Wunderschön!

    zurückKurzfassung

    • 90 Min.

      Tamina Kallert auf Ostseekreuzfahrt – zu acht Zielen in acht Ländern. In Kiel geht sie an Bord. Sie besucht Danzig, den litauischen Teil der Kurischen Nehrung und die lettische Hauptstadt Riga, Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm – geschichtsträchtige Metropolen und stimmungsvolle Landschaften. Zwischendurch verbringt sie entspannte Stunden auf See und lässt sich vom Schweizer Kreuzfahrtexperten Thomas P. Iles Tipps zu Ausflügen, Einkaufsmöglichkeiten und den Besonderheiten einer Kreuzfahrt geben. Danzig Der größte Backsteinbau Europas steht rund 60 Kilometer östlich von Danzig: die Marienburg, im 14. und 15. Jahrhundert Sitz der Hochmeister des Deutschen Ordens. Tamina Kallert bekommt eine Führung durch die riesige Burganlage. Kurische Nehrung Die Kurische Nehrung, eine schmale, knapp 100 Kilometer lange Landzunge, die das Haff von der Ostsee trennt, hat eine lange, wechselhafte Geschichte. Tamina Kallert ist begeistert vom langen Strand, den riesigen Dünen und den Wäldern – ein faszinierendes Naturschutzgebiet. Der kulinarische Höhepunkt: kalte Rote-Bete-Suppe. St. Petersburg St. Petersburg, einst Sitz der Zaren, zählt mit seinen Palästen, Prunkbauten und Schlössern zu den schönsten Städten der Welt. Tamina Kallert macht Halt an der Eremitage, lädt ein zu einem Spaziergang zu den bedeutendsten Kunstwerken samt Katharinenpalast und Bernsteinzimmer, sieht sich eine Ballett-Aufführung im Mikhailowsky-Theater an und besucht eine Kneipe, in der jeden Tag Silvester gefeiert wird. Stockholm Der Schärengarten mit seinen Tausenden von kleinen Inseln macht die Einfahrt nach Stockholm zu etwas Besonderem. In Schwedens Hauptstadt selbst wird Tamina Kallert im „Abba-Museum“ zum fünften Abba-Mitglied und singt den Hit „Dancing Queen“. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.04.2016 WDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Wunderschön! im Fernsehen läuft.