Coca – die Taube aus Tschetschenien

    CH 2005
    Dokumentation (90 Min.)
    Coca - die Taube aus Tschetschenien – Bild: arte
    Coca - die Taube aus Tschetschenien – Bild: arte
    Ihre Eltern nannten Sainap Gaschaiewa „Coca“ – die Taube. Geboren in der Verbannung in Kasachstan, wurde sie Geschäftsfrau und zog vier Kinder gross. Seit 1994 dokumentiert sie, was in ihrer Heimat täglich geschieht: Verschleppung, Folter, Mord. Was Präsident Putin zur „antiterroristischen Aktion“ erklärt, hat Züge eines Völkermordes angenommen. Bis zu 30 Prozent der tschetschenischen Bevölkerung könnten getötet worden sein. Die Weltöffentlichkeit schweigt; sei es aus Unwissen, Hilflosigkeit oder Opportunismus. Zusammen mit anderen Frauen hat Sainap Gaschaiewa hunderte Video-Kassetten versteckt. Jetzt will sie diese nach Westeuropa schaffen. Sie hofft, dass es zu einem Tribunal kommt und die Schuldigen bestraft werden – auf welcher Seite sie auch stehen. Ein Kampf gegen Windmühlen? (Text: SRF)
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Mo 07.03.2011
    02:25–03:55
    02:25–arte
      Do 16.08.2007
    00:10–01:35
    00:10–SF 1 (Schweiz)
      Sa 21.10.2006
    23:15–00:45
    23:15–Phoenix
      Sa 14.10.2006
    00:45–02:15
    00:45–arte
      So 21.05.2006
    01:10–02:40
    01:10–arte
      Mo 08.05.2006
    22:35–00:05
    22:35–arte
      Sa 15.04.2006
    13:05–14:35
    13:05–SF zwei (Schweiz)
      Do 06.04.2006
    04:30–05:55
    04:30–SF 1 (Schweiz)
      Do 06.04.2006
    00:00–01:25
    00:00–SF 1 (Schweiz)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Coca – die Taube aus Tschetschenien im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare