Sarah und das Wildpferd

    USA 1996 (The Princess Stallion, 87 Min.)
    • Abenteuer
     – Bild: ARD

    Nach dem Tod ihrer Mutter zieht die 14-jährige Sarah von Los Angeles zu ihrem Vater Ian nach Schottland. Dieser trennte sich von der Familie, als Sarah noch ganz klein war. Jetzt züchtet er in der Wildnis Schafe. Sarah will mit ihrem Vater anfangs nichts zu tun haben. Nur die Tiere auf dem Hof und die Bekanntschaft mit Alistair, dem Sohn der Haushälterin, helfen ihr, sich mit ihrem neuen Zuhause abzufinden. Und noch etwas muntert Stadtkind Sarah auf: Endlich kann sie richtig reiten! Bei einem Ausritt in die Berge wird Sarah vom Pferd abgeworfen und verläuft sich im Wald. Glück im Unglück: Der alte Einsiedler Fergus findet sie und nimmt sie über Nacht bei sich auf. Ihm gehört ein Stück Land, dass er erbittert gegen das Eindringen der Zivilisation verteidigt. In seinem Häuschen findet Sarah Zeichnungen von einem Wildpferd.
    Hat Fergus diese Bilder nach einer lebenden Vorlage gemalt? Doch Fergus will nichts sagen. Am nächsten Morgen hört Sarah ein Wiehern hinter dem Haus. Lebt hier der legendäre Hengst, der nach einer schottischen Sage seit Jahrhunderten auf seine Prinzessin wartet? Sarah muss zurück nach Hause, doch schon bald reitet sie wieder zum Einsiedlerhaus. Und tatsächlich: Aus dem Morgennebel taucht ein wilder Hengst auf, wunderschön und stark, wie in der Legende. Sarah ist fasziniert und würde am liebsten auf ihm reiten. Doch Fergus ist dagegen: Der Hengst soll frei bleiben! So verschwindet das Pferd, wie es gekommen ist. Von nun an ist Sarah häufig Gast beim alten Einsiedler. Die beiden werden Freunde. Sarah begleitet Fergus auch bei seinen Streifzügen gegen die „Greifer“.
    So nennt der alte Mann diejenigen, die die Wälder plündern, um Geld zu verdienen. Immer wieder pfuscht Fergus den „Greifern“ ins Handwerk, auch den Wilderern Malkie und Rab. Die beiden sind eine große Gefahr: Seit sie das Wildpferd auf einer Wiese gesehen haben, wollen sie es unbedingt fangen. Tatsächlich gelingt es ihnen, das Wildpferd in einen Transporter zu sperren. Als sich Fergus dabei in den Weg stellt, fahren sie ihn um. Sarah findet den alten Mann schwerverletzt im Wald. Plötzlich steht das Wildpferd vor ihr, dass sich selbst befreien konnte. Wird es Sarah auf ihm reiten lassen, um Hilfe zu holen? Tatsächlich kann Sarah losreiten und Fergus retten. Für sie spitzt sich die Lage jedoch noch einmal dramatisch zu. Die Wilderer entführen sie, damit sie ihnen das Pferd bringt. Doch Vater Ian ist zur Stelle, um seine Tochter zu retten.
    So finden am Ende auch Vater und Tochter zusammen. (Text: KiKA)

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    So 01.05.2011
    18:30–19:55
    18:30–
    Sa 30.04.2011
    12:03–13:30
    12:03–
    Sa 31.05.2008
    12:03–13:30
    12:03–
    So 12.08.2007
    13:20–14:45
    13:20–
    Sa 12.05.2007
    12:03–13:30
    12:03–
    Fr 06.10.2006
    19:25–20:55
    19:25–
    Sa 23.09.2006
    08:10–09:35
    08:10–
    Sa 19.08.2006
    11:55–13:20
    11:55–
    So 05.03.2006
    08:30–10:00
    08:30–
    Di 30.08.2005
    08:30–09:55
    08:30–
    Sa 30.04.2005
    12:35–14:00
    12:35–
    So 30.05.2004
    08:30–09:55
    08:30–
    So 09.05.2004
    12:30–13:55
    12:30–
    Sa 27.03.2004
    12:20–13:45
    12:20–
    So 20.07.2003
    12:45–14:10
    12:45–
    Fr 04.04.2003
    19:25–20:55
    19:25–
    So 22.12.2002
    11:10–12:35
    11:10–
    So 07.04.2002
    11:15–12:45
    11:15–
    Mi 19.09.2001
    19:00–20:25
    19:00–
    Fr 24.08.2001
    19:00–20:30
    19:00–
    Mo 23.07.2001
    22:45–00:15
    22:45–
    Di 17.07.2001
    19:00–20:25
    19:00–
    Mo 18.06.2001
    22:40–00:10
    22:40–
    Di 05.06.2001
    19:00–20:25
    19:00–
    Fr 25.05.2001
    22:40–00:10
    22:40–
    So 20.05.2001
    16:00–17:30
    16:00–
    Fr 05.01.2001
    19:00–20:30
    19:00–
    Do 23.11.2000
    22:40–00:15
    22:40–
    Fr 17.11.2000
    19:00–20:30
    19:00–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Sarah und das Wildpferd online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.