SOKO Leipzig

    zurückStaffel 12, Folge 19weiter

    • 237. Das letzte Lied
      Staffel 12, Folge 19
      Bild: ZDF und Uwe Frauendorf
      Das letzte Lied (Staffel 12, Folge 19) – © ZDF und Uwe Frauendorf

      In der Gesangskabine eines Tonstudios wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Lea Neumann hatte zum Zeitpunkt ihres Todes gerade ein Lied aufgenommen – und so ist auch ihr plötzlicher Tod auf der Audiospur festgehalten. Lea wurde vergiftet. Verstärkung bekommen die SOKO-Kommissare von der Kollegin Dagmar Schnee, die das Opfer aus einem früheren Fall kennt. Der Vater des Opfers, Fred Neumann, ist Chef eines Musiklabels. Dieses will „Missy Fee“, eine Neuentdeckung aus dem Internet, ganz groß herausbringen. Wie Assistentin Olivia Fareedi und KTUler Rettig herausfinden, singt „Missy Fee“ aber gar nicht selbst. Lea Neumann hat ihr heimlich ihre Stimme geliehen. Musste sie deshalb sterben? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 01.03.2013 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      ZDF Mediathek de

      Sendetermine

      Fr
      25.08.201721:15–22:00ZDF
      21:15–22:00
      Fr
      22.04.201616:05–16:55SRF zwei (CH)
      16:05–16:55
      Sa
      02.03.201303:45–04:30ZDF
      03:45–04:30
      Fr
      01.03.201321:15–22:00ZDF NEU
      21:15–22:00

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Leipzig im Fernsehen läuft.