Jayne Mansfield’s Car

    USA 2012 (122 Min.)
    • Drama
    • Komödie

    Morrison, Alabama, im Jahr 1969: Der begüterte Südstaaten-Patriarch Jim Caldwell erfährt telefonisch vom Tod seiner Ex-Ehefrau Naomi und deren gewünschter Bestattung in der Heimat. Naomi hatte ihren gefühlskalten Gatten und die gemeinsamen Kinder Jim jr. („Jimbo“), Skip, Carroll und Donna vor vielen Jahren wegen des Engländers Kingsley Bedford verlassen, den sie auf einer Europa-Reise kennengelernt hatte. Jimbo und Donna sind mittlerweile verheiratet und haben Kinder bekommen. Skip und Carroll nahmen – wie einst ihr Vater – aktiv als Pilot bzw. Sanitäter an Kriegshandlungen teil und kamen traumatisiert zurück. Der Körper des kindlich gebliebenen Skip, der für Autos und Flugzeuge schwärmt, ist von Brandwunden entstellt, während Carroll sich als überalterter Hippie Drogen und Protesten gegen den Vietnamkrieg hingibt. Nach einer von ihm initiierten Demonstration in der Kleinstadt wird Carroll verhaftet und vom Vater als „Landesverräter“ beschimpft. Zur Beerdigung der Mutter treffen die Caldwells auf ihrem Landsitz auf Naomis zweiten Ehemann Kingsley Bedford, der von seinen Kindern Phillip und Camilla begleitet wird. Während Donna mit dem geschiedenen Phillip anbändelt, versucht Skip unbeholfen auf seine direkte Art die attraktive Camilla für sich zu gewinnen, was ihm auch gelingt. Als Bedford bei der Beerdigung Naomis einen Schwächeanfall erleidet, verlängert sich der Aufenthalt der britischen Familie unfreiwillig. Caldwell und Bedford, die beide ihre Zeit im Ersten Weltkrieg romantisch verklären, freunden sich an. Caldwell macht ihn mit seinem Interesse für Verkehrsunfälle vertraut und sie besichtigen beide das in der Stadt ausgestellte Unglücksfahrzeug der Schauspielerin Jayne Mansfield. Donna, die in ihrer Ehe unglücklich ist, schläft mit Phillip, der zur Enttäuschung seines Vaters den Zweiten Weltkrieg als Kriegsgefangener bei den Japanern zubrachte. Ein Versuch Skips, sich seinen Vater anzunähern schlägt fehl, als er mit seinen an die nackte Brust gehefteten Kriegsmedaillen bei ihm erscheint. Ein gemeinsamer Jagdausflug von Caldwell und Bedford gerät außer Kontrolle, nachdem Caldwell eine von seinem Enkel heimlich im Eistee platzierte LSD-Tablette zu sich nimmt. Im Rausch meint er in Bedford den deutschen Gegner aus dem Krieg zu erkennen und springt später halbnackt in einen Fluss. Der Vorfall geht jedoch glimpflich aus. Später findet Carroll in der nassen Brieftasche des Vaters seinen alten Brief aus Kriegszeiten wieder, in dem er sich ihm einst anvertraute. Der alte Bedford und Philipp versöhnen sich, bevor sie nach England zurückreisen. Auch Jimbo, Skip und Carroll kommen sich näher, während sich Carrolls 18-jähriger Sohn Mickey freiwillig zum Vietnamkrieg meldet, um den Enkel der schwarzen Haushälterin zu begleiten.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Jayne Mansfield's Car aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Jayne Mansfield's Car online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.