Die Akkordeon-Bande

    CH / A 2004
    Dokumentation (90 Min.)
     – Bild: BR Fernsehen

    Schwietert besucht die eigenwilligen Musiker zu Hause: Otto Lechner in Wien, Lars Hollmer in Schweden, Maria Kalaniemi in Finnland, Bratko Bibic in Slowenien, Guy Klucevsek in New York. Er begleitet ihre Proben, die Gespräche, die Diskussionen und dokumentiert die Konzerte der Akkordeon-Formation in Europa. Schwieterts „Akkordeon-Bande“ ist ein engagiertes Road Movie und eine melodische Entdeckungsreise, Kameramann Wolfgang Lehner findet schöne, oft auch poetische Bilder für den Musikfilm. „Wenn die Instrumente nach knapp 90 Minuten schließlich verstummen, bleibt nicht ein dröhnender, unerbittlich lärmender Klang in Erinnerung, sondern eine vage Melancholie, die dem oft und lange missverstandenen Akkordeon so typischerweise innewohnt“ (Heidi Reuter). (Text: BR Fernsehen)

    Sendetermine

    So 21.11.2010
    16:00–17:30
    16:00–
    Mo 21.06.2010
    13:30–15:00
    13:30–
    So 31.08.2008
    16:00–17:30
    16:00–
    Sa 10.06.2006
    00:00–01:25
    00:00–
    So 19.02.2006
    23:00–00:30
    23:00–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die Akkordeon-Bande im Fernsehen läuft.