Jeder Tag zählt

    D 2012
    Familienfilm/Drama (89 Min.)
    Jeder Tag zählt – Bild: ZDF
    Jeder Tag zählt – Bild: ZDF
    Lilli wird immer dünner. Ihre Mutter Emma glaubt, Lilli sei magersüchtig. Doch die 14-Jährige hat Leukämie. Ihre Überlebenschancen stünden bei 40 Prozent, sagt Ali, ihr Leidensgenosse, der mit seinen zwölf Jahren schon ein Fachmann geworden ist. Die Therapie ist hart: Chemo und Knochenmarkstransplantation, Ausgang ungewiss. Da hilft nur das Beste vom Besten, und Lilli und Emma machen sich auf den Weg ins entfernte München. Lilli geht es trotz ihrer Krankheit meistens besser als Emma. Schlimm für Emma ist auch, dass Lilli in den wenigen Pausen, die die Behandlung lässt, bei ihrem Vater Gerd wohnen will und nicht in der langweiligen Wohnung, die das Krankenhaus zur Verfügung stellt. Gerd hat Emma verlassen, als Lilli klein war. Jetzt wohnt er in München, zusammen mit Waltraut und den beiden Söhnen. Und dort soll Emma hin, wo sogar die Gartenpflanzen Läuse haben? Lilli zuliebe überwindet sich Emma. Und vor lauter Sorge um Lilli legt Emma ihren Groll gegen Gerds „Neue“ fast ab. (Text: ZDF)
    Deutsche TV-Premiere: 17.03.2014 ZDF
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Mi 19.11.2014
    20:15–21:45
    20:15–3sat
      Mo 17.03.2014
    20:15–21:45
    20:15–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Jeder Tag zählt im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare