Der letzte Scharfschütze

    USA 1976 (The Shootist)
    Western (100 Min.)
    Vom Tod gezeichnet, aber immer noch der beste Schuetze: J. B. Books – Bild: 3sat
    Vom Tod gezeichnet, aber immer noch der beste Schuetze: J. B. Books – Bild: 3sat
    Im Jahr 1901 kommt der gealterte Revolverheld John B. Books nach Carson City, wo er von seinem Arzt erfährt, dass er Krebs hat und ihm nur noch wenig Zeit zu leben bleibt. Books mietet sich in einer kleinen Pension ein, um seine letzten Tage in Ruhe zu genießen. Als jedoch bekannt wird, wer in die Stadt gekommen ist, lassen die Städter ihm keine Ruhe. Books, der glaubt seinem Mythos gerecht werden zu müssen, beschließt, sich dem Tod in einem letzten Showdown zu stellen. Nevada, 1901: In Carson City fahren bereits die ersten Autos und Pferdebahnen, als John Bernard Books in abgewetzter Western-Kluft in die Stadt reitet und Dr. Hostetler aufsucht. Der betagte Arzt sagt dem Revolverhelden offen, woher dessen Schmerzen rühren: Books hat Krebs im fortgeschrittenen Stadium, und ihm bleiben nur noch wenige Monate, vielleicht nur Wochen. Books nimmt daraufhin ein Zimmer in der Pension der Witwe Bond Rogers. Als deren Sohn Gillom herausfindet, wer ihr neuer Gast ist, möchte Mrs Rogers Books loswerden und ruft Marshal Thibido zu Hilfe. Books sagt Thibido widerstrebend, wie es um ihn steht, und darf bleiben. Während sich die Abneigung von Mrs Rogers nach und nach zu Mitgefühl für den todkranken Mann wandelt, versuchen andere, noch rasch ein Geschäft mit dem Mythos des alternden Revolvermannes zu machen. Von wachsenden Schmerzen gequält und angewidert von dem Trubel um seine Person, beschließt Books, sich einen angemessenen Abgang zu verschaffen. Er lässt drei Männer in den Saloon bestellen, um gegen sie in einem letzten Showdown anzutreten. Don Siegels „Der letzte Scharfschütze“ zählt zu den bedeutenden Spätwerken, die das Genre Mitte der 1970er-Jahre in den USA hervorbrachte: eine melancholische und zugleich kritische Reise durch die Mythen des Hollywood-Westerns, brillant besetzt mit dem alternden John Wayne in der Hauptrolle und Altstars wie James Stewart, Lauren Bacall und John Carradine in weiteren Rollen. Siegel demontiert in seinem Film das ikonische Bild des heldenhaften Revolvermannes ebenso wie Waynes vertraute Leinwand-Persona, auch wenn das furiose Finale im Saloon dazu ein wenig im Widerspruch steht. John Wayne, der zum Zeitpunkt der Dreharbeiten bereits von seiner Krebserkrankung gezeichnet war, beeindruckt durch nuanciertes Spiel. Es sollte der letzte Spielfilm des Stars werden, der 1979 seiner Krankheit erlag. (Text: BR Fernsehen)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Save.TVDiesen Film aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.

    Sendetermine

    Mo 30.12.2019
    02:25–04:00
    02:25–3sat
      Sa 29.12.2018
    23:59–01:35
    23:59–3sat
      Mo 08.05.2017
    00:40–02:15
    00:40–3sat
      Sa 06.05.2017
    01:15–02:53
    01:15–Das Erste
      Fr 08.07.2016
    01:30–03:15
    01:30–NDR
      Fr 17.06.2016
    23:15–00:50
    23:15–BR Fernsehen
      Sa 11.06.2016
    03:00–04:35
    03:00–Das Erste
      Sa 11.07.2015
    01:15–02:53
    01:15–Das Erste
      Sa 21.03.2015
    23:40–01:15
    23:40–Bayerisches Fernsehen
      Do 20.11.2014
    00:00–01:35
    00:00–einsfestival
      Sa 01.11.2014
    23:05–00:40
    23:05–rbb
      Do 28.08.2014
    00:00–01:35
    00:00–hr-Fernsehen
      Mo 18.08.2014
    01:35–03:10
    01:35–SWR Fernsehen
      Sa 09.08.2014
    01:30–03:08
    01:30–Das Erste
      Sa 19.10.2013
    01:20–02:58
    01:20–Das Erste
      Sa 27.04.2013
    23:50–01:25
    23:50–Bayerisches Fernsehen
      Fr 20.01.2012
    02:55–04:30
    02:55–3sat
      Fr 06.01.2012
    20:15–21:50
    20:15–3sat
      So 28.08.2011
    01:35–03:15
    01:35–SWR Fernsehen
      Sa 28.05.2011
    00:50–02:25
    00:50–Das Erste
      Do 12.08.2010
    00:20–02:00
    00:20–WDR
      Mo 21.06.2010
    02:05–03:40
    02:05–Das Erste
      Di 29.12.2009
    00:15–01:50
    00:15–hr-Fernsehen
      Sa 13.06.2009
    01:20–02:55
    01:20–Das Erste
      Sa 06.12.2008
    01:20–02:55
    01:20–Das Erste
      Mo 12.11.2007
    00:30–02:05
    00:30–3sat
      So 19.08.2007
    02:25–04:00
    02:25–SWR Fernsehen
      Di 24.07.2007
    23:50–01:25
    23:50–WDR
      Sa 02.06.2007
    01:20–02:55
    01:20–Das Erste
      So 09.04.2006
    23:00–00:35
    23:00–rbb
      Di 04.04.2006
    21:45–23:20
    21:45–Bayerisches Fernsehen
      Mo 03.04.2006
    22:15–23:50
    22:15–hr-Fernsehen
      So 12.12.2004
    23:05–00:40
    23:05–Südwest Fernsehen
      So 29.08.2004
    23:55–01:30
    23:55–3sat
      So 13.06.2004
    22:45–00:20
    22:45–rbb
      So 13.06.2004
    00:00–01:35
    00:00–MDR
      Sa 12.06.2004
    23:45–01:20
    23:45–Bayerisches Fernsehen
      Di 08.06.2004
    22:15–23:50
    22:15–WDR
      Sa 20.03.2004
    22:25–00:00
    22:25–Hessen Fernsehen
      Fr 30.01.2004
    23:15–00:50
    23:15–Das Erste
      Mo 04.02.2002
    00:45–02:20
    00:45–3sat

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der letzte Scharfschütze im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.