Happy Hour oder Glück und Glas

    A 2000
    Spielfilm (85 Min.)
    Monica Bleibtreu, Heio von Stetten. – Bild: ORF
    Monica Bleibtreu, Heio von Stetten. – Bild: ORF
    In einer Wiener Geschäftsstraße wird die Bar „Happy Hour“ eröffnet. Die 37-jährige Greta, Inhaberin des benachbarten Reisebüros, lernt bei der Eröffnung den etwas jüngeren Barbesitzer Simon kennen. Die erfolgreiche Geschäftsfrau, die mit ihrer alkoholkranken Mutter Lea zusammenlebt, ist von Simons Charme angetan. Die beiden verbringen eine Nacht miteinander. Am Tag darauf macht Simon Greta einen Heiratsantrag, den Greta annimmt. Lea versucht mit allen Mitteln, die Heirat zu verhindern. Als sie ihren zukünftigen Schwiegersohn kennenlernt, ändert sich jedoch ihre Haltung. Sie lädt die beiden sogar ein, mit ihr gemeinsam in der großen Altbauwohnung zu leben. Simon ist sofort einverstanden, Greta jedoch zögert. Allmählich erfährt sie mehr von der Vergangenheit ihres Mannes, der in Heimen aufgewachsen ist. In merkwürdigen nächtlichen Séancen beschwört Simon die Erinnerung an seine Kindheit und seine Mutter. Greta ist davon ebenso berührt wie irritiert. Als Greta schwanger wird, erzählt sie Simon nichts davon. Simon wird plötzlich immer sprunghafter, seine Fröhlichkeit schlägt oft in Zorn und Traurigkeit um. Eines Tages kommt es aus nichtigem Anlass zu einer Auseinandersetzung mit Gretas Mutter. Wütend schlägt Simon die alte Frau nieder. Hinterher kann er nicht begreifen, was er getan hat. Er entschuldigt sich bei Gretas Mutter und trinkt mit ihr auf die Versöhnung. Doch die schwer betrunkene Lea stürzt und stirbt kurz nach der Einlieferung ins Krankenhaus. Als Simon zusammenbricht, fährt Greta mit ihm in seinen Geburtsort. Dort treffen die beiden auf den alten Dorfarzt, der Simon nach dem Tod seiner Mutter nach Wien gebracht hat. Greta erfährt, dass Simons Mutter wie auch deren Eltern an einer manisch-depressiven Krankheit litten, die vererbbar ist. Die schwangere Greta steht plötzlich vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens. (Text: 3sat)
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Fr 12.04.2019
    00:30–02:00
    00:30–ORF 2
      Mi 25.03.2015
    23:55–01:25
    23:55–ORF 2
      Mi 23.10.2013
    00:40–02:05
    00:40–3sat
      Mi 11.09.2013
    22:25–23:50
    22:25–3sat
      So 19.12.2010
    04:30–06:00
    04:30–3sat
      Mi 09.06.2010
    11:30–13:00
    11:30–3sat
      Mi 25.11.2009
    14:00–15:25
    14:00–Anixe
      Mi 04.11.2009
    14:00–15:25
    14:00–Anixe
      Di 22.09.2009
    14:00–15:30
    14:00–Anixe
      Mo 21.09.2009
    20:15–21:50
    20:15–Anixe
      Di 15.09.2009
    14:00–15:25
    14:00–Anixe
      Mo 14.09.2009
    20:15–21:50
    20:15–Anixe
      So 16.08.2009
    01:00–02:30
    01:00–Anixe
      Sa 15.08.2009
    20:15–21:55
    20:15–Anixe
      So 28.06.2009
    12:15–13:45
    12:15–Anixe
      Do 25.06.2009
    14:00–15:25
    14:00–Anixe
      Mi 24.06.2009
    20:15–21:50
    20:15–Anixe
      So 14.06.2009
    12:15–13:40
    12:15–Anixe
      Do 11.06.2009
    14:00–15:30
    14:00–Anixe
      Mi 10.06.2009
    20:15–21:50
    20:15–Anixe
      So 26.04.2009
    16:05–17:30
    16:05–Anixe
      Do 23.04.2009
    20:15–21:50
    20:15–Anixe
      Di 21.04.2009
    20:15–21:40
    20:15–3sat
      Mo 30.03.2009
    01:05–02:35
    01:05–Anixe
      So 29.03.2009
    20:15–21:45
    20:15–Anixe
      So 15.02.2009
    12:50–14:20
    12:50–Anixe
      Do 12.02.2009
    20:15–21:50
    20:15–Anixe
      So 01.02.2009
    12:25–13:55
    12:25–Anixe
      So 04.01.2009
    16:00–17:30
    16:00–Anixe
      So 04.01.2009
    00:55–02:25
    00:55–Anixe
      Sa 03.01.2009
    20:15–21:55
    20:15–Anixe
      Di 14.02.2006
    02:10–03:35
    02:10–ORF 2
      Mo 13.02.2006
    22:30–00:00
    22:30–ORF 2
      Di 01.03.2005
    20:15–21:40
    20:15–3sat

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Happy Hour oder Glück und Glas im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare