Obsession Besessene Seelen

    D / F 1997 (Obsession, 95 Min.)
    • Tragikkomödie
     – Bild: BR Fernsehen

    Die junge Musikerin Miriam spielt Trompete in einer angesagten Girlieband namens „Berlin United“, die kurz vor ihrem großen Durchbruch steht. Auch privat scheint alles bestens zu laufen. Miriam, die nebenbei Orgelspielen lernt und sich als Hobbyfotografin betätigt, ist mit dem französischen Mediziner Pierre zusammen, der die Ursachen des Herzstillstandes erforscht und sich nach der Arbeit mit Marathonläufen fit hält. Trotz ihrer unterschiedlichen Naturen verläuft die Beziehung harmonisch. Das ändert sich, als Miriam den Steinmetz John kennenlernt, dessen Eltern in Simbabwe lebten. John sucht in Berlin nach einem Dokumentarfilm, auf dem zu sehen ist, wie ein Artisten-Paar vor 60 Jahren auf dem Hochseil die Niagarafälle überquerte. Durch den Film hofft er ein altes Familiengeheimnis zu lüften.
    Miriam fühlt sich zu beiden Männern hingezogen, will aber keinen von ihnen verletzen. Hinter dem Rücken ihres langjährigen Freundes lässt sie sich auf eine Affäre ein, die auch eine leidenschaftliche Fortsetzung erfährt, als sie mit Pierre nach Frankreich zieht. Pierre findet schließlich heraus, dass er einen Nebenbuhler hat, worauf die beiden Männer aufeinander losgehen. Doch dann schließen sie einen Pakt: Sie wollen Miriam so lange in Ruhe lassen, bis sie sich für einen von beiden entscheidet. Eine Lösung für die verfahrene Situation bahnt sich erst an, als überraschend der verschollen geglaubte Dokumentarfilm auftaucht. Der deutsche Regisseur Peter Sehr („Kaspar Hauser“, „Love the Hard Way – Atemlos in New York“) inszenierte in „Obsession“ ein Wechselbad der Gefühle mit Heike Makatsch und dem James-Bond-Star Daniel Craig.
    Mit spielerischer Leichtigkeit verbindet Sehr eine utopische Liebesgeschichte mit Motiven des Roadmovies und erlaubt nebenbei einen Blick auf das damals noch weitgehend unrenovierte Ostberlin. Um 22:25 Uhr zeigt 3sat in der Themenwoche „Amour fou“ den Spielfilm „Brownian Movement“. (Text: 3sat)

    Deutsche TV-Premiere12.12.1998RTL IIDeutscher Kinostart28.08.1997Internationaler Kinostart28.08.1997

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Sa 20.07.2013
    23:45–01:25
    23:45–
    Mo 15.07.2013
    23:00–00:40
    23:00–
    Mo 15.07.2013
    20:15–21:55
    20:15–
    Mi 16.01.2013
    00:55–02:35
    00:55–
    Di 15.01.2013
    20:15–22:00
    20:15–
    Mo 10.01.2011
    22:50–00:30
    22:50–
    Di 10.08.2010
    23:00–00:40
    23:00–
    Mi 17.03.2010
    22:45–00:25
    22:45–
    Fr 18.12.2009
    23:25–01:05
    23:25–
    Sa 12.12.2009
    01:30–03:10
    01:30–
    Fr 11.12.2009
    20:15–21:55
    20:15–
    Do 15.10.2009
    00:05–01:45
    00:05–
    Mi 07.10.2009
    00:15–01:55
    00:15–
    Di 26.08.2008
    23:25–01:05
    23:25–
    Do 11.10.2007
    14:55–16:35
    14:55–
    Mo 08.10.2007
    23:45–01:30
    23:45–
    So 29.04.2007
    15:50–17:30
    15:50–
    Di 17.04.2007
    22:50–00:30
    22:50–
    Sa 05.02.2005
    01:55–03:30
    01:55–
    Fr 26.11.2004
    23:40–01:15
    23:40–
    Do 14.10.2004
    00:05–01:40
    00:05–
    Mo 27.09.2004
    01:55–03:30
    01:55–
    Mi 25.08.2004
    11:50–13:25
    11:50–
    So 20.06.2004
    00:10–01:45
    00:10–
    Mo 14.06.2004
    04:45–06:16
    04:45–
    Do 13.05.2004
    01:05–02:40
    01:05–
    Mi 31.03.2004
    01:00–02:35
    01:00–
    So 21.09.2003
    23:55–01:45
    23:55–
    Di 29.07.2003
    23:30–01:10
    23:30–
    Fr 17.01.2003
    12:38–14:30
    12:38–
    Fr 17.01.2003
    01:31–03:22
    01:31–
    Mi 15.01.2003
    15:39–17:30
    15:39–
    Di 14.01.2003
    09:11–11:02
    09:11–
    Mo 13.01.2003
    10:50–12:41
    10:50–
    So 12.01.2003
    14:08–16:00
    14:08–
    Sa 11.01.2003
    23:15–01:05
    23:15–
    Fr 08.11.2002
    09:39–11:30
    09:39–
    Do 07.11.2002
    14:03–15:54
    14:03–
    Mi 06.11.2002
    10:43–12:34
    10:43–
    Di 05.11.2002
    15:38–17:29
    15:38–
    Mo 04.11.2002
    07:56–09:48
    07:56–
    So 03.11.2002
    17:08–18:58
    17:08–
    So 03.11.2002
    06:06–07:56
    06:06–
    Sa 02.11.2002
    21:44–23:36
    21:44–
    Sa 02.11.2002
    12:16–14:07
    12:16–
    Fr 06.09.2002
    17:08–18:58
    17:08–
    Do 05.09.2002
    13:25–15:16
    13:25–
    Mi 04.09.2002
    14:54–16:45
    14:54–
    Mi 04.09.2002
    07:06–08:57
    07:06–
    Di 03.09.2002
    10:27–12:18
    10:27–
    Mo 02.09.2002
    14:09–16:00
    14:09–
    So 01.09.2002
    15:39–17:30
    15:39–
    Sa 31.08.2002
    12:37–14:28
    12:37–
    Sa 27.07.2002
    20:15–22:06
    20:15–
    Mo 25.02.2002
    23:15–00:55
    23:15–
    Mi 31.01.2001
    03:50–05:25
    03:50–
    Mi 24.01.2001
    12:55–14:30
    12:55–
    Mo 22.01.2001
    20:13–21:50
    20:13–
    So 14.01.2001
    14:40–16:15
    14:40–
    Do 04.01.2001
    00:00–01:35
    00:00–
    Fr 15.12.2000
    11:40–13:15
    11:40–
    Mi 22.11.2000
    12:50–14:25
    12:50–
    Fr 13.10.2000
    11:25–13:00
    11:25–
    So 03.09.2000
    23:35–01:15
    23:35–
    Do 31.08.2000
    00:00–01:35
    00:00–
    Sa 22.07.2000
    22:10–23:45
    22:10–
    Sa 20.05.2000
    20:25–22:00
    20:25–
    So 13.12.1998
    03:45–05:25
    03:45–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Obsession online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.