Eine Mami vom Weihnachtsmann

    USA 2002 (Mary Christmas)
    Melodram/Weihnachten (84 Min.)
    Mary (Canthia Gibb) und Felice (Jenna Boyd). – Bild: ® TMG
    Ihre glitzernden Kleider schimmern im Licht der Scheinwerfer, auf atemberaubenden langen Beinen betritt sie die Bühne: Mary. Georg Preuße lässt sie wieder aufleben, die fabelhafte Mary, die seit über drei Jahrzehnten ihr Publikum verzaubert. Zur schönsten Jahreszeit präsentiert Europas bekanntester Travestiestar im Berliner Admiralspalast seine Weihnachtsshow: „MARY Christmas“. Es ist ein Abend voller Überraschungen, mal frech und frivol, mal züchtig und zahm. Witzige Weisheit gepaart mit Ironie und Charme. Im weihnachtlichen Zauber beflügelt Mary die Sinne und öffnet die Pforten der Phantasie. Bei Mary ist immer auch Raum für ein Augenzwinkern – über Dinge im Leben, die man oft viel zu ernst nimmt. Und für ein Innehalten, um über die Themen nachzudenken, die man nicht ernst genug nehmen kann: den Krieg im Nahen Osten und die Mütter, die den Tod ihrer Söhne beklagen. Eine Gesellschaft, der es zu oft an Toleranz und Verständnis für einander mangelt. Mary legt den Finger in die Wunden unserer Zeit. Gerade zu Weihnachten sollte niemand diejenigen vergessen, die am Rande der Gesellschaft leben. „MARY Christmas“ – diese Weihnachtsshow ist mehr als „Jingle Bells“ und „O Tannenbaum“. Es ist vielmehr Marys persönliches Bekenntnis zum Leben, das so facettenreich ist wie Mary selbst: nachdenklich und ernst – und im nächsten Moment wieder heiter und bunt. Auf ihre ganz eigene Art wünscht Mary ihrem Publikum in Berlin „Merry Christmas“. (Text: rbb)
    Alternativtitel: „Mary Christmas“
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mi 20.12.2017
    20:15–22:04
    20:15–Tele 5
      Mi 24.12.2014
    05:20–06:40
    05:20–RTL II
      Di 24.12.2013
    07:20–08:40
    07:20–RTL II
      Mo 24.12.2012
    03:40–05:15
    03:40–RTL II
      Do 20.12.2012
    22:15–23:45
    22:15–rbb
      Sa 23.01.2010
    06:00–07:26
    06:00–MGM
      Mi 13.01.2010
    09:30–11:00
    09:30–MGM
      So 03.01.2010
    08:05–09:40
    08:05–MGM
      Fr 25.12.2009
    22:25–23:55
    22:25–rbb
      Do 24.12.2009
    07:55–09:22
    07:55–MGM
      Di 15.12.2009
    07:00–08:30
    07:00–MGM
      Mo 07.12.2009
    10:35–12:05
    10:35–MGM
      Fr 27.11.2009
    10:25–11:55
    10:25–MGM
      Do 25.12.2008
    22:00–23:30
    22:00–rbb
      Mi 24.12.2008
    01:35–03:05
    01:35–hr-Fernsehen
      Mi 24.12.2008
    00:00–01:30
    00:00–WDR
      So 21.12.2008
    23:15–00:45
    23:15–Bayerisches Fernsehen
      Sa 29.11.2008
    11:25–12:55
    11:25–MGM
      Fr 14.11.2008
    07:25–08:55
    07:25–MGM
      Sa 08.03.2008
    06:00–07:25
    06:00–MGM
      Do 28.02.2008
    07:45–09:15
    07:45–MGM
      Di 19.02.2008
    10:35–12:05
    10:35–MGM
      Fr 01.02.2008
    08:05–09:35
    08:05–MGM
      Mi 23.01.2008
    13:25–14:55
    13:25–MGM
      Mo 14.01.2008
    11:10–12:36
    11:10–MGM
      So 06.01.2008
    09:05–10:35
    09:05–MGM
      Fr 28.12.2007
    22:00–23:30
    22:00–WDR
      Mo 24.12.2007
    18:45–20:15
    18:45–MGM
      So 23.12.2007
    22:15–23:45
    22:15–rbb
      Fr 21.12.2007
    23:45–01:15
    23:45–Bayerisches Fernsehen
      Di 18.12.2007
    09:10–10:36
    09:10–MGM
      Sa 08.12.2007
    12:35–14:05
    12:35–MGM
      Di 22.11.2005
    15:20–16:50
    15:20–Premiere 4
      Di 22.11.2005
    06:00–07:30
    06:00–Premiere 4
      Fr 11.11.2005
    11:25–13:00
    11:25–Premiere 4
      Di 01.03.2005
    04:15–06:00
    04:15–Premiere 3
      So 27.02.2005
    05:45–07:30
    05:45–Premiere 5
      Fr 25.02.2005
    03:15–05:00
    03:15–Premiere 4
      Mi 23.02.2005
    05:00–06:45
    05:00–Premiere 3
      Mo 21.02.2005
    06:30–08:00
    06:30–Premiere 5
      Fr 18.02.2005
    06:35–08:15
    06:35–Premiere 2
      Fr 18.02.2005
    05:35–07:15
    05:35–Premiere 1
      Mi 16.02.2005
    03:00–04:30
    03:00–Premiere 4
      Mo 14.02.2005
    07:00–08:30
    07:00–Premiere 2
      Mo 14.02.2005
    06:00–07:30
    06:00–Premiere 1
      Sa 12.02.2005
    06:15–07:45
    06:15–Premiere 5
      Do 10.02.2005
    09:45–11:15
    09:45–Premiere 3
      Di 08.02.2005
    06:30–08:00
    06:30–Premiere 2
      Di 08.02.2005
    05:30–07:00
    05:30–Premiere 1
      So 06.02.2005
    05:00–06:45
    05:00–Premiere 5
      Fr 04.02.2005
    00:45–02:15
    00:45–Premiere 4
      Mi 02.02.2005
    05:30–07:00
    05:30–Premiere 3
      Mo 31.01.2005
    09:30–11:00
    09:30–Premiere 5
      Sa 29.01.2005
    06:00–07:30
    06:00–Premiere 2
      Sa 29.01.2005
    05:00–06:30
    05:00–Premiere 1
      Mi 26.01.2005
    07:00–08:30
    07:00–Premiere 5
      So 23.01.2005
    06:00–07:30
    06:00–Premiere 2
      So 23.01.2005
    05:00–06:30
    05:00–Premiere 1
      Fr 14.01.2005
    02:00–03:30
    02:00–Premiere 4
      Do 13.01.2005
    07:00–08:30
    07:00–Premiere 4
      Di 11.01.2005
    04:15–05:45
    04:15–Premiere 4
      So 09.01.2005
    06:30–08:00
    06:30–Premiere 3
      Do 06.01.2005
    01:45–03:15
    01:45–Premiere 4
      Di 04.01.2005
    09:30–11:00
    09:30–Premiere 2
      Di 04.01.2005
    08:30–10:00
    08:30–Premiere 1
      Mi 29.12.2004
    08:00–09:30
    08:00–Premiere 3
      Di 28.12.2004
    08:40–10:15
    08:40–Premiere 2
      Di 28.12.2004
    07:40–09:15
    07:40–Premiere 1
      Sa 25.12.2004
    13:15–14:45
    13:15–Premiere 4
      Fr 24.12.2004
    15:30–17:00
    15:30–Premiere 5
      Mi 22.12.2004
    08:30–10:00
    08:30–Premiere 3
      Di 21.12.2004
    20:15–21:45
    20:15–Premiere 3
      Mo 20.12.2004
    21:15–22:45
    21:15–Premiere 2
      Mo 20.12.2004
    20:15–21:45
    20:15–Premiere 1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Eine Mami vom Weihnachtsmann im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Eine Mami vom Weihnachtsmann – Weiterführende Links