Miniserie in 6 Teilen, Folge 1–6

    • Episodenführer aus FF-Dabei 12-17/1978, zusammengestellt von Axel Höber.
    • Folge 1

      Casanova, der berühmt berüchtigte Abenteurere und Verführer. Er ist der Held dieser sechsteiligen Fernsehserie mit Frank Finlay in der Hauptrolle. Sechs markante Liebesabenteuer geben einen kleinen Einblick in das unruhige Leben jenes Mannes, der als Geheimagent und Diplomat, als Spieler und Spekulant durch ganz Europa reist, in berühmten Häusern verkehrte, um sich alle bietenden Vorteile auszunutzen.

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.04.1978 DDR1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 2

      Ein Bild der Erinnerung an dem Aufenthalt in Grenoble. Gewiß es war ein sehr bescheidenes Gasthaus, in dem Casanova (Frank Finlay) Unterkunft nahm. Dafür hatte der Wirt auch gleich zwei Töchter und eine nette Nichte. Ein Dame immer verlockender, als die andere. Jetzt ist Casanova in den Händen der Inquisation, doch voller Hoffnung wieder zu entkommen.

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 08.04.1978 DDR1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 3

      In Mantaus begegnet Casanova (Frank Finlay) den Präsidenten des örtlichen Kammergerichtes, Antonio de Capitoni (Frederick Paisley), einen alten recht vertrottelten Dummkopf. Aber dieser Capitoni besitzt nicht nur, wie er vorgibt, einige kostbare Schätze, er hat auch eine hübsche Tochter.

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 15.04.1978 DDR1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 4

      Erinnerungen an Grenoble drängen sich in Casanova, der sich seit Monaten in Haft befindet, erneut auf. Zu Gast in einem vornehmen Haus, interessierten ihn die Klänge Vivaldis wenig. Seine Aufmerksamkeit galt einem jungen Mädchen: Anne Roman-Coupier.

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 22.04.1978 DDR1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 5

      Casanova ist an Fieber erkrankt. Er verliebt sich ein ein junges Mädchen, welches ihn wieder gesund pflegt.

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.04.1978 DDR1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 6

      Nach einer lebensgefährlichen Flucht aus dem Staatsgefängnis der Inquisation mit seinen berüchtigten Bleikammern mußte Casanova (Frank Finlay) Venedig viele Jahre lang meiden. Auf Schloß Dux in Böhmen fand er schließlich als Bibliothekar des Grafen Waldstein ein Altersasyl. Dort schrieb er an einem vielbändigen Gesamtwerk über die Geschichte seines Lebens.

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 06.05.1978 DDR1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Casanova im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …