Abschied von Addai

    D 2019
    Dokumentation (30 Min.)
    Addai und weitere Anhänger der radikalen Gruppierung in Syrien. – Bild: rbb/​Filmuniversität Babelsberg/​Talking Animals/​Omri Aloni
    Addai und weitere Anhänger der radikalen Gruppierung in Syrien.

    In Deutschland werden Kämpfer für den ,Heiligen Krieg’ rekrutiert. Einer von ihnen ist Addai. Mit Anfang 20 lässt er alles hinter sich und zieht nach Syrien in den Bürgerkrieg – um für ein besseres Leben zu kämpfen. An der Seite von Ilias landet er zunächst in einer Küche. Von dort schreibt er seiner Mutter: „Mach dir keine Sorgen, mir geht’s gut.“ Drei Monate später ist Addai tot. (Text: rbb)

    Deutsche TV-Premiere01.09.2019rbb

    Sendetermine

    So 20.06.2021
    03:15–03:45
    03:15–
    Sa 02.11.2019
    22:45–23:15
    22:45–
    Di 29.10.2019
    23:45–00:15
    23:45–
    So 01.09.2019
    22:50–23:20
    22:50–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Abschied von Addai im Fernsehen läuft.