Bild: WDR
    Familienerbe NRW – Bild: WDR

    Familienerbe NRW

    D 2011–
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.07.2011 WDR

    Sie gehören zu unserer Region wie die Landschaft, die typische Bauweise, das Wetter oder der Dialekt – traditionsreiche Handwerksbetriebe, die mit Nordrhein-Westfalen eng verbunden sind: Die Scherenmacher in Solingen, die Bierbrauer in Westfalen, die Krawattenmacher in der Seidenstadt Krefeld, der Schieferdachdecker im Siegerland, der Gutshof im Münsterland, der echten westfälischen Schinken räuchert. Es sind alteingesessene Familienbetriebe, in denen das Handwerk mit leidenschaftlicher Hingabe ausgeübt wird. Und es sind Familien, die sich jeden Tag dafür einsetzen, ihren Betrieb eines Tages verlässlich an die nächste Generation weitergeben zu können. Vererbt werden Werkzeuge und Maschinen, überliefert und weiterentwickelt die handwerklichen Fachkenntnisse – von Generation zu Generation, von den Großeltern auf die Eltern und die Kinder. Das ist nicht immer leicht, auch die kleinen Familienbetriebe müssen mit der Zeit gehen, sich anpassen und behaupten. Das geht nicht ohne Reibereien ab, der Senior hat manchmal andere Vorstellungen als der Junior, Erfahrung und Tradition ringen mit neuen Erkenntnissen und moderneren Produktionstechniken. Doch man ist aufeinander angewiesen, muss sich einigen. Wenn’s hart auf hart kommt, packen alle mit an und stellen eigene Wünsche zurück – in der festen Überzeugung, dass es sich lohnt, für ihr gemeinsames Familienerbe zu kämpfen. (Text: WDR)

    Familienerbe NRW im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    So
    11.12.14:45–15:30WDR5Die Printenmacherinnen aus Aachen
    14:45–15:30
    So
    18.12.05:45–06:30WDR5Die Printenmacherinnen aus Aachen
    05:45–06:30

    Cast & Crew