Le mari de la coiffeuse

    F 1990
    Drama / Liebesfilm / Komödie (82 Min.)
    Von seinen Eltern gefragt, was er einmal werden will, antwortet der zwölfjährige Antoine: „Ehemann der Friseuse“, und zwar einer bestimmten Friseuse, seiner rothaarigen, fülligen Nachbarin. Darauf antwortet der Vater mit einer Ohrfeige, für die er sich aber kurz darauf entschuldigt. Als Erwachsener betritt Antoine eines Tages einen Friseursalon und beschließt, die Friseuse zu heiraten. Diese stimmt dem Heiratsantrag nach drei Wochen Bedenkzeit tatsächlich zu. Antoine genügt es, im Salon zu sitzen und seine Frau Mathilde zu beobachten. Beide scheinen längere Zeit mit der Situation zufrieden zu sein. Um jedoch nicht ein eventuelles Ende ihres Glücks zu erleben, stürzt sich Mathilde, unter dem Vorwand Joghurt zu besorgen, während eines Unwetters in einen reißenden Fluss und hinterlässt Antoine einen Abschiedsbrief. Zum Schluss sieht man Antoine im Salon sitzen und Kreuzworträtsel lösen. Er wäscht einem Kunden die Haare, tanzt –  wie schon während des ganzen Films  – zu arabischer Musik, und hat offenbar die Realität noch nicht akzeptiert: „Die Friseuse muss gleich kommen“, sagt er zu dem Kunden.
    Dieser Text basiert auf dem Artikel Der Mann der Friseuse aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
    Deutscher Kinostart31.01.1991

    Originalsprache: Französisch

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Mi 19.06.2013
    14:00–15:25
    14:00–
    (OF)
    So 16.06.2013
    21:00–22:20
    21:00–
    (OF)
    Mo 27.03.2006
    18:30–20:15
    18:30–
    (OF)
    Do 04.03.2004
    22:30–23:50
    22:30–
    (OF)

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Le mari de la coiffeuse im Fernsehen läuft.