16.10.2009
    17:45–19:20
    17:45–
    Di 13.10.2009
    09:15–10:50
    09:15–
    Mo 12.10.2009
    21:45–23:20
    21:45–
    Mi 07.10.2009
    07:40–09:15
    07:40–
    Mi 30.09.2009
    13:50–15:25
    13:50–
    Mo 28.09.2009
    02:00–03:40
    02:00–
    Fr 25.09.2009
    17:45–19:20
    17:45–
    Di 22.09.2009
    07:05–08:40
    07:05–
    Mo 21.09.2009
    20:15–21:50
    20:15–
    Mo 31.08.2009
    20:15–21:45
    20:15–
    So 07.06.2009
    14:15–15:45
    14:15–
    Mo 13.04.2009
    13:45–15:15
    13:45–
    Mo 09.02.2009
    16:05–17:40
    16:05–
    Fr 28.11.2008
    09:15–10:50
    09:15–
    Mo 24.11.2008
    02:10–03:45
    02:10–
    Do 20.11.2008
    13:40–15:15
    13:40–
    Sa 15.11.2008
    01:55–03:30
    01:55–
    Di 11.11.2008
    10:15–11:50
    10:15–
    Mi 05.11.2008
    16:20–17:55
    16:20–
    Di 04.11.2008
    01:30–03:05
    01:30–
    Fr 31.10.2008
    12:30–14:05
    12:30–
    Di 28.10.2008
    07:25–09:00
    07:25–
    Do 23.10.2008
    17:45–19:20
    17:45–
    Do 16.10.2008
    10:30–12:05
    10:30–
    So 12.10.2008
    23:05–00:40
    23:05–
    Di 07.10.2008
    17:45–19:20
    17:45–
    Sa 15.03.2008
    21:45–23:15
    21:45–
    Mi 28.11.2007
    12:10–13:45
    12:10–
    So 25.11.2007
    05:05–06:40
    05:05–
    So 18.11.2007
    12:05–13:40
    12:05–
    Mo 12.11.2007
    17:45–19:20
    17:45–
    Fr 09.11.2007
    00:25–02:00
    00:25–
    So 04.11.2007
    13:45–15:20
    13:45–
    Do 01.11.2007
    04:05–05:40
    04:05–
    Mo 29.10.2007
    20:15–21:45
    20:15–
    Sa 27.10.2007
    10:30–12:05
    10:30–
    Di 23.10.2007
    17:45–19:20
    17:45–
    Mi 17.10.2007
    22:50–00:25
    22:50–
    Sa 13.10.2007
    10:25–12:00
    10:25–
    So 07.10.2007
    17:50–19:25
    17:50–
    Mi 03.10.2007
    09:15–10:50
    09:15–
    Sa 29.09.2007
    23:15–00:50
    23:15–
    Do 27.09.2007
    13:50–15:25
    13:50–
    Mo 24.09.2007
    07:15–08:55
    07:15–
    So 23.09.2007
    20:15–21:50
    20:15–
    Sa 19.05.2007
    20:15–21:45
    20:15–
    Do 15.02.2007
    08:55–10:30
    08:55–
    Di 06.02.2007
    13:35–15:10
    13:35–
    Mi 31.01.2007
    21:15–22:50
    21:15–
    Do 25.01.2007
    07:50–09:25
    07:50–
    Fr 19.01.2007
    16:00–17:35
    16:00–
    Sa 13.01.2007
    11:50–13:25
    11:50–
    So 07.01.2007
    21:55–23:30
    21:55–
    Mo 01.01.2007
    15:15–16:50
    15:15–
    Sa 30.12.2006
    05:50–07:25
    05:50–
    Mo 25.12.2006
    12:25–14:00
    12:25–
    Sa 23.12.2006
    06:30–08:00
    06:30–
    Fr 22.12.2006
    10:00–12:00
    10:00–
    Fr 22.12.2006
    10:00–12:00
    10:00–
    Di 19.12.2006
    04:35–06:10
    04:35–
    Mo 18.12.2006
    20:15–21:50
    20:15–
    Mi 07.06.2006
    03:35–05:10
    03:35–
    Fr 02.06.2006
    12:10–13:45
    12:10–
    Mi 31.05.2006
    04:55–06:30
    04:55–
    Fr 26.05.2006
    11:50–13:25
    11:50–
    Mo 22.05.2006
    02:05–03:40
    02:05–
    Do 18.05.2006
    09:20–10:55
    09:20–
    Sa 13.05.2006
    16:55–18:30
    16:55–
    Mo 08.05.2006
    10:45–12:20
    10:45–
    Mi 03.05.2006
    22:40–00:15
    22:40–
    So 30.04.2006
    01:45–03:20
    01:45–
    Do 27.04.2006
    13:45–15:20
    13:45–
    So 23.04.2006
    21:50–23:25
    21:50–
    Mi 19.04.2006
    07:00–08:40
    07:00–
    Do 13.04.2006
    16:15–17:50
    16:15–
    Mo 10.04.2006
    05:40–07:15
    05:40–
    So 09.04.2006
    21:50–23:25
    21:50–
    Sa 19.11.2005
    02:35–04:15
    02:35–
    Sa 12.11.2005
    04:10–05:50
    04:10–
    So 06.11.2005
    01:50–03:25
    01:50–
    Di 01.11.2005
    16:10–17:45
    16:10–
    So 30.10.2005
    12:15–13:50
    12:15–
    Di 25.10.2005
    05:00–06:35
    05:00–
    Mo 24.10.2005
    20:15–21:50
    20:15–
    Sa 19.02.2005
    00:50–02:30
    00:50–
    Mo 07.02.2005
    05:15–06:50
    05:15–
    Sa 08.01.2000
    20:15–21:50
    20:15–
    Sa 11.09.1999
    18:40–20:15
    18:40–
    So 08.02.1998
    15:30–17:00
    15:30–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Schloss Hubertus im Fernsehen läuft.