Bild: Servus TV/France 3
    Vom Tempel zum Wolkenkratzer – Eine Reise durch die Zeit – Bild: Servus TV/France 3

    Vom Tempel zum Wolkenkratzer – Eine Reise durch die Zeit

    F 2014 (Le Monde de Jamy)
    Deutsche Erstausstrahlung: 29.05.2016 ServusTV Deutschland

    Großstadtdschungel New York: die Wolkenkratzer dieser Metropole repräsentieren den Höhepunkt der Architektur. Über 5.000 Jahre hinweg haben zahlreiche talentierte Köpfe versucht, immer höher, größer und auffälliger zu bauen. Architektur ist ein faszinierendes Abenteuer. Jamy Gourmaud macht sich auf eine außergewöhnliche Reise durch die Zeit.

    In der zweiteiligen Doku-Reihe besucht er Monumente mit Kultcharakter und zeigt, wie geniale Architekten über viele Jahrhunderte hinweg die Baukunst revolutioniert haben. In Paris besichtigt er ein besonders geräumiges Gebäude, das vollständig aus Glas und Eisen errichtet wurde. In Saint-Denis geht er der Frage nach, wie eine simple Idee zur Erschaffung einer der schönsten Kathedralen der westlichen Welt beigetragen hat. In Florenz tritt er in die Fußstapfen eines Mannes, der sich einer der größten Herausforderungen in der Geschichte der Architektur gestellt hat – dabei hat er eine Kuppel entworfen, die bis heute als das Symbol für die Renaissance gilt. Schließlich führt die Reise auch nach Kambodscha, wo einst die prachtvollste Metropole des Mittelalters entstanden ist. Ausgangspunkt der Erkundungstour ist jedoch Rom. Hier kam es vor zweitausend Jahren zur ersten großen Architekturrevolution. (Text: Servus TV)

    Cast & Crew