SOKO Köln

    zurückStaffel 13, Folge 22weiter

    • 285. Der Stinker
      Staffel 13, Folge 22 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Michael Böhme
      Die Ermittlungen im Mordfall Köster stellt die SOKO Kommissar Vanessa Haas (Kerstin Landsmann, l.), Lilly Funke (Tatjana Kästel, 2.v.l.), Anna Maiwald (Diana Staehly, 3.v.l.) und ihre Kollegen Matti Wagner (Pierre Besson, 2.v.r.) und Jonas Fischer (Lukas Piloty, r.) vor ein neues Rätsel. Auf der Suche nach Hinweisen, führt es sie weit in die Vergangenheit des Mordopfers. – © ZDF und Michael Böhme

      Hajo war bekannt als Kettenraucher. Für seine Nachbarn war er „der Stinker“, der sie zur Weißglut trieb und im Haus einen Nachbarschaftskrieg entfachte. Dann wird Hajo tot aufgefunden. Als sich herausstellt, dass Hajo umgebracht wurde, gerät Nachbarin Clara Möhling unter Verdacht. Kurz vor Hajos Tod hatten die beiden wegen Claras Sohn Felix einen heftigen Streit, den sie der Polizei verheimlicht. Ist die alleinerziehende Mutter zu weit gegangen? Die weiteren Ermittlungen des SOKO-Teams zeigen, dass das Mordopfer mehrere Feinde hatte. Allen voran Peter Bruckmann, ein Nachbar des Mordopfers. Er stachelte einen Streit zwischen dem ermordeten Hajo und dem gemeinsamen Vermieter an. Der Fall ging vor Gericht – doch Hajo gewann den Prozess und konnte in der Wohnung bleiben, zum Leidwesen von Peter Bruckmann. Steckt Bruckmann mit dem korrupten Vermieter unter einer Decke und hat Hajos Mietvertrag mit einem Mord ein brutales Ende gesetzt? Erst als die Ermittler erkennen, dass der Nachbarsjunge Felix Möhling der Schlüssel zum Drama ist, kommen sie der Lösung näher und stellen dem Täter eine Falle. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.02.2017 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Mi
      01.03.201702:10–02:55ZDF
      02:10–02:55
      Di
      28.02.201718:00–19:00ZDF NEU
      18:00–19:00

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Köln im Fernsehen läuft.