Der Geschmack von Schnee

    CDN/GB 2006 (Snow Cake)
    Drama (112 Min.)
    Der verstockte Engländer Alex (Alan Rickman) reist auf den Spuren seiner Vergangenheit durch Kanada. Er saß wegen Totschlags im Gefängnis und hat seinen verstorbenen Sohn nie kennengelernt. Die redselige und lebensfrohe Tramperin Vivienne (Emily Hampshire) schafft es, dem griesgrämigen Mann wenigstens einige Sätze zu entlocken – bis ein Lkw ins Auto kracht und Vivienne noch am Unfallort stirbt. Alex, unschuldig und fast unverletzt, sucht Viviennes Mutter Linda (Sigourney Weaver) auf, um ihr die Nachricht zu überbringen. Doch der Tod ihrer Tochter scheint die kindisch-überdrehte Frau im Mickey-Mouse-T-Shirt überhaupt nicht zu berühren. Viel wichtiger ist es ihr, dass der Gast den Müll vor die Tür trägt und die zahlreichen skurrilen Regeln einhält, nach denen sie ihr Haus bis in den letzten Winkel peinlich genau geordnet hat. Alex ist befremdet, begreift aber bald, dass Linda autistisch und nicht mit normalen Maßstäben zu messen ist. Während er bis zur Beerdigung Viviennes bleibt, lernt er nach und nach den verborgenen Sinn von Lindas zwanghaften Ritualen kennen und respektieren. Dabei taut der zugeknöpfte Brite auf und lässt sich am Ende gar auf eine Affäre mit der attraktiven Nachbarin Maggie (Carrie-Anne Moss) ein. Schließlich lernt er von Linda sogar etwas über den Geschmack von Schnee. Marc Evans’ („Resurrection Man“) zurückhaltend inszeniertes Independent Drama erzählt eine bewegende Geschichte über eine autistische Frau. Dank des klugen Drehbuches der Debütantin Angela Pell wird diese rätselhafte, schwer erforschbare Empathiestörung beiläufig und unter pragmatischen Gesichtspunkten beobachtet. Das funktioniert dank prächtiger Schauspieler: Alan Rickman, der neben der „Matrix“-Darstellerin Carrie-Anne Moss auftritt, spielt bewundernswert minimalistisch. Der Star des Films bleibt jedoch Sigourney Weaver, die erfolgreich gegen ihr „Alien“-Image anspielt. Durch ihre intensive Darstellung erkennt man, dass auch eine autistische Frau auf ihre Weise glücklich sein kann. (Text: ARD)
    Deutsche TV-Premiere: 20.12.2009 Das Erste
    Originalsprache: Englisch
    Alternativtitel: Der Geschmack von Schnee – Snow Cake
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deLeihen ab 2,99 €
    maxdome StoreKaufen

    Sendetermine

      Fr 22.11.2019
    16:10–18:05
    16:10–KinoweltTV
      Sa 09.11.2019
    08:05–09:55
    08:05–KinoweltTV
      Do 07.11.2019
    03:50–05:40
    03:50–KinoweltTV
      Mi 30.10.2019
    11:30–13:20
    11:30–KinoweltTV
      So 04.08.2019
    06:05–07:55
    06:05–KinoweltTV
      Sa 27.07.2019
    15:10–17:00
    15:10–KinoweltTV
      Sa 22.06.2019
    01:15–03:05
    01:15–KinoweltTV
      Fr 14.06.2019
    21:50–23:40
    21:50–KinoweltTV
      Mo 29.04.2019
    04:40–06:30
    04:40–KinoweltTV
      Do 31.01.2019
    05:15–07:05
    05:15–KinoweltTV
      Sa 29.12.2018
    06:20–08:10
    06:20–KinoweltTV
      Mi 17.10.2018
    04:40–06:30
    04:40–KinoweltTV
      Mo 15.10.2018
    09:25–11:15
    09:25–KinoweltTV
      Fr 05.10.2018
    11:20–13:15
    11:20–KinoweltTV
      Do 02.08.2018
    15:30–17:20
    15:30–KinoweltTV
      Mo 01.01.2018
    09:55–11:45
    09:55–KinoweltTV
      Fr 22.12.2017
    10:45–12:35
    10:45–KinoweltTV
      Mo 28.08.2017
    08:45–10:35
    08:45–KinoweltTV
      Fr 18.08.2017
    11:00–12:50
    11:00–KinoweltTV
      So 04.06.2017
    01:05–02:55
    01:05–KinoweltTV
      Sa 27.05.2017
    21:55–23:45
    21:55–KinoweltTV
      Fr 31.03.2017
    11:15–13:05
    11:15–KinoweltTV
      So 22.01.2017
    16:15–18:05
    16:15–KinoweltTV
      Sa 10.12.2016
    09:20–11:10
    09:20–KinoweltTV
      Sa 03.12.2016
    22:20–00:10
    22:20–KinoweltTV
      So 21.08.2016
    17:00–18:50
    17:00–KinoweltTV
      Di 14.06.2016
    10:10–12:00
    10:10–KinoweltTV
      Sa 04.06.2016
    15:05–16:55
    15:05–KinoweltTV
      So 17.01.2016
    12:10–13:50
    12:10–einsfestival
      Sa 09.01.2016
    14:40–16:20
    14:40–einsfestival
      Do 08.10.2015
    02:20–04:10
    02:20–KinoweltTV
      Mi 30.09.2015
    18:20–20:15
    18:20–KinoweltTV
      Do 10.09.2015
    10:20–12:10
    10:20–KinoweltTV
      Mo 30.03.2015
    20:15–22:05
    20:15–KinoweltTV
      Do 25.12.2014
    16:45–18:30
    16:45–einsfestival
      Mo 24.11.2014
    01:45–03:25
    01:45–Das Erste
      Di 17.06.2014
    07:40–09:30
    07:40–KinoweltTV
      So 08.06.2014
    13:30–15:20
    13:30–KinoweltTV
      Mo 26.05.2014
    23:35–01:25
    23:35–KinoweltTV
      Di 06.05.2014
    02:15–04:05
    02:15–KinoweltTV
      Mo 24.03.2014
    02:10–03:55
    02:10–3sat
      So 23.03.2014
    16:45–18:30
    16:45–3sat
      Mi 26.02.2014
    16:10–18:00
    16:10–KinoweltTV
      Do 16.01.2014
    07:15–09:05
    07:15–KinoweltTV
      Di 07.01.2014
    13:45–15:35
    13:45–KinoweltTV
      Do 26.12.2013
    09:15–11:05
    09:15–KinoweltTV
      Di 17.12.2013
    13:00–14:50
    13:00–KinoweltTV
      So 01.12.2013
    08:50–10:40
    08:50–KinoweltTV
      Fr 22.11.2013
    13:40–15:30
    13:40–KinoweltTV
      Di 19.11.2013
    00:45–02:25
    00:45–hr-Fernsehen
      Fr 08.11.2013
    20:15–22:05
    20:15–KinoweltTV
      Di 22.10.2013
    07:40–09:30
    07:40–KinoweltTV
      So 13.10.2013
    13:20–15:10
    13:20–KinoweltTV
      Fr 27.09.2013
    09:35–11:25
    09:35–KinoweltTV
      Do 25.07.2013
    16:45–18:35
    16:45–KinoweltTV
      Fr 19.07.2013
    07:50–09:40
    07:50–KinoweltTV
      Di 09.07.2013
    11:15–13:05
    11:15–KinoweltTV
      Fr 14.06.2013
    05:50–07:40
    05:50–KinoweltTV
      Mi 05.06.2013
    13:25–15:15
    13:25–KinoweltTV
      Mi 29.05.2013
    20:15–22:05
    20:15–KinoweltTV
      Do 18.04.2013
    20:15–22:05
    20:15–KinoweltTV
      Mo 08.04.2013
    23:15–01:05
    23:15–KinoweltTV
      Do 31.01.2013
    01:55–03:35
    01:55–Das Erste
      Mi 22.02.2012
    00:30–02:10
    00:30–Bayerisches Fernsehen
      Di 31.01.2012
    23:15–01:00
    23:15–WDR
      Fr 09.12.2011
    22:25–00:05
    22:25–3sat
      Mo 21.11.2011
    20:15–22:00
    20:15–einsfestival
      Fr 28.01.2011
    14:45–16:35
    14:45–arte
      Do 27.01.2011
    20:15–22:05
    20:15–arte
      Mo 29.11.2010
    22:50–00:31
    22:50–MDR
      Mo 19.07.2010
    23:50–01:30
    23:50–SWR Fernsehen
      Mo 17.05.2010
    23:00–00:45
    23:00–NDR
      So 14.02.2010
    01:10–02:55
    01:10–rbb
      Di 22.12.2009
    00:25–02:05
    00:25–einsfestival
      Mo 21.12.2009
    21:00–22:40
    21:00–einsfestival
      So 20.12.2009
    23:50–01:30
    23:50–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Geschmack von Schnee im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.