Ein perfekter Platz

    F 2006 (Fauteuils d’orchestre)
    Komödie (106 Min.)
    Ein perfekter Platz – Bild: 3sat
    Ein perfekter Platz – Bild: 3sat
    Die aufgeweckte, junge Jessica (Cécile de France), eine Ex-Hebamme, die gerade von ihrem Verlobten verlassen wurde, zieht aus der Provinz nach Paris. Inspiriert von den Erzählungen ihrer Großmutter, die Toilettenfrau im Nobelhotel „Riz“ war, gibt sie sich als erfahrene Kellnerin aus. So erhält sie eine Stelle als Aushilfsbedienung in einer Brasserie in der luxuriösen Avenue Montaigne. Hier geht die Crème de la Crème aus Kunst und Kultur ein und aus. Doch die Prominenten, denen Jessica Kaffee oder Pastisse serviert, sind anders, als sie es sich vorstellte: Die überdrehte Schauspielerin Catherine (Valérie Lemercier) verdankt ihre Popularität einer TV-Soapopera, träumt aber von anspruchsvollen Kinorollen. Der melancholische Konzertpianist Jean-François (Albert Dupontel) will dem aufgeblähten Klassikzirkus den Rücken kehren und vor ganz normalen Menschen in Altersheimen oder Krankenhäusern spielen. Von Ballast befreien möchte sich auch der krebskranke Kunstliebhaber Jacques (Claude Brasseur). Er lässt seine hochkarätige Sammlung versteigern, um die Zeit, die ihm bleibt, mit seiner jungen Geliebten Valérie (Annelise Hesme) zu verbringen. Jacques ahnt nicht, dass diese eine Affäre mit seinem hypochondrischen Sohn Frédéric (Christopher Thompson) hatte. Ihnen allen läuft Jessica mehrfach über den Weg und wie eine gute Fee verändert sie so ihr Schicksal. Die charmante Cécile de France, bekannt durch ihren Auftritt in Cédric Klapischs Überraschungserfolg „Barcelona für ein Jahr“, überzeugt als bodenständige Muse, die das Leben überspannter Müßiggänger aufmischt. Neben Charakterdarstellern wie Claude Brasseur („Die Bankiersfrau“), Albert Dupontel („So ist Paris“) und Suzanne Flon („Moulin Rouge“) in ihrer letzten Rolle hat Hollywood-Legende Sydney Pollack („Tootsie“) einen komischen Gastauftritt als amerikanischer Regisseur, der das Liebesleben von Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir an Originalschauplätzen verfilmen will. (Text: ARD)
    Deutsche TV-Premiere: 08.02.2009 Das Erste
    Originalsprache: Französisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 7,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 2,99 €
    iTunes deKaufen ab 7,99 €
    iTunes deLeihen ab 3,99 €
    maxdome StoreKaufen
    Google Play deLeihen ab 2,99 €

    Sendetermine

      Do 22.08.2019
    15:10–16:55
    15:10–Sky Cinema Comedy
      Mi 14.08.2019
    04:45–06:35
    04:45–Sky Cinema Comedy
      So 14.07.2019
    23:25–01:15
    23:25–Sky Cinema Comedy
      Mi 19.06.2019
    04:25–06:15
    04:25–Sky Cinema Comedy
      So 16.06.2019
    02:55–04:45
    02:55–Sky Cinema Comedy
      So 26.05.2019
    04:20–06:10
    04:20–Sky Cinema Comedy
      Do 23.05.2019
    06:15–08:05
    06:15–Sky Cinema Comedy
      Mo 13.05.2019
    06:55–08:45
    06:55–Sky Cinema Comedy
      Di 30.04.2019
    03:00–04:50
    03:00–Sky Cinema Comedy
      Di 16.04.2019
    03:40–05:25
    03:40–Sky Cinema Comedy
      Mo 08.04.2019
    04:55–06:45
    04:55–Sky Cinema Comedy
      Mi 03.04.2019
    09:30–11:15
    09:30–Sky Cinema Comedy
      So 24.03.2019
    02:30–04:15
    02:30–Sky Cinema Comedy
      Di 19.03.2019
    04:50–06:40
    04:50–Sky Cinema Comedy
      Di 12.03.2019
    09:10–11:00
    09:10–Sky Cinema Comedy
      Sa 09.03.2019
    05:15–07:00
    05:15–Sky Cinema Comedy
      Mo 25.02.2019
    08:35–10:25
    08:35–Sky Cinema Comedy
      Do 14.02.2019
    06:15–08:05
    06:15–Sky Cinema Comedy
      Di 05.02.2019
    02:40–04:30
    02:40–Sky Cinema Comedy
      Di 29.01.2019
    11:25–13:15
    11:25–Sky Cinema Comedy
      Fr 18.01.2019
    10:00–11:50
    10:00–Sky Cinema Comedy
      Mi 16.01.2019
    00:55–02:45
    00:55–Sky Cinema Comedy
      Fr 04.01.2019
    11:35–13:25
    11:35–Sky Cinema Comedy
      Mo 31.12.2018
    04:35–06:25
    04:35–Sky Cinema Comedy
      Mo 10.12.2018
    01:20–03:10
    01:20–Sky Cinema Comedy
      Sa 01.12.2018
    08:15–10:20
    08:15–Sky Cinema Comedy
      Di 27.11.2018
    21:40–23:30
    21:40–Sky Cinema Comedy
      Fr 23.11.2018
    05:05–06:55
    05:05–Sky Cinema Comedy
      Do 22.11.2018
    13:15–15:10
    13:15–Sky Cinema Comedy
      Sa 17.11.2018
    06:30–08:25
    06:30–Sky Cinema Comedy
      Mi 07.11.2018
    23:35–01:25
    23:35–Sky Cinema Comedy
      Do 01.11.2018
    16:40–18:35
    16:40–Sky Cinema Comedy
      So 14.10.2018
    23:35–01:30
    23:35–Sky Cinema Comedy
      Do 26.01.2017
    22:26–00:05
    22:26–3sat
      Mo 14.11.2016
    02:35–04:15
    02:35–Das Erste
      So 13.09.2015
    04:55–06:40
    04:55–WDR
      Sa 12.09.2015
    12:15–13:55
    12:15–WDR
      Sa 28.12.2013
    23:55–01:35
    23:55–rbb
      Sa 14.12.2013
    04:30–06:20
    04:30–3sat
      Do 12.12.2013
    22:25–00:05
    22:25–3sat
      So 19.05.2013
    18:20–20:00
    18:20–einsfestival
      Mo 29.04.2013
    01:55–03:38
    01:55–Das Erste
      Di 25.10.2011
    23:15–01:00
    23:15–WDR
      Mo 25.04.2011
    00:35–02:10
    00:35–Bayerisches Fernsehen
      Sa 09.01.2010
    23:55–01:35
    23:55–einsfestival
      Di 05.01.2010
    00:40–02:20
    00:40–einsfestival
      Mo 04.01.2010
    21:00–22:40
    21:00–einsfestival
      Mi 16.12.2009
    00:00–01:40
    00:00–SWR Fernsehen
      Mi 29.07.2009
    00:20–02:00
    00:20–rbb
      So 03.05.2009
    00:05–01:45
    00:05–einsfestival
      Di 28.04.2009
    01:00–02:45
    01:00–einsfestival
      Mo 27.04.2009
    21:15–23:00
    21:15–einsfestival
      So 22.03.2009
    23:15–00:55
    23:15–Bayerisches Fernsehen
      Mo 09.02.2009
    00:05–01:45
    00:05–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein perfekter Platz im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.