W wie Wissen

    Alkohol – Rausch und Risiko / Zwischen Hochgefühl und Hangover – Was in unserem Körper passiert, wenn wir trinken (und damit aufhören). / Vollrausch im Mutterleib – Das fetale Alkoholsyndrom und seine fatalen Folgen / Kein Alkohol ist auch keine Lösung –

    30 Min.
    Bild: BR/SWR/Stephanie Schweigert
    Bild: BR/SWR/Stephanie Schweigert

    Schon in der Steinzeit entdeckten Menschen, dass Getreidebrei, den man einige Tage stehen ließ, zu gären beginnt: die Geburtsstunde des Biers. Lange galten Bier und Wein als Geschenke der Götter. Sie dienten nicht nur als Nahrungs- und Heilmittel, Alkohol spielte als Rauschmittel auch eine wichtige Rolle bei religiösen Ritualen. Heute gehören alkoholische Getränke für viele Menschen ganz selbstverständlich zum Alltag: das Feierabendbier, der Wein zum Essen, der Longdrink auf der Party … Doch die ständige Verfügbarkeit von Spirituosen hat Schattenseiten. Jedes Jahr sterben in Deutschland mehr als 20. (Text: ARD-alpha)

    Cast & Crew

    Moderation: Dennis Wilms
    Regie: Birgit Quastenberg

    Sendetermin

     Mi 06.11.2019
    14:30–15:00
    14:30–ARD-alpha

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn W wie Wissen im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …